Scarlet Yu



Alles zur Person "Scarlet Yu"


  • Das lebendige Skulptur-Projekt von Xavier Le Roy sucht und findet seine Betrachter

    Sa., 02.09.2017

    Im Moment steht die Zeit still

    Mitten in der Stadt: Auf der Stubengasse kann sich aus dem Moment heraus ein skulpturales Erlebnis ereignen.

    Es ist das Gegenteil von Museum. Und trotzdem Kunst. Also perfekt für die Skulptur-Projekte.

  • Skulptur-Projekte-Umfrage

    Sa., 29.07.2017

    Kneippen à la Erkmen ist der Favorit

    Kein Wunder, dass in einer Fahrrad-verrückten Stadt wie Münster darauf hingewiesen werden muss, dass übers Wasser laufen erlaubt, aber drüber radeln verboten ist.

    Die Nummer eins war zu erwarten: Der Unterwasser-Steg von Ayşe Erkmen liegt unangefochten an der Spitze der Umfrage unserer Zeitung, welches Skulptur-Projekt am besten gefällt. Kein Wunder, wenn man die Heerscharen sieht, die während der Öffnungszeiten (täglich von 12 bis 20 Uhr) über das Wasser waten. Aber von den 150 bislang abgegebenen Stimmen werden auch ungewöhnliche Skulpturen zu Lieblingsskulptur-Projekten erklärt.

  • Skulptur-Projekte 2017

    Mi., 22.02.2017

    Offizielle Künstlerliste: Wilde Mischung aus aller Welt

    Mit den Kugeln von Claes Oldenburg am Aasee in Münster fing 1977 alles an.

    35 internationale Künstler, darunter Zugpferde wie Gregor Schneider, Thomas Schütte, Pierre Huyghe und Nicole Eisenman, sind bei der großen Zehn-Jahres-Ausstellung Skulptur Projekte Münster vertreten. Das teilte das Kuratorenteam um Kasper König am Mittwoch mit.

  • Erste Künstler, erste Projekte

    Fr., 25.03.2016

    Über Wasser gehen

    Der imaginäre Leitfaden für die kuratorischen Entscheidungen: „Fragen nach Mechanismen, Formwerdung und Wirkungen von Digitalisierung und Globalisierung“. Folgende Künstler haben dafür schon Ideen vorgeschlagen, die indes noch entwickelt und vor allem realisierungsfähig gemacht werden müssen: