Sönke Rothenberger



Alles zur Person "Sönke Rothenberger"


  • Reiten

    Mi., 16.10.2019

    Las Vegas als Ziel – Helen Langehanenberg startet in den Weltcup

    Helen Langehanenberg und Damsey starten in Herning in die Weltcup-Saison. Das Finale im April in Las Vegas ist das Ziel der Münsteranerin.

    Die Wüste Nevadas lockt. Dort, im Zockerparadies Las Vegas, findet im April das Weltcup-Finale statt. Es ist das Ziel von Dressurreiterin Helen Langehanenberg, die am Wochenende in Herning mit ihrem routinierten Damsey optimistisch in die neue Saison startet.

  • Dressur

    Fr., 23.08.2019

    Werths 19. EM-Goldmedaille soll die Nummer 20 folgen

    Gewann ihre 19. EM-Goldmedaille: Isabell Werth.

    Rotterdam (dpa) - Isabell Werth hat noch nicht genug. Der 19. EM-Goldmedaille will die erfolgreichste Reiterin der Welt am Samstag (15.00 Uhr) in der Kür die Nummer 20 folgen lassen.

  • Turnier in Rotterdam

    Mi., 21.08.2019

    Werth greift bei Dressur-EM nach der 19. Goldmedaille

    Dressurreiterin Isabell Werth auf ihrem Pferd Bella Rose.

    Rotterdam (dpa) - Rekordreiterin Isabell Werth will ihre beispiellose Erfolgsstatistik mit einer weiteren Goldmedaille ausbauen.

  • Euro-Wettkämpfe in Rotterdam

    Di., 20.08.2019

    Rekordreiterin Werth führt Dressur-Team zum 24. EM-Gold

    Führte Deutschland zu EM-Gold in Rotterdam: Isabell Werth.

    Das deutsche Team bleibt in der Dressur das Maß der Dinge. Das Quartett um Rekordreiterin Isabell Werth verteidigt bei der EM seinen Titel. Und es soll in den nächsten Tagen noch mehr Edelmetall geben.

  • Es geht um Millionen

    Mi., 31.07.2019

    Familie von Dressur-Olympiasieger klagt gegen Tierklinik

    Dressurreiter Sönke Rothenberger auf seinem Pferd Cosmo.

    Warendorf (dpa) - Die Familie Rothenberger klagt wegen der Fehlbehandlung des Olympia-Pferdes Cosmo gegen eine Tierklinik und drei Personen. Das bestätigte das Landgericht Frankfurt.

  • CHIO

    Do., 18.07.2019

    Schreck am Morgen: Dressurteam muss in Aachen kämpfen

    Helen Langehanenberg auf ihrem Pferd Damsey.

    Die deutsche Mannschaft dominiert seit ein paar Jahren wieder die Dressur. In Aachen erlebt das CHIO-Quartett allerdings eine böse Überraschung.

  • Reit-DM

    Do., 13.06.2019

    Kolik-Symptome stoppen Cosmo - Wallach hatte Feuer überlebt

    Das pferd von Sönke Rothenberger, Cosmo, leidet unter Kolik-Symptomen.

    Ein verheerendes Feuer zerstört die Reitanlage der Familie Rothenberger. Fünf Pferde sterben. Zu den geretteten Tieren gehört Cosmo - mit dem der Sohn der Familie an diesem Wochenende eigentlich gewinnen wollte. Daraus wird nun aber nichts.

  • Reiten: Deutsche Meisterschaften

    Mi., 12.06.2019

    Helen Langehanenberg und Anabel Balkenhol starten in Balve in der Dressur

    Anabel Balkenhol (l.) verzichtet mit ihrer Stute Davina la Douce auf einen DM-Start. Helen Langehanenberg dagegen ist mit Damsey dabei, wenn sich die deutsche Elite in Balve trifft.

    In Balve kommt die nationale Klasse bei den Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten vom 13. bis 16. Juni zusammen. Aus Münster sind unter anderem Helen Langehanenberg und Anabel Balkenhol dabei.

  • Riders-Tour-Auftakt

    So., 28.04.2019

    Eckermann reitet überraschend zum Sieg

    Katrin Eckermann ritt auf Caleya zum Sieg bei der ersten Etappe der Riders Tour.

    Hagen (dpa) - Katrin Eckermann hat überraschend die erste Etappe der Riders Tour gewonnen.

  • Internationales Turnier

    Sa., 27.04.2019

    Dressur: Rothenberger schlägt bei Comeback Werth

    Sönke Rothenberger auf seinem Pferd Cosmo.

    Hagen (dpa) - Beim Comeback mit seinem WM-Pferd Cosmo hat der Dressurreiter Sönke Rothenberger Isabell Werth geschlagen. Der Mannschafts-Weltmeister gewann beim internationalen Turnier in Hagen bei Osnabrück den Grand Prix mit 81,239 Prozent.