Sefik Tagay



Alles zur Person "Sefik Tagay"


  • Veranstaltung im Saal Bornemann

    Di., 23.09.2014

    Gegen Verfolgung und Rassismus

    Verfolgte Minderheit: Nach einem Messerangriff von IS-Sympathisanten protestieren am 8. August in Herford Hunderte Jesiden für die Rechte ihres Volkes, das im Irak und in Syrien massiv verfolgt wird. Der Psychologe und Psychosomatiker Dr. Sefik Tagay (kl. Bild) hält am Freitag im Saal Bornemann einen Vortrag über die Folgen von Flucht, Vertreibung und Migration.

    Der Verein Casa Nova, der Eine-Welt-Kreis und das Katholische Bildungswerk Altenberge laden am Freitag (26. September), am „Tag des Flüchtlings“, zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Unterstützt werden sie von Mitgliedern der Initiative „Bürgerinnen und Bürger des Kreises Steinfurt für Humanität und Bleiberecht“. Und darum wird es laut Pressemitteilung der Initiatoren an diesem Abend gehen: Menschenrechte schützen, Rassismus entgegentreten, Flüchtlingen helfen, neue Perspektiven ermöglichen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Saal Bornemann, Einlass ist ab 18.30 Uhr.