Sandra Schäfer



Alles zur Person "Sandra Schäfer"


  • NRW-Meisterschaft der Ponyeinspänner

    Di., 04.09.2018

    Silber für Sandra Schäfer aus Nordwalde

    Sandra Schäfer mit Beifahrer Patrick Balzer.

    Die Nordwalder Fahrsportlerin Sandra Schäfer und ihr Team haben bei der NRW-Meisterschaft der Ponyeinspänner mit dem Gewinn der Silbermedaille einen schönen Erfolg erzielt.

  • Sieg beim Fahrfest in Bad Segeberg

    Mo., 13.08.2018

    Sandra Schäfer glänzt im Norden

    Sandra Schäfer mit Beifahrerin Stephanie Lauxtermann beim Turnier in Bad Segeberg.

    Sandra Schäfer aus Nordwalde hat beim nächsten Turnierstart wieder einen Erfolg feiern können. Diesmal gewann sie in Bad Segeberg.

  • Fahrsport: Die Westfalenmeisterschaft in Westbevern

    Do., 05.07.2018

    Sandra Schäfer triumphiert in Westbevern

    Sandra Schäfer gewann ihren vierten Titel.

    Sandra Schäfer hat wieder einmal unter Beweis gestellt, dass sie zu den besten Fahrsportlerinnen gehört. Bei den Westfalkenmeisterschaften in Westbevern gewann die Nordwalderin in der M-Klasse. Darüber hinaus konnten sich auch die Ergebnisse mit ihrem Ponys Carino sehr gut sehen lassen.

  • Telgte

    Fr., 29.06.2018

    Heißer Auftakt beim Fahrturnier in Vadrup

    Die kleinen Schattenplätze rund um den Hindernis-Parcours waren bei den Zuschauern heiß begehrt: Bei knapp unter 30 Grad begann am Freitagvormittag das Fahrturnier des RFV Gustav Rau Westbevern. Auf der weitläufigen und fein herausgeputzten Anlage am Hof Schulze Hobbeling in Vadrup standen am ersten der drei Turniertage die Teilprüfungen Dressur und Hindernisfahren für die Westfalenmeisterschaft auf dem Programm. Sandra Schäfer (Foto) aus Nordwalde, die für die Fahrsportgemeinschaft (FSG) Westfalen startet, war die erste Teilnehmerin, die das Hindernisfahren bei den Einspänner-Fahrponys der Klasse M* ohne Fehler absolvierte. Am heutigen Samstag wird das Turnier ab 8 Uhr mit Dressurprüfungen und Hindernisfahren fortgesetzt. Am Sonntag geht es ab 7 Uhr ins Gelände. Dann fallen auch die Entscheidungen, wer bei den Ein- und Zweispännern Kreis- und Westfalenmeister wird. Eine Fotostrecke ist unter www.wn.de zu finden.

  • Nordwalderin Sandra Schäfer mehrfach gut platziert

    Di., 15.05.2018

    Goldenes Fahrabzeichen

    Sandra Schäfer zeigte gewohnt starke Leistungen im Marathon.

    Das verlängerte Wochenende hat die Nordwalderin Sandra Schäfer für den Start bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Reilingen genutzt.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft

    Mo., 19.02.2018

    Der Pott geht nach Nottuln

    So sehen glückliche Nottulnerinnen aus: Die erste Damenmannschaft der Grün-Weißen gewann in Olfen verdient die Hallenkreismeisterschaft.

    Endlich, endlich hat es mal wieder gereicht: Nach 2013 setzten sich die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln bei der Hallenkreismeisterschaft in Olfen am Sonntagabend erneut die Krone auf.

  • Fußball: Damen-Landesliga

    Mo., 05.02.2018

    Nottulnerinnen überzeugen in der Halle

    Das Ziel souverän erreicht: Mit der Maximalausbeute von zwölf Punkten und 24:1 Toren qualifizierten die die GWN-Damen für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft.

    Die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln bildeten am Sonntag zwei gleichstarke Teams, die bei zwei Hallenturnieren antraten. Die in Olfen startende Mannschaft war besonders erfolgreich.

  • Fahrsport

    Di., 01.08.2017

    Weltmeisterschaft in Minden: Sandra Schäfer ist dabei

    Sandra Schäfer im Wasserhindernis in Minden. 2015 hat sie hier mit Carino S mit der Mannschaft den Nationenpreis gewonnen.

    Die Nordwalder Fahrsportlerin Sandra Schäfer fuhr mit riesiger Freude von der letzten Weltmeisterschaftsqualifikation in Bad Segeberg nach Hause, denn sie hatte ein Ticket für den Start bei der WM in Minden in der Tasche.

  • Pony-Fahrsport

    Mi., 03.05.2017

    Sandra Schäfer beweist eine gute Form

    Sandra Schäfer erreichte bei der ersten WM-Sichtung einige gute Ergebnisse.

    Sandra Schäfer hat bei der ersten Sichtung für die anstehende Weltmeisterschaft im Pony-Fahrsport einen guten Eindruck hinterlassen. Im schleswig-holsteinischen Klappschau landete die Nordwalderin gleich mehrfach im Vorderfeld. Das lässt auf eine gute Saison hoffen.

  • Frauenfußball: Landesliga 3

    So., 18.09.2016

    Wieder kein Sieg für Damen von GW Nottuln

    Nikol Feitscher (l.) gelang in der 54. Minute das Tor zum 1:1-Zwischenstand.

    Auch nach dem vierten Spiel warten die Fußballerinnen von GW Nottuln weiter auf den ersten Saisonsieg: Der Landesligist unterlag beim BSV Heeren 09/24 mit 1:2 (0:1) und findet sich auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder.