Sebastian Bruns



Alles zur Person "Sebastian Bruns"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 12.05.2019

    SC Hörstel fertigt BSV Brochterbeck mit 9:1 ab

    Simon Ulrich Richter (links), hier im Duell mit Saerbecks Kapitän Stefan Winkeljann, verlor am Sonntag das Nachbarschaftsderby mit 0:3.

    Der SC Hörstel kann den Meisterschaftssekt in der Kreisliga A kaltstellen. Der Spitzenreiter fertigte am Sonntagnachmittag dank einer überragenden zweiten Halbzeit den BSV Brochterbeck mit 9:1 (1:1) ab und profitierte zudem vom Patzer des ärgsten Rivalen SC Halen gegen Büren (1:2).

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mi., 17.04.2019

    Gipfeltreffen in Halen

    Patrick Bösker (links) und Fabian Muthulingam (Mitte) bestreiten mit dem SC Hörstel am Donnerstagabend das Topspiel in Halen.

    Zwei Nachholspiele der Fußball-Kreisliga A stehen am Donnerstagabend auf dem Programm, eins von ihnen könnte vorentscheidend für den Kampf um die A-Liga-Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga sein.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 24.03.2019

    2:0: TuS Graf Kobbo Tecklenburg tanzt Arminia-Reserve aus

    Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg (weiße Trikots) feierte gegen Arminia Ibbenbüren II einen ungefährdeten 2:0-Sieg.

    TuS Graf Kobbo Tecklenburg behielt in der Kreisliga A mit 2:0 gegen Arminia Ibbenbüren 2 die Oberhand, während sich der BSV Brochterbeck mit 0:4 bei SW Esch geschlagen geben musste. VfL Ladbergen kassierte beim Tabellenzweiten SC Hörstel eine unglückliche 0:1-Schlappe.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 24.02.2019

    VfL Ladbergen gewinnt zähes Spiel

    Der Ausgleich für Ladbergen: Denis Qoraj (links) trifft hier zum 1:1 gegen den SV Halverde. In den Schlussminuten dreht der VfL Partie endgültig und siegt mit 3:1.

    Die beiden Topteams der Kreisliga A stolperten am Sonntag im Gleichschritt. So ließ Brukteria Dreierwalde eine Woche nach dem Derbysieg gegen Hörstel diesmal den SC Halen alt aussehen. Die Hörsteler unterlagen erneut, diesmal gegen den TGK Tecklenburg.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 20.12.2018

    Bruns und Heger hören auf

    Mirco Heger (r.) und Sebastian Bruns werden den SC Hörstel als Trainer verlassen.

    Das Fußballjahr in der Kreisliga A endet mit einem kleinen Paukenschlag: Der SC Hörstel muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 28.10.2018

    BSV Brochterbeck gelingt in Tecklenburg Aufholjagd

    Kobbos Angreifer Patriot Hojdinaj-Caballero (links) im Zweikampf mit Brochterbecks Patrick Steuter. Am Ende trennten sich TGK und BSV 2:2-Unentschieden.

    In einem spannenden Nachbarschaftsderby der Kreisliga A machte der BSV Brochterbeck beim TuS Graf Kobbo Tecklenburg gleich zwei Mal einen Zwei-Tore-Rückstand wett und holte am Ende noch ein 3:3-Unentschieden. Der VfL Ladbergen musste sich dagegen mit 1:2 geschlagen geben.

  • Fußball:Kreisliga A Tecklenburg

    So., 21.10.2018

    Glücklicher Erfolg für den BSV Brochterbeck

    Der BSV Brochterbeck (rote Trikots) setzte sich gegen Brukteria Dreierwalde glücklich mit 2:1 durch.

    Auch am 12. Spieltag schaffte es der Tabellenvierte der Fußball-Kreisliga A, der SC Dörenthe, nicht, sich für eine gute Leistung gegen den Zweiten zu belohnen. Das gelang auch der ISV-Reserve gegen Westfalia Hopsten nicht. Der BSV Brochterbeck fuhr wichtige drei Punkte gegen Brukteria Dreierwalde ein (2:1).

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 30.09.2018

    Isuf Asllani mit lupenreinem Hattrick beim 3:0-Sieg des TuS Graf Kobbo Tecklenburg

    Mit 3:0 behielt der TuS Graf Kobbo Tecklenburg (rote Trikots) gegen die weiter punktlose Reserve von Eintracht Mettingen die Oberhand und kletterte auf den dritten Tabellenrang.

    Der SC Hörstel ist wieder Spitzenreiter der Kreisliga A. Die Elf fertigte am Sonntag Arminia Ibbenbüren 2 mit 8:1 ab und verdrängte Aufsteiger Halen von Rang eins der Tabelle. TuS Graf Kobbo Tecklenburg bezwang Eintracht Mettingen mit 3:0.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 16.09.2018

    Halener Paukenschlag in Hörstel

    Der TGK Tecklenburg, hier mit Isuf Asllani (rechts), der das zwischenzeitliche 3:1 erzielte, bezwang den VfL Ladbergen am Sonntag mit 4:2.

    Der SC Halen sorgte für einen echten Paukenschlag. Mit 6:3 setzte sich der Auftsteiger beim bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter der Kreisliga A, SC Hörstel, durch. Auch auf anderen Plätzen gab es die eine oder andere kleine Überraschung.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 02.09.2018

    Trio führt die Tabelle an

    Klar mit 1:4 musste sich am Sonntag TuS Graf Kobbo Tecklenburg (rote Trikots) gegen den SC Hörstel geschlagen geben.

    Das hatte sich der TuS Graf Kobbo Tecklenburger anders vorgestellt. Statt die Tabellenspitze im Auge zu behalten, musste sich die Elf von Trainer Klaus Bienemann am Sonntag mit 1:4 gegen SC Hörstel geschlagen geben. Der führt die Tabelle nun gemeinsam mit Falke Saerbeck und VfL Ladbergen an.