Selim Smajkic



Alles zur Person "Selim Smajkic"


  • Fußball: Kreisliga-A-Rückblick

    Di., 21.01.2020

    Lebenszeichen kurz vor der Winterpause: Aramäer hatten mit Verletzungspech zu kämpfen

    Zu selten hatten die Aramäer-Fußballer wie hier beim 5:1 über ASK Grund zur Freude.

    Lange Zeit sah es düster aus für die weitere Zukunft von Aramäer Ahlen in der Kreisliga A. Allerdings hat der Tabellenzehnte der Vorsaison zum Ende der ersten Halbserie noch ein deutliches Lebenszeichen gesendet und ist durch zwei Erfolge in Serie auf den vorletzten Tabellenplatz geklettert.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Di., 26.11.2019

    Vorzeitige Trennung: Selim Smajkic nicht mehr Trainer von Aramäer Ahlen

    Aus gesundheitlichen Gründen musste Selim Smajkic seinen Trainerjob bei Aramäer aufgeben.

    Aus gesundheitlichen Gründen gibt Selim Smajkic sein Traineramt bei Aramäer Ahlen auf. Der Tabellenletzte der A-Liga sucht nun einen Nachfolger. Bis der gefunden ist, übernimmt ein neues Interimsgespann.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 02.11.2019

    Säbelrasseln vor dem Derby zwischen Westfalia Vorhelm und Suryoye Ahlen

    Als verschworene Gemeinschaft möchte es Westfalia Vorhelm am Sonntag mit dem Stadtrivalen SK Suryoye aufnehmen.

    Entscheidend ist bekanntlich auf dem Platz. Doch gerade vor Derbys spielt auch das Vorgeplänkel eine nicht unwichtige Rolle. Westfalia Vorhelm und Suryoye Ahlen blasen jedenfalls schon einmal zum Säbelrasseln.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 27.10.2019

    Wichtige Punkte im Abstiegskampf - Suryoye Ahlen bezwingt Aramäer

    Der eine strauchelt, der andere zieht vorbei – diese Szene aus der Partie zwischen Suryoye und Aramäer Ahlen hatte durchaus Symbolcharakter. Während die Hausherren wichtige drei Punkte im Klassenerhalt einfuhren, steckt Aramäer noch tiefer im Keller fest.

    Des einen Freud‘, des anderen Leid: Suryoye Ahlen feierte erstmals in seiner Geschichte einen Sieg der ersten Mannschaft über Nachbar Aramäer Ahlen. Das war dann auch gleich ein wichtiger Schritt hin zum Klassenerhalt für den Aufsteiger. Aramäer rutscht hingegen noch tiefer in den Abstiegskampf.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 26.10.2019

    Abstiegskampf pur – SKS und Aramäer Ahlen im Duell der Kellerkinder

    Bislang ging es für Pascal Schomaker (links) und Aramäer Ahlen eher im Tiefflug durch die Saison. Der Aufsteiger ist noch ohne Sieg und muss beim ebenfalls nicht gut gestarteten Nachbarn Suryoye dringend Zählbares holen.

    Irgendwie wollen die Maschinen von Suryoye und Aramäer Ahlen noch nicht so richtig anspringen. Beide Teams glänzten bislang nicht mit ihrer Punkteausbeute und konnten entscheidende Duelle gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller nicht für sich entscheiden. Nun geht es gegeneinander.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 20.10.2019

    Vorwärts Ahlen düpiert Westfalia Vorhelm

    Patrick Huesmann bejubelt seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0. Die DJK Vorwärts war der TuS Westfalia in allen Belangen hoffnungslos überlegen.

    Was für ein überraschendes Ergebnis! Nur eine Woche nach der derben Klatsche gegen Neubeckum hat sich Vorwärts Ahlen im Titelkampf der Kreisliga zurückgemeldet. Und zwar nicht irgendwie, sondern mit einem Kantersieg gegen bis dahin seit zehn Spielen ungeschlagene Vorhelmer.

  • Fußball-Kreisliga A: Westfalia Vorhelm möchte gegen Aramäer Ahlen ohne Gegentor bleiben

    Fr., 27.09.2019

    Ein Plädoyer für mehr Besonnenheit

    Damit die Offensivkollegen mit Toren glänzen können, glänzen bei Johannes Kraskes (rechts) vor allem die Schweißperlen. Der 24-Jährige ist in Vorhelm für den Bereich der inneren Sicherheit zuständig.

    Seit dieser Saison ist Johannes Kraskes Mannschaftskapitän von Westfalia Vorhelm. Er hat die Binde von Patrick Lökes übernommen – und mit ihr ein gesteigertes Maß an Verantwortung.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: der 2. Spieltag

    So., 25.08.2019

    „Das war unterirdisch“: ASK Ahlen bezwingt Aramäer mit 3:1

    Einen schmerzhaften Fall legten die Aramäer-Kicker hin. Die bereits zweite Saisonniederlage gegen ASK tat richtig weh.

    ASK Ahlen kann nach dem Sieg aufatmen, für Aramäer Ahlen ist die zweite Niederlage im zweiten Spiel dagegen ein deutlich zu vernehmendes Warnsignal. Trainer Selim Smajkic ließ kaum ein gutes Haar an dem Auftritt seiner Truppe.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Vorschau auf den 2. Spieltag

    Sa., 24.08.2019

    Nach vorne hapert‘s – ASK Ahlen empfängt Aramäer

    Zuletzt hatte ASK Ahlen im direkten Aufeinandertreffen mit Aramäer Ahlen oft knapp die Nase vorne. Ob das am Sonntag auch so ist, hängt bei beiden Teams von der Offensive ab.

    So richtig rund lief es weder bei ASK noch bei Aramäer Ahlen zum Auftakt. Das große Problem war bei beiden Ahlener Mannschaften aber das gleiche: In der Offensive haperte es – und das ordentlich. Morgen treffen beide Stadtrivalen im Derby aufeinander.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum – der 1. Spieltag

    So., 18.08.2019

    Da wartet noch viel Arbeit – Schmeichelhaftes Remis für Aramäer Ahlen

    Ein richtiges Kuddelmuddel herrscht im Ennigerloher Strafraum. Kurz danach erzielte Aramäer Ahlen dann tatsächlich noch den Ausgleich zum 1:1. Das war aber ein mehr als schmeichelhaftes Ergebnis für die Gastgeber.

    Der erste Spieltag in der Kreisliga A aus Ahlener Sicht: Vorwärts hat sich den Start anders vorgestellt, auf Aramäer kommt noch viel Arbeit zu und die Ambitionen von ASK bekamen einen Dämpfer. Kurz: Der Auftakt in die Saison hätte aus heimischer Sicht besser laufen können. Nur ein Team überzeugte.