Sabine Sinjen



Alles zur Person "Sabine Sinjen"


  • Dr. Alsmann spielt Dr. Bierbaum im „Alle Jahre wieder“-Projekt

    Mo., 30.03.2020

    Ein Weihnachtslied im März

    Götz Alsmann im Musikraum des Schlaun-Gymnasiums: An diesem Ort drehte Ulrich Schamoni für seinen Film „Alle Jahre wieder“ vor über 50 Jahren.

    Beim Foto-Shooting im Rahmen des „Alle Jahre wieder“-Projekts ist diesmal der heimliche Star des Schamoni-Films an der Reihe. Albert Allerup spielte den Musiklehrer „Dr. Bierbaum“. Und was liegt da näher, als die Rolle mit Götz Alsmann zu besetzen? Aber der Musiker war diesmal nicht die einzige Besetzung.

  • "Alle Jahre wieder"-Projekt erfolgreich gestartet

    Do., 23.01.2020

    Faszination Foto-Remake

    "Alle Jahre wieder"-Projekt erfolgreich gestartet: Faszination Foto-Remake

    Mit Begeisterung ist das "Alle Jahre wieder"-Projekt aufgenommen worden, das sich vorgenommen hat, ausgewählte Szenen des Film-Klassikers nachzustellen und so Münster im Wandel der Zeit zu dokumentieren. Für einige Aufnahmen haben sich bekannte münsterische Promis gemeldet.

  • Das „Alle Jahre wieder“-Projekt

    Sa., 14.12.2019

    Auf den Fußspuren von Ulrich Schamoni

    Das „Alle Jahre wieder“-Projekt: Auf den Fußspuren von Ulrich Schamoni

    „Alle Jahre wieder“ ist in Münster bereits ein Kultfilm. Jetzt will ein Projekt den Klassiker von Ulrich Schamoni auf etwas andere Art und Weise wieder zum Leben erwecken. Ausgewählte Filmszenen sollen als Fotos nachgestellt werden. Und damit das gelingt, braucht es die Mithilfe unserer Leserinnen und Leser.

  • Kiärls, Köppe, Konventionen

    Do., 22.12.2016

    „Alle Jahre wieder“ auf neuer DVD

    Kiärls, Köppe, Konventionen : „Alle Jahre wieder“ auf neuer DVD

    Es fällt ein wenig schwer, Ulrich Schamonis „Alle Jahre wieder“ auch heute noch als revolutionäres Zeit- und Sittengemälde über das spießige Münster zu preisen. Das war Ende der 1960er Jahre anders. Damals schlug der Film über den Werbetexter Hannes Lücke (Hans Dieter Schwarze), der zu Weihnachten mit seinem Liebchen (Sabine Sinjen) gen Münster reist, um mit entfremdeter Gattin (Ulla Jacobsson), Kindern, Schulfreunden und Flakhelfer-Kameraden von damals Weihnachten zu feiern, in Münster ein wie ein Böller.