Sönke Biedermann



Alles zur Person "Sönke Biedermann"


  • Judo: Bezirksmeisterschaften

    Mi., 05.02.2020

    Grevener Nachwuchs räumt ab

    Die Grevener Nachwuchs-Judoka erzielten bei den Bezirksmeisterschaften in Bevergern hervorragende Ergebnisse.

    Einen ganz starken Eindruck hinterließen die Nachwuchskämpfer des JC Greven bei den Bezirksmeisterschaften in Bevergern.

  • Judo: Kreismeisterschaften

    Fr., 31.01.2020

    Grevener U18-Kämpfer räumen groß ab

    Einen überzeugenden Eindruck hinterließen die Grevener bei den Kreismeisterschaften.

    In einer tollen Form präsentierten sich die Judo-Kämpfer des JC Greven bei den Kreismeisterschaften in Ibbenbüren. Sie trumpften groß auf und sicherten sich sehr gute Platzierungen.

  • Judo: Landesliga

    Mo., 23.09.2019

    Judo-Club war nicht zu knacken

    Jan Ruch setzte sich mit dem heimischen Judo-Club durch.

    Nach einem durchwachsenen Start in die Saison war der Judo-Club Greven nicht zu bremsen und zeigte einen starken Heimwettkampf.

  • Judo: Bezirksmeisterschaften

    Mi., 06.02.2019

    Überragender Wettkampftag

    Max Asche erkämpfte sich im Finale gegen seinen Vereinskameraden Sönke Biedermanns den Bezirksmeister Titel

    Einen hervorragenden Eindruck hinterließen die Grevener Judokämpfer bei den Bezirksmeisterschaften.

  • Judo: Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaften

    Fr., 15.06.2018

    Den Großen das Fürchten gelehrt

    Hochmotivierte Kämpfer, bei denen jeder für jeden alles gibt, ein engagiertes und kompetentes Trainerteam gepaart mit jeder Menge Spaß – so lautet das Erfolgsrezept der U16-Mannschaft des Judo Club Greven.Ausgelassener Jubel: Nach dem Gewinn der Bronzemedaille lagen sich die Nachwuchsjudoka in den Armen. Gegen Witten wuchs Greven Nachwuchsjudoka Max Asche (r.) über sich hinaus und steuerte überraschend ein Punkt bei.

    Die U16-Junioren des Judoclubs Greven strotzen nur so vor Selbstvertrauen. Nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft sorgen sie auch bei den Westdeutschen Titelkämpfen für Furore.

  • Judo: U16-Team ist Bezirksmeister

    Mo., 04.06.2018

    Souveräner Titelgewinn

    Das erfolgreiche U16-Team des TVE Greven sicherte sich ohne Niederlage den Bezirksmeistertitel. Nun geht es zu den westdeutschen Meisterschaften.

    Auf ein äußerst erfolgreiches Wettkampf-Wochenende blickt die U16-Mannschaft des Judo-Clubs Greven zurück. Die jungen Talente präsentieten sich in einer sehr guten Verfassung und sicherten sich ganz souverän den Bezirksmeistertitel. Nun richten die Greven den Blick nach vorne und wollen auch bei den westdeutschen Meisterschaften einen überzeugenden Eindruck hinterlassen.

  • Bezirksmeisterschaften im Judo

    Di., 06.02.2018

    Maximilian Martens Bezirksmeister

     

    Auf die Kreismeisterschaften folgten am vergangenen Wochenende die Bezirksmeisterschaften im Judo. Und wieder einmal präsentierten sich Grevens Judoka formstark. Drei von ihnen gelang am Samstag die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft.

  • Kreismeisterschaften im Judo

    Di., 30.01.2018

    Judo-Kreismeisterschaften: Gold für Bernhard, Martens und Biedermann

    Kreismeisterschaften im Judo: Judo-Kreismeisterschaften: Gold für Bernhard, Martens und Biedermann

    Grevens Judoka nehmen im Kreis eine Spitzenposition ein. Die Resultate der Meisterschaften untermauern dies einmal mehr.

  • Judo: Jugend-Bezirksliga

    Mo., 08.05.2017

    Nicht zu schlagen: Grevener Judoka spitze

    Stark auch am Boden: Das Grevener Team beherrschte die Konkurrenz in Münster souverän.

    Die Bezirksliga-Judomannschaft des JC Greven bleibt weiterhin ungeschlagen und hat nun die Tabellenführung erobert.

  • Judo: Bezirksmeisterschaft

    Di., 07.02.2017

    Sieben Tickets gelöst

    Trumpften bei der Bezirksmeisterschaft mächtig auf: Zwei Titel sowie weitere Medaillen gingen am Wochenende an die Nachwuchsjudoka aus Greven.

    Der Judoclub Greven ist für ausgezeichnete Jugendarbeit bekannt. Seine Nachwuchskämpfer stellten diesen Ruf einmal mehr unter Beweis. Bei den Bezirksmeisterschaften in Hiltrup wurden sie zu gefürchteten Gegnern.