Rudi Carrell



Alles zur Person "Rudi Carrell"


  • Kommunalwahl 2020 in NRW: Kreis Steinfurt

    Di., 11.08.2020

    Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“ - Hit für Landratskandidaten umgedichtet

    Kommunalwahl 2020 in NRW: Kreis Steinfurt: Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“ - Hit für Landratskandidaten umgedichtet

    Plötzlich war sie da. Beim morgendlichen Staubsaugen sang Werner Salewski die Zeile vor sich hin. So laut, dass seine Ehefrau aufmerksam wurde: „Mach das Ding mal aus und sing nochmal.“ Das tat der brave Ehemann natürlich: „Bald heißt der Landrat Martin Sommer.“ Tja, und damit war die Idee in der Welt. Ein alter Rudi Carrell-Hit wurde neu "aufgelegt"...

  • Schauspieler

    Sa., 04.01.2020

    Diether Krebs starb vor 20 Jahren

    Der Schauspieler Diether Krebs in seiner Rolle als pseudo-alternativer Pulloverträger.

    Zum TV-Allgemeinwissen gehört die 80er-Jahre-Comedy-Reihe «Sketchup» ebenso wie die Serie «Ein Herz und eine Seele» aus den 1970ern: Der Schauspieler Diether Krebs sorgt darin auch heute noch für große Heiterkeit. Er starb schon vor 20 Jahren.

  • Wolfgang Schältes „Analoge Medienwerkstatt für Bild und Ton“

    Mo., 11.11.2019

    Zeitreise in die Welt des Analogen

    Angefangen mit dem Sammeln hat Wolfgang Schälte vor zehn Jahren. „Schuld ist eigentlich meine Frau“, sagt er. Die habe ihn auf den Dokumentar-Film „Sound City“ über ein analoges Musik-Studio in Los Angeles aufmerksam gemacht. Danach ging es so richtig los.

    Wenn man in Wolfgang Schältes „Analoger Medienwerkstatt für Bild und Ton“ am Hawerkamp ist, denkt man immer, dass gleich Rudi Carrell um die Ecke kommt. Denn die Räume des einstigen Fernseh-Technikers sind voll mit analoger Technik und sehen aus wie ein Studio aus den 70er Jahren. Dort verbergen sich nicht nur Tausende spannende Geschichten, sondern auch Uralt-Geräte mit Promi-Faktor.

  • Das gute Gespräch

    Do., 10.10.2019

    40 Jahre NDR Talk Show: Skandale und bewegende Momente

    Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt sind seit 2008 ein Team.

    Seit 40 Jahren ist die NDR Talk Show eine feste Institution im deutschen Fernsehen. Seit 2008 moderieren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt alle 14 Tage die illustre Runde.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 21.07.2019

    Die verflixte Fünf

    Nic Kriwet (in grün) hatte eine der 09-Torchancen. Zu einem Treffer reichte es aber nicht beim Fuchs-Cup gegen Hiltrup.

    Bezirksligist Greven 09 nimmt wieder am üppig dotierten Fuchs-Cup teil – bekam aber, rein ergebnistechnisch gesehen, vom TuS Hiltrup im ersten Gruppenspiel das Fell über die Ohren gezogen. Kein Beinbruch allerdings gegen den haushohen Favoriten, betont Trainer Andreas Sommer.

  • Sultan Olaf engagiert sich für die Liebe

    Do., 28.02.2019

    Herzblatt für Prinzessin gesucht

    Sultan Olaf (2.v.l.) beäugt kritisch die Partnerwahl von Prinzessin Malaika (Jennifer Ruhe). Ralf Holtstiege, Richard Uhkötter und Carsten Rehers stellten sich ihren Fragen. Bereits der Einmarsch der Prinzessin hatte für beste Stimmung in der Narrhalla gesorgt (kl. Foto).

    Altweiberfastnacht 2019. Auch das Kreishaus Warendorf ist fest in Narrenhand, aber Obacht – es scheint sich über Nacht in ein Sultanat verwandelt zu haben und der Sultan scheint ein Fan von Rudi Carrell zu sein. Warum, weshalb, wieso erfahren Sie in diesem Bericht.

  • Der „Elephant“ schließt

    Fr., 08.02.2019

    Elefantöser Auftritt – 50 Jahre münsterische Party-Geschichte

    Der „Elephant“ schließt: Elefantöser Auftritt – 50 Jahre münsterische Party-Geschichte

    [Mit Video] Mit dem „Elephanten“ schließt ein Urgestein in Münsters Clubszene. Rauschende Partys wurden hier gefeiert, auch zahlreiche Promis ließen hier die Korken knallen. Vor den Abschiedspartys haben wir noch einen Blick in das Nachtlokal am Roggenmarkt geworfen, in das vor 50 Jahren die Disco-Welle schwappte.

  • Auszeichnung fürs Lebenswerk

    Mi., 30.01.2019

    Jürgen von der Lippe hadert mit dem Fernsehen

    Jürgen von der Lippe erhält den Deutschen Fernsehpreis für sein Lebenswerk.

    Jürgen von der Lippe hat von der kleinen Nischen-Show bis zum Samstagabend-Flaggschiff fast alles moderiert, was das gute, alte Fernsehen hergegeben hat. Nun ist er in einem Alter, in dem er dafür mit Lebenswerk-Preisen ausgezeichnet wird.

  • Schmuddelwetter statt Schnee

    Di., 18.12.2018

    Schon wieder keine weiße Weihnacht

    So ungefähr wird es auch zu Weihnachten aussehen: Radfahrer sind morgens bei dunstigem und regnerischem Wetter in FRankfurt am Main unterwegs.

    Wann wird's mal wieder richtig Winter, könnte man in Abwandlung von Rudi Carrells Sommerlied fragen. Jedenfalls nicht zu Weihnachten, so viel ist jetzt klar.

  • Gestern und heute

    Do., 27.09.2018

    Die kleinen Lebensfreuden des Alfred Biolek

    Alfred Biolek in «Bio’s Bar».

    Alfred Biolek war ein Vierteljahrhundert im Fernsehen präsent. Heute lebt er völlig zurückgezogen. Köln verlässt er nicht mehr, sein Tagesablauf ist immer gleich. Es gibt aber noch Momente, in denen er das Leben genießt.