Ruggero Leoncavallo



Alles zur Person "Ruggero Leoncavallo"


  • Theater

    Mi., 06.11.2019

    Erfurter Regisseur und Bühnenbildner inszenieren in Bonn

    Generalintendant Guy Montavon.

    Erfurt/Bonn (dpa/th) - Bonn, Seattle, dann Erfurt: Zwei italienische Opern unter Regie des Generalintendanten des Theater Erfurts, Guy Montavon, feiern am Samstag am Theater Bonn Premiere. Wie das Haus in Thüringen am Mittwoch weiter mitteilte, stammt das Bühnenbild für «Cavalleria Rusticana» (Pietro Mascagni) und «Der Bajazzo» (Ruggero Leoncavallo) vom Ausstattungsleiter des Erfurter Theaters, Hank Irwin Kittel. Die Inszenierung ist eine Kooperation zwischen den Häusern. In Erfurt werde sie in der Spielzeit 2021/22 auf dem Programm stehen. Zuvor soll sie im kommenden Sommer an der Oper im amerikanischen Seattle gezeigt werden.

  • Großer Erfolg für Opernpremiere

    So., 22.05.2016

    Heißes Blut auf der Probe

    Der schöne Primadonna Nedda (Sara Rossi Daldoss, l.) im „Bajazzo“ ist zwar mit dem Kollegen Canio (Adrian Xhema) liiert, hat aber ein Techtelmechtel mit dem Korrepetitor. Das endet bei der anschließenden Generalprobe blutig.

    Normalerweise ist es ein schlechtes Zeichen, wenn jemand vor den Vorhang tritt, um etwas anzukündigen: Schauspieler erkrankt, Sänger indisponiert ... An diesem Abend jedoch fängt der elegante Herr vor dem Vorhang selbst zu singen an und erzählt etwas über Leben und Theater. Wenn sich dann der Vorhang öffnet, erblickt das Publikum ein buntes Theatervölkchen, erstarrt wie im Wachsfigurenkabinett. Schon für dieses Bild hätte sich der Besuch gelohnt.

  • Doppeloper im Theater: „Cavalleria rusticana“ und „Der Bajazzo“

    Do., 19.05.2016

    Mord und Wohlklang im Theater

    Ehebruch und voreheliche Beziehung sind die Grundmotive in der Oper„Cavalleria rusticana“, die in einem sehr frommen Dorf spielt.

    Liebe, Triebe und Intrigen im Doppelpack und dann noch auf Italienisch und dann fließt noch Blut. Mehr kann Theater kaum bieten.

  • Musik

    Sa., 04.04.2015

    Salzburg bejubelt Thielemann und Kaufmann

    Musik : Salzburg bejubelt Thielemann und Kaufmann

    Salzburg (dpa) - Das Salzburger Publikum lag dem Maestro mal wieder zu Füßen. In einer umjubelten Premiere eröffnete Christian Thielemann, Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden und in dritter Saison Künstlerischer Leiter der Salzburger Osterfestspiele, im Großen Festspielhaus das Festival.

  • Übersicht

    Do., 05.03.2015

    Die großen Premieren

    In der Spielzeit 2015/2016 werden einige sehenswerte Stücke auf die Bühnen in Münster gebracht. Eine Übersicht der Premieren-Termine.

  • Musik

    So., 13.04.2014

    Stölzl inszeniert in Salzburg - Tickets werden billiger

    Philipp Stölzl inszeniert in Salzburg. Foto: Jörg Carstensen

    Salzburg (dpa) - Regisseur Philipp Stölzl wird bei den Salzburger Osterfestspielen 2015 die beiden Kurzopern «Cavalleria rusticana»/«Pagliacci» inszenieren.

  • Kultur

    Do., 14.06.2012

    Roncallis neuer Theater-Flirt: «Der Bajazzo» in Schwerin

    Kultur : Roncallis neuer Theater-Flirt: «Der Bajazzo» in Schwerin

    Schwerin (dpa) - «Zirkus und Theater haben dieselbe Herkunft», sagt Bernhard Paul, einer der letzten großen Prinzipale in Deutschland. Immer wieder zieht es den 65-jährigen «Roncalli»-Direktor zum Theater - aktuell nach Schwerin für die im Zirkusmilieu spielende Oper «Der Bajazzo» von Ruggero Leoncavallo.