Ruth Rendell



Alles zur Person "Ruth Rendell"


  • Krimi von P.D. James

    Di., 23.04.2019

    Neu aufgelegt: «Ein reizender Job für eine Frau»

    «Ein reizender Job für eine Frau» von P.D. James.

    Cordelia Gray ist eine junge hübsche Frau mit einem außergewöhnlichen Beruf: Sie ist Privatdetektivin - ohne Aufträge. Als sie endlich einen Fall bekommt, stürzt sie sich mit jugendlicher Unbekümmertheit beinahe ins Unglück.

  • Neuer Lesestoff

    Di., 26.06.2018

    Ruth Rendell post mortem: «Die Tote im Pfarrhaus»

    Inspektor Wexford muss in seinem Heimatstädtchen Kingsmarkham wieder in die Spur, obwohl er doch längst Pensionär ist. Die Vikarin des Ortes wurde ermordet, und die Polizei greift gern auf die Erfahrung ihres Ex-Chefs zurück: «Die Tote im Pfarrhaus» von Ruth Rendell.

  • Literatur

    Di., 12.07.2016

    Ruth Rendell beschwört «Alle bösen Geister»

    Ruth Rendell blickt den Menschen in die Seele.

    Als die Leiche eines prominenten Schauspielers gefunden wird, herrscht am vornehmen Londoner Hexam Place große Aufregung unter den Dienstboten. Sie sind die Hauptprotagonisten in «Alle bösen Geister», einem der letzten Kriminalromane der britischen Autorin Ruth Rendell.

  • Literatur

    Di., 28.07.2015

    In Miss Marples Revier: Zwischen Tearoom und Tatort

    Luise Berg-Ehlers macht mit ihrem Buch «Mit Miss Marples aufs Land. Englische Kriminalschriftstellerinnen zwischen Tearoom und Tatort» eine Entdeckungsreise der besonderen Art.

    Englische Landidylle, schräge Vögel und schlaue Ermittler. Luise Berg-Ehlers macht mit ihrem Buch «Mit Miss Marples aufs Land. Englische Kriminalschriftstellerinnen zwischen Tearoom und Tatort» eine Entdeckungsreise der besonderen Art.

  • Literatur

    Sa., 02.05.2015

    Britische Krimi-Autorin Ruth Rendell gestorben

    Ruth Rendell ist tot.

    Mit der schlichten Frage «Wer war's?» gab Ruth Rendell sich in ihren Krimis selten zufrieden. Stattdessen ließ sie ihre Leser tief in die Seelen ihrer Figuren schauen. Eine der erfolgreichsten britischen Krimi-Autorinnen ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

  • Literatur

    Sa., 02.05.2015

    Britische Krimi-Autorin Ruth Rendell gestorben

    London (dpa) - Die britische Bestseller-Autorin Ruth Rendell ist tot. Sie starb im Alter von 85 Jahren, wie ihr Verlag Penguin Random House bekanntgab. Rendell hatte im Januar einen Schlaganfall erlitten und sich davon nicht mehr erholt. Rendell ist bekannt für ihre Kriminalromane, unter anderem mit der Hauptfigur Inspector Wexford. Die Autorin hat mehr als 60 Romane veröffentlicht, die in mehr als 20 Sprachen übersetzt wurden.

  • Literatur

    Sa., 02.05.2015

    Bestseller-Autorin Ruth Rendell gestorben

    London (dpa) - Die britische Bestseller-Autorin Ruth Rendell ist tot. Sie starb im Alter von 85 Jahren, wie ihr Verlag bekanntgab.

  • Literatur

    Mo., 16.02.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 17. Februar 2015: Ruth Rendell

    Die britische Krimiautorin Ruth Rendell wird 85.

    London (dpa) - Der etwas brummelige Scotland-Yard-Ermittler Reginald Wexford machte sie berühmt: Ruth Rendell liefert Fans britischer Krimis seit gut 50 Jahren reichlich Lese- und Diskussionsstoff.

  • Literatur

    Do., 15.01.2015

    Krimiautorin Ruth Rendell im Krankenhaus

    Ruth Rendell hat einen Schlaganfall erlitten. Foto: Jerry Bauer/Randomhouse

    London (dpa) - Die britische Krimiautorin Ruth Rendell (84) hat einen Schlaganfall erlitten und liegt im Krankenhaus.

  • Literatur

    Di., 06.08.2013

    Ruth Rendells Psychostudie: «Des Finders Lohn»

    Ruth Rendell versteht sich auf Wesensanalysen und Ursachenforschung gleichermaßen. Foto: Thomas Muncke

    München (dpa) - Die Portobello Road im Londoner Stadtteil Notting Hill gilt als der schönste Straßenmarkt der Welt - behauptet Ruth Rendell. Und genau dorthin und in die nähere Umgebung hat die britische Krimi-Autorin die Handlung ihres neuen Romans verlegt.