Saskia Etzold



Alles zur Person "Saskia Etzold"


  • Opferhilfen ziehen Bilanz

    Mo., 18.12.2017

    Schmerzliche Fehler im Umgang mit Angehörigen

    Vor Kerzen und Blumen gedenken Menschen in Berlin nahe der Gedächtniskirche der Opfer des Terroranschlags.

    Manchmal war die Rechnung für die Leichenschau das erste, was Angehörige von Terroropfern von den Behörden per Post bekamen - lange vor Kondolenzschreiben. Nach solchen Erfahrungen gibt es viel zu verbessern, urteilen Helfer.

  • Die Hemmschwelle sinkt

    Do., 10.08.2017

    Faust ins Gesicht - auf der Straße tobt der Verteilungskampf

    Tödlicher Fahrrad-Unfall: Auf den Straßen geht es aggressiver zu - oft mit schlimmen Folgen.

    Alle gegen alle: Auf Deutschlands Straßen geht es aggressiver zu als früher. Das liegt auch daran, dass mehr Radfahrer einen sicheren Platz einfordern. Ohne Abstriche für Autofahrer wird das kaum gehen.

  • Mit der Faust ins Gesicht

    Do., 10.08.2017

    Verkehrsklima wird auf den Straßen immer rauer

    Berlin Symbolbild colourbox.de

    Berlin - Alle gegen alle: Auf Deutschlands Straßen geht es aggressiver zu als früher. Wie in vielen deutschen Innenstädten nehmen Verteilungskämpfe um den Straßenraum zu. Die aufgeladene Stimmung registrieren Verkehrsforscher auch in bundesweiten Umfragen.

  • Familie

    Mi., 24.08.2016

    Nach Vergewaltigung: Keine Angst vor Falschverdächtigung

    Wer Opfer einer Vergewaltigung wird, leidet schrecklich. Viele scheuen sich allerdings vor einer Anzeige.

    Vergewaltigung ist ein schreckliches Verbrechen. Schrecklich ist es auch, sich ein solche Tat auszudenken. Doch müssen Opfer einer Vergewaltigung fürchten, wegen Falschverdächtigung angezeigt zu werden, wenn die Beweise nicht ausreichen?