Sabrina Kramer



Alles zur Person "Sabrina Kramer"


  • Begegnungsstätte „existiert nicht mehr“

    Mo., 10.02.2020

    AWO sucht dringend Räume

    Die AWO-Begegnungsstätte wurde bei der Detonation fast vollständig zerstört. Das Bild entstand am Samstagnachmittag bei den Rettungs- und Bergungsarbeiten.

    Ebenso wie die Bewohner des Hauses, die  nicht mehr in ihre Wohnungen können, geht es auch dem Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO). „Unsere Begegnungsstätte existiert nicht mehr“, sagte die Vorsitzende Sabrina Kramer gestern im Gespräch mit den WN. 

  • Junger Feuerwehrmann gestorben

    Mo., 10.02.2020

    Staatsanwalt: Explosion in Lienen vermutlich „vorsätzlich herbeigeführt“

    N

    Die Explosion in Lienen, bei der ein 19-jähriger Feuerwehrmann ums Leben gekommen ist, wurde möglicherweise „vorsätzlich herbeigeführt“. Im Keller des Hauses fand die Polizei eine Gasflasche.

  • Renovierung und Erweiterung des Angebotes

    Fr., 08.02.2019

    Aufbruchstimmung im Zwergenland

    Das Spielzeug steht komplett in der Mitte und auch sonst sind schon fast alle Vorarbeiten fürs Anstreichen heute erledigt. Ein Teil des alten Interieurs wird im Container landen, den die Vorsitzende Gloria Höning (links) und Schriftführerin Sabrina Kramer bestellt hatten und der gestern geliefert wurde.

    Gerade mal gut ein Jahr ist es her, dass das „Zwergenland“ kurz vor der Schließung stand. Hätte sich damals nach einer zähen Hängepartie nicht doch noch ein Vorstandsteam gefunden, quasi auf den letzten Drücker, wäre es das für den Spielkreis gewesen. Doch das ist Schnee von gestern.

  • 50 jahre AWO Lienen

    Mo., 04.09.2017

    Im Mittelpunkt steht die Begegnung

    Gut gefüllt war der Saal bei der Jubiläumsfeier der AWO Lienen. Eine besondere Ehrung wurde Agi Elsner zuteil, die seit 50 Jahren auch die Chronik des Vereins führt.

    „Ankommen – Wohlfühlen“ steht auf einem Schild über dem Eingang zu den Räumen der Ortsgruppe Lienen der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Damit versprechen die Verantwortlichen unter dem Vorsitz von Sabrina Kramer offensichtlich nicht zu viel. Die Gäste bei einer Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Einrichtung am Diekesdamm 7 fühlten sich beim Plaudern und gemütlichen Beisammensein wohl.

  • Vorsitzender stand nicht zur Wahl

    Mi., 12.04.2017

    SPD in Kattenvenne besetzt Ämter problemlos

    Jörg Hawerkamp (links), Ulrike Böneke und Rainer Stephan (rechts) freuten sich über den Besuch des Landtagskandidaten Frank Sundermann.

    Landtagskandidat Frank Sundermann war jetzt zu Gast bei der SPD in Kattenvenne. Die hielt ihre Jahreshauptversammlung ab.

  • 50-Jähriges wird am 3. September gefeiert

    Fr., 24.03.2017

    AWO blickt dem Jubiläum entgegen

    Bürgermeister Arne Strietelmeier (rechts) informierte die Gäste unter anderem über die Neuigkeiten zum Einzelhandelskonzept und zum Wohnungsbau.

    Der AWO-Ortsverein ist rührig wie eh und je. Das zeigte sich wieder einmal bei der Jahreshauptversammlung im AWO-Treff am Diekesdamm. Die Vorsitzende Sabrina Kramer freute sich über viele Mitglieder und Gäste, die sich eingefunden hatten.

  • Verband will neue Angebote etablieren

    Mo., 04.04.2016

    AWO sucht freiwillige Helfer

     

    Sabrina Kramer hat eine Menge Ideen. Die Vorsitzende des Ortsvereins Lienen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) möchte im „Treff“ am Diekesdamm bewährte und neue Angebote etablieren.

  • Spielkreis „Zwergenland“

    Mi., 30.03.2016

    Auf der Suche nach Kindern

    Der neue Vorstand des Spielkreises „Zwergenland“ (sitzend von links): Raphaela May (erste Kassiererin) und Kristina Ferlemann (zweite Kassiererin). Stehend von links: Anja Hotfilter (Organisation), Meike Surkamp (zweite Vorsitzende) und Elena Hollenberg (erste Vorsitzende). Sabrina Kramer (erste Schriftführerin) fehlt auf unserem Bild.

    Es fehlen Kinder und eine Erzieherin. Nach der Jahreshauptversammlung hat sich einiges im Vorstand getan, berichtet Elena Hollenberg, die neue Vorsitzende des Spielkreises „Zwergenland.“

  • Mehrere neue Mitglieder beim Tag der offenen Tür begrüßt

    Mo., 21.09.2015

    Großes Interesse an der AWO

    Mitmach-Aktionen für kleine und große Gäste wurden beim Tag der offenen Tür von der AWO angeboten.

    Sabrina Kramer war die Begeisterung am Gesicht anzusehen. Beim Tag der offenen Tür strömten die interessierten Besucher nach und nach in das neue Zuhause der Arbeiterwohlfahrt.

  • AWO dankt Helfern und Sponsoren

    Mi., 16.09.2015

    Ohne Rückenwind geht nichts

    Dank an Helfer und Sponsoren: Vorsitzende Sabrina Kramer (rechts) und ihre Stellvertreterin Agi Elsner (2. von rechts) freuen sich über neue Räume und die Unterstützung von vielen Seiten.

    Zahlreiche Besucher unterschiedlicher Altersklassen tummeln sich am Samstag in den neuen Räumlichkeiten des Ortsverbandes Lienen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Diekesdamm 7.