Sönke Kruse



Alles zur Person "Sönke Kruse"


  • Rudern: RVM-Duo stark

    Mo., 27.07.2020

    Ole Kruse und Floyd Benedikter haben die EM fest im Blick

    Gemeinsam stark: Eingerahmt von Jasper Angl (v.) und Julian Garth überzeugten Ole Kruse und Floyd Benedikter (2.v.r.) im Vierer.

    Ihren Aktienkurs haben Ole Kruse und Floyd Benedikter weiter gesteigert. Das Duo des RV Münster präsentierte sich am Wochenende dem Bundestrainer von seiner besten Seite, erst als Konkurrenten im Zweiter, dann gemeinsam mit zwei weiteren Mitstreitern im Vierer. Ihre Chancen auf einen EM-Start haben die beiden damit deutlich erhöht.

  • Rudern: EM-Qualifikationen

    Mi., 15.07.2020

    RVM-Quartett steuert Richtung Duisburg

    John Heithoff (l.) und Ole Kruse (2. v.r.) wollen nach 2017 erneut für Deutschland auf Medaillenjagd gehen, Mika Kohout und Yannick Sacherer haben inzwischen anderen Prioritäten gesetzt.

    Die Ruderer des RV Münster haben die Zeit des Lockdowns augenscheinlich gut genutzt. Gleich vier U-23-Recken haben binnen kürzester Zeit ihre Leistungen wieder auf höchstes Niveau gebracht – und damit auch die sportlichen Ambitionen in stattliche Höhen geschraubt. Als Ziel haben sie die Europameisterschaften in Duisburg anvisiert.

  • Rudern: Trainingslager

    Mi., 08.01.2020

    Neues Jahr und große Ziele für Brummel, Heithoff und Kruse-Brüder

    Gestrandet: Ole Kruse, Felix Brummel, John Heithoff und Sönke Kruse (v.l.) am Rande des Trainingslagers in Italien.

    In Süditalien bereiten sich die deutschen Eliteruderer aktuell auf die neue Saison vor. Mit dabei sind auch vier Athleten des RV Münster. Felix Brummel, John Heifhoff sowie Ole und Sönke Kruse haben im olympischen Jahr schließlich große Ziele.

  • Rudern: U-23-Weltmeisterschaften

    So., 21.07.2019

    24-Stunden-Trip kostet Kortmann und Kruse Schlaf und Nerven

    Mit reichlich Verspätung ist auch das nagelneue Rennboot des Deutschland-Vierers in Bradenton eingetroffen. 

    Zu viert haben sich die vier Münsteraner in Ratzeburg auf den Weg gemacht, doch schon am Flughafen Frankfurt begann für die Hälfte des Quartetts eine denkwürdige Odyssee – die erst 24 Stunden später mit einem beachtlichen Schlafdefizit enden sollte.

  • Rudern: U-23-Weltmeisterschaften

    Mi., 17.07.2019

    RVM-Quartett startklar – Florida-Boys warten nur noch auf ihre Boote

    Das ehrgeizige Quartett des RV Münster, das unter der Sonne Floridas für Deutschland im WM-Einsatz ist: Thorsten Kortmann, Sönke Kruse, Ole Kruse, Floyd Benedikter (v.l.).

    Der RV Münster entsendet vier Florida-Boys in den Sunshine-State. Am Mittwoch sind Floyd Bendikter, Trainer Thorsten Kortmann sowie die Brüder Ole und Sönke Kruse in Tampa gelandet – das Quartett wäre startklar, jetzt fehlen nur noch die Boote.

  • Rudern: Weltcup und Deutsche Meisterschaft

    Mi., 19.06.2019

    Brüderchen und Schwesterchen

    Ole Kruse (r./mit Sebastian Ritter) tritt in Brandebrug im Vierer mit Steuermann gegen seinen Bruder Sönke an.

    Die Große reist nach Posen, die Jungs sind in Brandenburg gefordert. Ida Kruse (22) startet in Polen beim Ruder-Weltcup und drückt von dort die Daumen für ihre Brüder Sönke (18) und Ole (20), die bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Brandenburg gegeneinander antreten.

  • Rudern: Kleinboot-Meisterschaften

    So., 14.04.2019

    Brummel passt – Nachwuchs des RV Münster glänzt

    Starker Auftritt im Junioren-Zweier: Mia Wieseneck und Hilde Kestner vom RV Münster.

    Münsters Aushängeschild Felix Brummel musste passen. Dafür sprang bei den Deutschen Kleinboot-Meisterschaften auf dem Fühlinger See bei Köln der Nachwuchs in die Bresche.

  • Rudern: Nationalmannschaft

    Mo., 03.12.2018

    Münsters Ruderer mit gelungenem Kaltstart in die heiße Trainingsphase

    Mützenwetter auf dem Dortmund-Ems-Kanal – aber nach sechs Kilometern waren Nico Merget (l.) und Felix Brummel heißgerudert.

    Sechs Kilometer bei Schmuddelwetter auf dem trüben Kanal, in den Knochen noch die Tortur auf dem Ergometer: Das ist Rudern im Winter. Aber ohne Fleiß kein Preis – und die Hoffnung auf Olympia 2020 lindert die Qual. Auch bei RVM-Ruderer Felix Brummel ...

  • Rudern: Stützpunkt

    Do., 22.11.2018

    RVM-Trio Benedikter, Heithoff und Kruse trainiert in Dortmund

    Sönke Kruse 

    Ein Trio des RV Münster trainiert künftig am Bundesstützpunkt in Dortmund. John Heithoff, Floyd Benedikter und Sönke Kruse erhoffen sich weitere Sprünge Richtung nationaler Spitze durch diesen Schritt, den Felix Brummel bereits gegangen ist.

  • Rudern: NRW-Meisterschaften

    Mo., 08.10.2018

    Vier Titel für den RV Münster auf der Wedau

    Der siegreiche U-19-Vierer mit (v.l.) Steuermann Leo Brüggemann, Colin Stein, Floyd Benedikter, Sönke Kruse, Joscha Feder

    Für die in diesem Sommer weit gereisten Ruderer des RV Münster war die Reise zu den NRW-Meisterschaften auf der Wedau ein vergleichsweise kurzer Trip. Doch auch der lohnte sich, vier Titel gewannen sie in Duisburg – einen davon der U-19-Vierer.