Rune Dahmke



Alles zur Person "Rune Dahmke"


  • Handball-Bundesliga

    Do., 09.05.2019

    Kiel schlägt Wetzlar - Bietigheim punktet im Abstiegskampf

    Durfte sich über einen Sieg über Wetzlar freuen: THW-Coach Alfred Gislason.

    Wetzlar (dpa) - Rekordmeister THW Kiel hat sich vor dem vorentscheidenden Spiel in der Handball-Bundesliga zum Sieg gezittert.

  • HBL

    Di., 06.02.2018

    Der Alltag beginnt wieder: THW und Füchse Berlin legen los

    Nach der EM beginnt auch wieder bei den Füchsen Berlin für die Nationalspieler der Bundesliga-Alltag.

    Nach der enttäuschenden EM sind die ersten deutschen Nationalspieler wieder im Europapokal gefordert. Die Füchse Berlin und der THW Kiel starten mit schweren Aufgaben ins neue Handball-Jahr. Beide Clubs haben derzeit aber auch noch ganz andere Sorgen.

  • Handball-EM

    Mi., 24.01.2018

    Kapitän außer Form: Gensheimer sucht seine Treffsicherheit

    Uwe Gensheimer ist bei der EM in Kroatien nicht in Bestform.

    Kein aktueller Handball-Nationalspieler hat eine größere internationale Erfahrung als Kapitän Uwe Gensheimer. Doch der 31-Jährige schwächelte zuletzt bei der EM in Kroatien. Woran das liegt, ist ihm wohl selbst ein Rätsel.

  • Nationalspieler

    Mo., 22.01.2018

    Rückkehrer Dahmke tut DHB-Team gut: «Neue Energie»

    Rune Dahmke sorgt für Stabilität im deutschen Team.

    Die Nachnominierung von Rune Dahmke hilft den deutschen Handballern schon jetzt. Zwar verhindert auch der 24-Jährige die bittere Niederlage gegen Dänemark nicht, aber er sorgt für Hoffnung im Team, auch, weil er den schwächelnden Kapitän entlastet.

  • Turnier in Kroatien

    Mo., 22.01.2018

    Hiobsbotschaft zum Frühstück: EM-Aus für Drux

    Paul Drux (r) wird vom Physiotherapeuten Peter Gräschus behandelt.

    Die deutschen Handballer müssen nach der Niederlage gegen Dänemark einen weiteren Rückschlag bei der EM hinnehmen. Rückraumspieler Paul Drux fällt verletzt aus. Vor dem Spiel gegen Spanien regiert das Prinzip Hoffnung.

  • Dahmke nachnominiert

    So., 21.01.2018

    Deutsche Handballer vor EM-Duell mit Dänemark zuversichtlich

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft bei der EM auf Dänemark.

    Die Handball-EM geht langsam in ihre entscheidende Phase. Im Kampf um den Halbfinaleinzug muss Titelverteidiger Deutschland gegen den Olympiasieger ran. Ein Sieg gegen die Dänen würde die Chancen auf das Weiterkommen deutlich erhöhen.

  • Handball

    Sa., 20.01.2018

    Europameister Dahmke kehrt zu deutschen Handballern zurück

    Varazdin (dpa) - Die deutschen Handballer nehmen mit Blick auf das Topspiel gegen Olympiasieger Dänemark morgen einen weiteren Spielertausch vor und holen Europameister Rune Dahmke zurück. Der Linksaußen des THW Kiel werde Kapitän Uwe Gensheimer bei der EM in Kroatien entlasten, sagte Bundestrainer Christian Prokop. Newcomer Maximilian Janke rutscht dafür aus dem 16er-Kader. «Ich möchte auf Linksaußen ein starkes Duo haben», erklärte Prokop.

  • Spiel gegen Dämemark

    Sa., 20.01.2018

    Pommes, Fleisch und Dahmke: Handballer vor EM-Härtetest

    Rune Dahmke soll die DHB-Auswahl verstärken.

    Wer gewinnt, besitzt die besten Chancen aufs EM-Halbfinale: Das Topspiel gegen Olympiasieger Dänemark ist für die deutschen Handballer richtungsweisend. Bundestrainer Prokop setzt dafür auf einen Rückkehrer - und hofft auf die erste Topleistung im Turnier.

  • Handball: Umfrage

    Fr., 12.01.2018

    DHB-Team gehört zum Favoritenkreis

    Bundestrainer Christian Prokop startet mit der DHB-Auswahl heute in die EM und gehört mit seinem Team zum Favoritenkreis.

    Die Deutschen Handballer bestreiten am Samstag ihr EM-Auftaktspiel. Die heimischen Trainer gehen davon aus, dass die Prokop-Schützlinge wieder ganz vorne mitmischen.

  • Nach Kritik

    Di., 09.01.2018

    Handball-Bundestrainer Prokop verteidigt EM-Nominierung

    Verteidigt seine Auswahl für die Handball-EM in Kroatien: Bundestrainer Christian Prokop.

    Schon vor dem EM-Auftakt herrscht Unruhe um die deutschen Handballer. Bundestrainer Christian Prokop hat vor seinem Turnierdebüt mit seiner Kadernominierung kontroverse Diskussionen ausgelöst. Rückendeckung erhält der 39-Jährige aus dem Verband.