Salvatore Gambino



Alles zur Person "Salvatore Gambino"


  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 15.06.2020

    Trainingsauftakt bei RW Ahlen: „Wir müssen brutal fit sein“

    Neu bei RW Ahlen sind die Spieler (o.v.l.) Veith Walde, Ali Cirak, Duran Turan, (M.v.l.) Leon Benning und Benito Diehl; (u.v.l.) Romario Wiesweg und Robin Hoffmann.

    Rot-Weiß Ahlen befindet sich seit Montagabend wieder im Training. Der neue Coach Björn Mehnert startet bewusst frühzeitig in die Vorbereitung – und hat schon recht klare Vorstellungen davon, was auf seine Mannschaft zukommen wird.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Do., 30.04.2020

    Björn Mehnert wird neuer Coach bei Rot-Weiß Ahlen

    Björn Mehnert (rechts) übernimmt in der Saison 2020/2021 das Amt des Cheftrainers beim Fußball-Oberligisten Rot-Weiß Ahlen. Er wird dabei von Salvatore Gambino als Co-Trainer unterstützt.

    Mit der halben Mannschaft ist man sich schon einig. Nun hat Rot-Weiß Ahlen auch die beiden wichtigsten Positionen für die kommende Saison besetzt. Björn Mehnert (Chefcoach) und Salvatore Gambino (Co-Trainer) stehen künftig an der Seitenlinie – unabhängig davon, ob der Verein in der Ober- oder in der Regionalliga spielt.

  • Fußball: Oberliga

    Do., 18.04.2019

    0:3 in Rhynern: Schulterklopfer bringen 1. FC Gievenbeck keine Punkte

    Verschoss einen Foulelfmeter: Gievenbecks Nils Heubrock (hinten). Sein Trainer Benjamin Heeke dazu: „Ich habe noch nie erlebt, dass Nils vom Punkt aus nicht getroffen hat.“ Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt: Rhynerns Tormann Alexander Hahnemann hielt sensationell.

    Sie haben alles rausgehauen und haben sich teuer verkauft. So teuer, dass es vom Sieger Komplimente gab. Mehr aber auch nicht, die Punkte behielt Westfalia Rhynern bei sich – und verlängerte mit dem 3:0 die lange währende Serie des 1. FC Gievenbeck ohne Sieg.

  • Rot Weiss Ahlen

    Mi., 02.09.2009

    Gambino und Ucar Gastspieler bei RW