Sabine Ebbing



Alles zur Person "Sabine Ebbing"


  • Musikklassen-Konzert der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Sa., 15.06.2019

    Viel Applaus als der Mühe Lohn

    Liedtext auf dem Zettel oder dem Smartphone: Die Musikklassen zehn, sieben und sechs mit Udo Lindenbergs „Wir ziehen in den Frieden“.

    Ein ausgewachsenes Konzertprogramm brachten die Musikklassen der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule auf die Bühne der Bürgerscheune und bekamen dafür reichlich Applaus. Rock, Pop, Jazz und Soul als aktuelle Stücke oder Klassiker waren dabei und einige Coproduktionen als Überraschung – inklusive einem kräftigen Plädoyer für Frieden.

  • Interview

    Mo., 30.07.2018

    Alternative zu Pokemon und Co.

    Werner Engels, Leiter der Literaturkurse an der Gesamtschule und in diesem Jahr Regisseur mehrerer Stücke.

    Vor den Sommerferien glänzte die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) mit einer ganzen Reihe von Theateraufführungen. Sie waren das Ergebnis monatelanger Arbeit in mehreren Kursen des Fachs Darstellen und Gestalten (DuG) in der Sekundarstufe I und in Literaturkursen der Oberstufen.

  • „Chaos im Märchenland“ in der alten Aula

    Fr., 22.06.2018

    Die „Looserinnen“ als Heldinnen

    Mit einem Sack voll Zaubersachen schickt die gute Fee die beiden „Looserinnen“ los, um das „Chaos im Märchenland“ aufzuräumen.

    An der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) gibt es ständig Theater, könnte man den Eindruck haben. Gemeint ist damit allerdings Theater im Wortsinn.

  • Musikklassenkonzert der MKG

    Fr., 08.06.2018

    Da hätte Beethoven Spaß gehabt

    Die Klasse 7d von Ilga Bülte spielte Stücke wie „Louie, Louie“ und Songs von Adele oder Lady Gaga.

    Heiß in jeglicher Hinsicht war der Donnerstagabend in der Saerbecker Bürgerscheune.

  • Gesamtschüler spielen beklemmendes Mobbing-Drama

    Mi., 13.05.2015

    Bis zum drastischen Ende

    Von plötzlichem Amoklauf in der Schulklasse mag man gar nicht sprechen angesichts der Leidensgeschichte, die der junge Leon bis dahin in der Inszenierung des Darstellen-und-gestalten-Kurses durchgemacht hatte.

    Die Schüler hatten das Jugendstück „Die Leiden des jungen Leon“ von Helmut Garritzmann, Yannik Müller und Arash Nayebbandi selbst überarbeitet und mit dem drastischen Ende versehen. Den begabten und sensiblen Leon, einen Zehntklässler wie sie, trifft es knüppeldick

  • Schwarzlichttheater

    Mi., 19.06.2013

    Wirbelndes Leuchten im Dunkeln

    50 Sechst- und Siebtklässler aus den Darstellen-und-Gestalten-Kursen zeigten in der Aula der Gesamtschule, wie beieindruckend Schwarzlichttheater sein kann.

    Unbeeindruckt von der Temperatur, zeigten die Darstellen-und-Gestalten-Kurse des sechsten und siebten Jahrgangs am Dienstagabend ihren Beitrag zur 25-Jahr-Feier der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG): Schwarzlichttheater. Die Wirkung dieser Theaterform basiert auf allgemeiner Dunkelheit und ultraviolettem Licht.

  • Gesamtschule startet Jubiläumsreihe mit Konzert

    Fr., 24.05.2013

    Cool, witzig, herzberührend

    Coole Schüler, coole Lehrer und coole Musik: So könnte das Resümee des Konzertes zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Saerbeck am Donnerstagabend lauten. Brechend voll war die Bürgerscheune, als dort die Musikklassen 5 bis 10 ihr ansprechendes Programm unter dem Motto „Musik, Kunst, Gesang“ präsentierten.

  • Saerbeck

    Mi., 16.06.2010

    Wie spielt man Gefühle?