Sabrina Wilke



Alles zur Person "Sabrina Wilke"


  • Tischtennis: Kreispokalspiele

    Mo., 23.01.2017

    TTC-Herren feiern Cup-Erfolg in Rheine

    Den zweiten Platz belegte der TTC Ladbergen mit (von links) Manfred Aufderhaar, Peter Winter und Klaus Kuhn unter 13 Mannschaften aus der 2. und 3. Kreisklasse.

    Eine gute Rolle spielten die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 63 Mannschaften teilnahmen. In sechs der neun Klassen triumphierten TE-Teams.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele

    Mo., 23.01.2017

    Westfalia feiert zwei Cup-Erfolge

    Den Kreispokal der Jungen holte sich Westfalia Westerkappeln mit (von links) Justin Miller, Jan-Eric Fortmann, Daniel Kodde und Lukas Voskuhl.

    Eine gute Rolle spielten die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 63 Mannschaften teilnahmen. In sechs der neun Klassen triumphierten TE-Teams.

  • Nur 35 Teams bei den Tischtennis-Kreispokalspielen

    Mo., 15.12.2014

    Zwei Westfalia-Triumphe - Ladbergen zwei Mal Zweiter

    Lediglich 35 Mannschaften traten zu den Tischtennis-Kreispokalspielen in Westerkappeln, 26 weniger als zuletzt in Ibbenbüren, an. „Das ist ein absoluter Minusrekord und stellt ein weiteres Pokalturnier in dieser Form stark in Frage“, zeigte sich Kreissportwart Ludger Keller über die Resonanz der 29 Kreisvereine, die vor zehn Jahren noch 84 Teams nach Westerkappeln entsandten, sehr enttäuscht. Mangels Teilnehmer mussten die drei weiblichen Nachwuchsklassen sogar ganz gestrichen werden.

  • Tischtennis-Ergebnisse

    Mo., 16.09.2013

    Tischtennis-Ergebnisse :

    Die Ergebnisse der Tischtennis-Kreismeisterschaften in der Goethe-Sporthalle Ibbenbüren am vergangenen Wochenende.

  • Tischtennis-Kreispokal

    Mo., 11.02.2013

    Ladberger Trio holt den Cup

    Erfolgreich in Szene setzten sich mehrere Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den vom SV Dickenberg ausgerichteten Tischtennis-Kreispokalspielen. Sie errangen unter 52 Mannschaften, dreizehn weniger als vor einem Jahr, in fünf der neun Klassen den Turniersieg. Jeweils zweimal triumphierten Westfalia Westerkappeln und der SV Dickenberg. Der Pokal für Spieler aus der zweiten und dritten Kreisklasse ging an den TTC Ladbergen

  • Tischtennis-Kreispokal

    Mo., 11.02.2013

    Zwei Titel für Westfalia

    Erfolgreich in Szene setzten sich mehrere Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den vom SV Dickenberg in Ibbenbüren ausgerichteten Tischtennis-Kreispokalspielen. Sie errangen unter 52 Mannschaften, dreizehn weniger als vor einem Jahr, in fünf der neun Klassen den Turniersieg. Jeweils zweimal triumphierten Westfalia Westerkappeln und der SV Dickenberg. Der Pokal für Spieler aus der zweiten und dritten Kreisklasse ging an den TTC Ladbergen.

  • Lengerich

    Mo., 16.05.2011

    TTC-Jungen verpassen Aufstieg