Rosemarie Deiters



Alles zur Person "Rosemarie Deiters"


  • Kreissängertag in Saerbeck-Westladbergen beschäftigt sich mit Mitgliederwerbung

    Mo., 11.03.2019

    Chöre gibt es auch in Zukunft

    Beim Kreissängertag am Samstag im Westladbergener Hotel Stegemann standen auch Wahlen zum Vorstand an. Alle Funktionärsposten wurden von den rund 100 Anwesenden einstimmig bestätigt.

    Auch im Sängerkreis Nordwestfalen macht sich der demografische Wandel bemerkbar. Aktuell hat der Verein etwas mehr als 2000 aktive Mitglieder – Tendenz abnehmend. Deshalb haben sich rund 100 Mitglieder am Samstag im Westladbergener Hotel Stegemann im Verlauf des Kreissängertages darüber informiert, was sie unternehmen können, damit der Mitgliederschwund gestoppt und mehr Nachwuchs gewonnen werden kann.

  • Sängerkreis Nordwestfalen ehrt während zentraler Jubilarfeier seine langjährigen Mitglieder

    Di., 16.10.2018

    Singen macht Laune

    In der Mehrzweckhalle in Emsdetten-Sinningen hat der Sängerkreis Nordwestfalen am Sonntag langjährige Mitglieder ausgezeichnet.

    Im Verlauf einer zentralen Feier hat der Sängerkreis Nordwestfalen am Sonntag 48 Sänger aus 21 Chören für 40-jährige Mitgliedschaft und aktive Gesangstätigkeit geehrt. Gastgeber und musikalischer Gestalter war der Gemischte Chor Sinningen.

  • Kreissängertag in Sinningen

    Mo., 19.02.2018

    Aufruf zum Aufbruch

    Der Gemischte Chor Sinningen war Gastgeber des Kreissängertages. Vertreter von 46 der insgesamt 61 Mitgliedschöre des Sängerkreises Nordwestfalen waren der Einladung zu der Versammlung gefolgt.

    In einem flammenden Appell hat die Präsidentin des Chorverbandes NRW, Regina van Dinther, den Sängerkreis Nordwestfalen aufgefordert, sich gesellschaftlichen Entwicklungen nicht länger zu verschließen. Van Dinther war Hauptrednerin des Kreissängertages in Emsdetten-Sinningen, zu dem Sängerkreisvorsitzende Rosemarie Deiters Vertreter von 46 der insgesamt 61 Mitgliedsvereine mit seinen fast 3600 Mitgliedern in der Sinninger Mehrzweckhalle begrüßte.

  • Verdiente Sänger geehrt

    Mi., 25.10.2017

    „Singen ist Lebensfreude“

    Die geehrten Sänger aus Lengerich (von links): Friedel Snethkamp (50 Jahre Sänger), Hans-Joachim Knöpker-Bettler (20 Jahre Notenwart, beide MGV Heimatklang Settel); Hermann Windmöller (70 Jahre Sänger), Manfred Nieweg (60 Jahre Sänger), Karl Heinz Stockmeier (60 Jahre Sänger/ 30 Jahre Kassenwart), Rainer Brönstrup (50 Jahre Sänger, alle Chorgemeinschaft Lengerich). Es fehlt Hartmut Kötterheinrich (50 Jahre Sänger).

    Der Sängerkreis Nordwestfalen hat auf einer Veranstaltung in Gronau zahlreiche verdiente Sänger geehrt, die schon 40 und mehr Jahre in einem Chor singen. Einige der Jubilare sind in Lengericher Chören aktiv

  • Jubilarehrung des Sängerkreises Nordwestfalen

    So., 22.10.2017

    „Wurzeln eines starken Baumes“

    Die Jubilare des Sängerkreises Nordwestfalen wurden am Sonntag im Rahmen eines Festaktes geehrt. Gastgebender Verein war der Gronauer Männerchor..

    Anlässlich seines 140. Geburtstages war jetzt der Gronauer Männerchor Gastgeber der diesjährigen Jubilarehrung im Sängerkreis Nordwestfalen, die im Hotel Driland stattfand.

  • Besondere Auszeichnung

    So., 09.07.2017

    „Concordia“ ist „Gasthaus der Chöre“

    Rosemarie Deiters, Vorsitzende des Sängerkreises Nordwestfalen (l.) überreichte gemeinsam mit Gerhard Rockel (Vorsitzender des Gronauer Männerchores) anlässlich der Auszeichnung der Gaststätte „Concordia“ als „Gasthaus der Chöre“ Urkunde und Plakette an Sabiha Tuluk, die ihre Eltern Cevdet und Sandra Tuluk vertrat. Die Plakette   

    Der Chor-Verband NRW hat der „Concordia“ jetzt den Titel „Gasthaus der Chöre“ verliehen – eine Plakette am Eingang macht das deutlich.

  • „Chorios“ ehrt Jubilare

    Mo., 06.02.2017

    Seit 70 Jahren im Chor

    Vorsitzender Dieter Brönstrup 

    38 Sängerinnen und Sänger begrüßte der erste Vorsitzende von „Chorios“ bei der Jahreshauptversammlung bei Buddemeier. Aus besonderem Anlass waren auch die Vorsitzende des Sängerkreises, Rosemarie Deiters, sowie Friedel Snethkamp nach Ladbergen gekommen.

  • Jubilarehrung beim Sängerkreis Nordwestfalen

    Mi., 26.10.2016

    2515 Jahre Freude am Gesang

    49 Jubilare des Sängerkreises wurden für langjährige Mitgliedschaften in den jeweiligen Chören ausgezeichnet

    Die stolze Zahl von 2515 Jahren brachten die 48 Männer und eine Frau auf die Bühne der Aula des Gymnasiums Borghorst, wo der Sängerkreis Nordwestfalen zur Jubilarehrung gebeten hatte.

  • Projektchor holt den Meister-Titel

    Do., 21.05.2015

    „Con fuego“ zieht mit Bayern gleich

    Beim Meisterchorsingen des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen in Lennestadt-Altenhundem hat das Ensemble „Con fuego“ aus Ochtrup die Jury überzeugt. Der Projektchor darf nun fünf Jahre den Meister-Titel tragen.

  • Westfalenabend des MGV „Edelweiß“

    Di., 08.07.2014

    Urkunde, Plakette und fünf Sterne

    Zum Westfalenabend des MGV „Edelweiß“ Leeden begrüßte der Vorsitzende Alfred Berkenheide besonders die neue Vorsitzende des Sängerkreises Nordwestfalen, Rosemarie Deiters, und Kreisjugendreferent Erwin Brinkmeier.