Rosa von Praunheim



Alles zur Person "Rosa von Praunheim"


  • Filmfestival Max Ophüls Preis

    Di., 21.01.2020

    Katy Karrenbauer: «Ich liebe Rosa von Praunheim»

    Katy Karrenbauer beim Filmfestival Max Ophüls Preis.

    Egal welche Rolle - Katy Karrenbauer würde sie spielen. Der Regisseur muss aber Rosa von Praunheim sein.

  • Filmfestival

    Di., 21.01.2020

    Max Ophüls Preis: Rosa von Praunheim geehrt

    Rosa von Praunheim wurde für seine Verdienste um den jungen deutschsprachigen Film geehrt.

    Beim Filmfestival MOP in Saarbrücken werden mehr als 150 Beiträge gezeigt. Den Auftakt macht Ehrenpreisträger Rosa von Praunheim mit der Premiere von «Darkroom - Tödliche Tropfen».

  • Ein Vorbild

    Di., 05.11.2019

    Max Ophüls Ehrenpreis für Rosa von Praunheim

    Rosa von Praunheim auf der Berlinale 2015.

    Das Festival findet vom 20. bis zum 26. Januar statt. Der undotierte Ehrenpreis wird zur Eröffnung an Praunheim verliehen.

  • Cooler Mann gesucht

    So., 10.02.2019

    Party-Wochenende auf der Berlinale

    Schauspieler Michael Ostrowski (l-r), Heike Makatsch, Katharina Thalbach, Regisseur Philipp Stölzl und Uwe Ochsenknecht bei der Medienboard-Party.

    Die Berlinale ist auch ein Party-Festival. Sehen und gesehen werden.

  • Berlinale

    Di., 22.01.2019

    Teddy-Preis für Regisseur Falk Richter

    Falk Richter (2012).

    Der schwul-lesbische Filmpreis wird am 15. Februar in der Berliner Volksbühne übergeben. Zu den früheren Preisträgern gehört unter anderem Rosa von Praunheim.

  • Theaterabend

    Fr., 19.01.2018

    Rosa von Praunheims Leben auf der Bühne

    Rosa von Praunheim lässt sein Leben Revue passieren.

    Er ist Filmemacher, Künstler, Autor, Paradiesvogel - und Pionier der Schwulenbewegung. Zur (Nach-)Feier seines 75. Geburtstags wird Rosa von Praunheim ein besonderer Theaterabend gewidmet.

  • Theaterjahr 2018

    Sa., 06.01.2018

    Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

    Das Deutsche Theater in Berlin hat im neuen Jahr einen prallen Spielplan. Auf dem Programm stehen Werke von Elfriede Jelinek, Christa Wolf, Maxim Gorki, Roland Schimmelpfennig und Rosa von Praunheim.

    Was bringt das Theaterjahr 2018? Ein Blick auf die Pläne der Bühnen - von der immer noch schwer in der Kritik stehenden Berliner Volksbühne bis zum Schauspiel Stuttgart. Dort inszeniert ein alter Bekannter.

  • Pionier

    Sa., 25.11.2017

    Promi-Geburtstag vom 25. November 2017: Rosa von Praunheim

    Regisseur Rosa von Praunheim wird 75.

    Er tritt mit Hütchen und Blumenschmuck auf, lässt sich mit Glücksschwein oder Totenkopf fotografieren. Aber vor allem ist Rosa von Praunheim ein Vorkämpfer für die Rechte der Schwulen - noch mit 75.

  • Berliner Problemkiez

    Mo., 20.11.2017

    «Überleben in Neukölln»: eine queere Liebeserklärung

    Regisseur Rosa von Praunheim erzählt vom Leben in Neukölln.

    Kriminelle Clans und hohe Arbeitslosigkeit: Neukölln gilt so manchen als No-go-Area. Zu seinem 75. Geburtstag zeigt Rosa von Praunheim ganz andere Facetten des Berliner Stadtteils. Der Filmtitel «Überleben in Neukölln» ist dabei durchaus mehrdeutig zu verstehen.

  • Film von Rosa von Praunheim

    Mo., 20.11.2017

    «Überleben in Neukölln»: Über einen Problemkiez

    Regisseur Rosa von Praunheim erzählt vom Leben in Neukölln.

    Der Berliner Stadtteil Neukölln ist als Problemkiez bekannt. Mit seinem Film «Überleben in Neukölln» will Rosa von Praunheim aber auch die schönen Seiten zeigen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Travestiekünstlerin.