Santa Clause



Alles zur Person "Santa Clause"


  • TV-Tipp

    So., 24.12.2017

    Weihnachten im TV

    Am 25 Dezember um 20.15 Uhr bei ProSieben: Tom Hardy als Mad Max in Georg Millers «Mad Max: Fury Road».

    Abwechslungsreiche Festtage im Fernsehen: zwischen Märchen, Krimi, Klassiker, Show und Sport findet sich fast für jeden Geschmack etwas.

  • Kino-Kritik

    Fr., 17.11.2017

    „Plötzlich Santa“: Zauberhaft

    Dieser kleine Mann wartet auf Gaben.

    Aus Norwegen, dem Land der sprechenden Holzpuppe Knerten, kommt mit „Plötzlich Santa“ von Regisseur Terje Rangnes ein Weihnachtsfilm der familienfreundlichen Art. 

  • Jugendliche aus verschiedenen Nationen feiern erstes Weihnachtsfest in Deutschland

    Mi., 24.12.2014

    Feuerwerk läutet das Fest ein

    Feiern das Weihnachtsfest in diesem Jahr in Deutschland: Izzaf, Rocio, Jimena, Latka, Emilia, Mathias und Azim (von links) haben dazu passend typisch deutsche Lebkuchenhäuser gebaut.

    „Wenn die Häuser zu leuchten beginnen und die Herzen in Aufruhr sind, dann verbindet ein Zauber die Menschen“, schrieb schon die Autorin Monika Minder und hegt dabei den internationalen Gedanken des Weihnachtsfestes. Dieser schwebt auch über den 14 Freiwilligen aus aller Welt, die, organisiert von der Westfälischen Diakonie, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren. Ihr Abschluss-Seminar fand in der in der evangelischen Jugendbildungsstätte Tecklenburg statt.

  • Weihnachten in Ghana

    Mo., 23.12.2013

    Fest offenbart soziale Gegensätze

    Weihnachtsdeko gibt es auch in Ghana – allerdings nur in großen Shopping-Malls wie hier in Accra. Leisten können sich die bunten Kugeln oder den Plastikbaum indes die wenigsten Einheimischen.

    Fern der Heimat das Weihnachtsfest verbringen? Für Karen Konert ist das in diesem Jahr der Fall. Seit Ende September absolviert die junge Metelenerin gemeinsam mit Julia Koers aus Burgsteinfurt ein Praktikum in der ghanaischen Hauptstadt Accra. Für das Tageblatt berichtet die 19-Jährige über ihre Erlebnisse in dem afrikanischen Land. In der heutigen Folge geht es um die Frage, wie Weihnachten in Ghana gefeiert wird.

  • Grevenerin feiert das Fest in den USA

    Fr., 24.12.2010

    Mickey Mouse und Sprühschnee

  • Lengerich

    Mo., 14.12.2009

    Das hat Spaß gemacht

    Lengerich - Hinter dem Namen „The Dolls“ verbergen sich vielerlei Dinge. Am Samstag allerdings stand der Name nur für eins: Gute und unterhaltsame Weihnachtsmusik. Vorgetragen und interpretiert wurde diese von dem gleichnamigen Quartett „The Dolls“. Bestehend aus Jennifer Düing, Natalie Christie, Verena Wittwer (alle Gesang) und Anja Diesel (Klavier) boten die vier jungen...