S. Klaas



Alles zur Person "S. Klaas"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 28.04.2019

    BSV verspielt Sieg – VfL Ladbergen kann aufatmen

    Simon Ullrich Richter brachte den VfL Ladbergen gegen Mettingens Reserve 1:0 in Führung. Am Ende gab es einen 5:0-Erfolg.

    Einen erfolgreichen Einstand hatte VfL Ladbergens neuer Trainer Andreas Habben beim Sieg gegen Schlusslicht Mettingen II. Der BSV Brochterbeck gab in Dreierwalde einen möglichen Sieg aus der Hand.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 07.04.2019

    Böse Schlappen für BSV Brochterbeck, VfL Ladbergen und TGK Tecklenburg

    Der Anfang vom Ende für den BSV Brochterbeck: Hopstens Dennis Kewe (Mitte verdeckt) vollendet zum 1:0 für die Gäste. Letztlich hieß es 7:0 für Hopsten.

    Das hatten sich BSV Brochterbeck, VfL Ladbergen und TuS Graf Kobbo Tecklenburg ganz anders vorgestellt. Statt durch Heimsiege in der Kreisliga A Boden gutzumachen, kassierten alle drei heftige Schlappen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 07.10.2018

    SC Dörenthe setzt sich mit 3:1 gegen die Kobbos durch

    Tecklenburgs Angreifer Isuf Asllani (Mitte) traf in Dörenthe zum zwischenzeitlichen 1:2, war ansonsten aber weitgehend abgemeldet.

    Der SC Hörstel bleibt Spitzenreiter der Kreisliga A. Die Heger-Elf setzte sich gestern Mittag beim Aufsteiger Eintracht Mettingen 2 klar mit 8:2 durch. Dicht auf den Fersen bleibt dem SC Hörstel mit dem SC Halen ein weiterer Aufsteiger.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburger Land

    So., 08.04.2018

    SC Dörenthe gelingt Wiedergutmachung gegen Arminia 2

    Sven Temme (links) und der VfL Ladbergen trennten sich von Westfalia Hopsten 1:1.

    Nach zwei starken Auftritten auf des Gegners Platz und einer schwachen Darbietung vor heimischer Kulisse hatte Ralf Scholz, Trainer des SC Dörenthe, von seiner Elf Wiedergutmachung verlangt. Die Akteure des DSC befolgten die Worte des Coaches und fertigten die Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren mit 4:0 ab.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 29.10.2017

    TuS Graf Kobbo Tecklenburg entführt Punkt aus Hörstel

    Lukas Guttek, der hier gegen Dörenthes Tobias Kunkemöller einen Schritt zu spät kommt, traf zum 1:3 für Lengerich. Am Ende verlor die Preußen-Reserve mit 2:5.Hörstels Doppel-Torschütze Julin Muthulingam (links) im Duell mit Tecklenburgs Oral Dogru.

    Damit hätte wohl niemand gerechnet. Mit 5:1 setzte sich der VfL Ladbergen im Kreisliga-Meisterschaftsspiel beim SV Halverde durch. TuS Graf Kobbo Tecklenburg entführte mit einem 2:2 einen Punkt vom Spitzenreiter SC Hörstel. Preußen Lengerich II und BSV Brochterbeck bezogen erneut Niederlagen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 26.03.2017

    SC Dörenthe bleibt an Arminia dran

    Der TuS Tecklenburg (rote Trikots) musste sich am Sonntagnachmittag beim Tabellenzweiten und Arminen-Jäger SC Dörenthe knapp mit 0:1 geschlagen geben

    Der SC Dörenthe hat in der Fußball-Kreisliga einfach einen Lauf. Am Sonntagnachmittag gewann die Scholz-Elf ihr Heimspiel gegen einen starken TGK Tecklenburg mit 1:0, musste dabei aber 90 Minuten Schwerstarbeit verrichten.

  • Handball | Bezirksliga 3: Vorwärts Gronau verliert hoch in Coesfeld

    Mo., 19.10.2015

    Es reichte vorne und hinten nicht

    Gleich 33 mal mussten die Torhüter Tim Schreen (Bild) und Sebastian Klaas den Ball passieren lassen. In den letzten Spielzeiten hatte Vorwärts noch jeweils zu den abwehrstärksten Mannschaften der Bezirksliga gezählt.

    Das hatte sich die Mannschaft ganz anders vorgestellt. Nach dem Heimerfolg gegen den TV Vreden vor der Punktspielpause wollten die Bezirksliga-Handballer von Vorwärts Gronau nun auch gegen die DJK Coesfeld punkten.

  • Lengerich

    So., 12.05.2013

    Die übrigen Spiele in der Kreisliga A

  • Lengerich

    So., 05.05.2013

    Die übrigen Spiele der Kreisliga A

  • Handball-Kreisliga Steinfurt

    Mo., 17.12.2012

    Ein perfekter Tag für den Spitzenreiter

    In Hörstel  hatte Vorwärts Gronau (hier Daniel Haarhuis) zuletzt im April verloren. Am Sonntag gelang ein glatter Sieg.

    Ein perfekter Spieltag für den Spitzenreiter. Während Vorwärts Gronau den zwölften Sieg im zwölften Spiel einfuhr, gaben alle Verfolger einen oder zwei Punkte ab. Der TuS Recke und TV Dülmen trennten sich unentschieden, während auch der Tabellenfünfte Arminia Ochtrup hauchdünn in eine Niederlage einwilligen musste. Mit vier Punkten Vorsprung führen die Blau-Weißen nach ihrem 37:18-Erfolg in Hörstel überlegen die Kreisliga an.