Sabine Knauer



Alles zur Person "Sabine Knauer"


  • Kunstaktion beim Frauenfrühstück

    So., 22.09.2019

    Eine farbenfrohe Welt schaffen

    Kreativ gestalteten die Teilnehmerinnen gruppenweise die Kartons mit Erfahrungen, die sie als Frauen gemacht haben.

    Traditionell wird beim Internationalen Frauenfrühstück (IFF) einmal im Jahr ein Kunstprojekt durchgeführt, am Samstagvormittag war es wieder soweit in der Familienbildungsstätte. Dieses Mal war die philippinische Künstlerin Pamela Gotangco-Hupp aus Zürich mit dem Projekt „Frauen schaffen eine bunte Welt“ zu Gast.

  • Spaßolympiade des IFF

    Mo., 22.07.2019

    Hopsen wie die Kängurus

    Mit der Stoppuhr wurde beim Schneckenschmaus die Zeit gemessen, die die Teilnehmerinnen zum Aufmümeln brauchten.

    Sommerpause? Nicht beim Internationalen Frauenfrühstück, das am Samstag wieder in der Familienbildungsstätte lief. Zwar wiesen die Reihen urlaubsbedingt einige Lücken auf, wie Sabine Knauer bei ihrer Begrüßung erklärte, aber das vermochte den Spaß der Teilnehmer nicht zu trüben. Im Gegenteil, denn die Tischreihen füllten sich im Laufe des Vormittags doch noch deutlich mehr.

  • Sommerfest des Internationalen Frauenfrühstücks

    Mo., 20.06.2016

    Gute Stimmung im ganzen Haus

    „Plan B“ war der bessere: Des Dauerregens wegen verlegten die Initiatorinnen das Fest in die Familienbildungsstätte. Das tat der Stimmung keinen Abbruch.

    „Plan B“ war auch nicht schlecht: Beim Sommerfest des Internationalen Frauenfrühstücks, das wegen des Regens in die Familienbildungsstätte verlegt wurde, herrschte beste Stimmung. Kein Wunder, bei den vielen Angeboten.

  • „Tag der offenen Gärten“

    So., 22.06.2014

    Mehr als ein Blick über den Zaun

    Gastgeberin Sabine Knauer diskutiert mit Gabriela Schulz und Frank Nickisch (v.l.) über die Gestaltung ihres Paradieses, bei der sie sich von Barockgärten inspirieren lässt.

    Ihr Garten ist für sie eine Oase der Ruhe und Erholung: Sabine Knauer gehörte zu den stolzen Gartenbesitzern, die am Sonntag Besuchern mehr als einen Blick über den Zaun gewährten. Der „Tag der offenen Gärten“ fand wieder großen Anklang.

  • Ahlen

    Mo., 03.05.2010

    Tanz-Minis mit Maxi-Freude

  • Ahlen

    Do., 11.02.2010

    Schule kann sich vor Anmeldungen kaum retten