Senol Günes



Alles zur Person "Senol Günes"


  • Fußball

    Mi., 16.10.2019

    Serdar zu Militär-Salut: «Wir sind alle gegen Krieg»

    Suat Serdar aus Deutschland spielt den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Suat Serdar hat sich nach den Diskussionen über die Militär-Salute von türkischen Nationalspielern klar positioniert. «Wir sind alle gegen Krieg. Auch Ozan», sagte der Mittelfeldspieler mit türkischen Wurzeln mit Blick auf seinen für die Türkei spielenden Schalker Teamkollegen Ozan Kabak am Mittwoch in Gelsenkirchen.

  • Nationalspieler

    Mi., 16.10.2019

    Serdar zu Militär-Salut: «Wir sind alle gegen Krieg»

    Suat Serdar spricht sich gegen Krieg aus.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Suat Serdar hat sich nach den Diskussionen über die Militär-Salute von türkischen Nationalspielern klar positioniert.

  • U21-Europameister

    Di., 08.10.2019

    Türkischer Verband irritiert über Serdar-Nominierung

    Bundestrainer Joachim Löw im Gespräch mit Suat Serdar (r) beim Training des DFB-Teams.

    Istanbul (dpa) - Die nachträgliche Nominierung von Schalke-Profi Suat Serdar für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei den Verantwortlichen des türkischen Verbandes mit Unverständnis aufgenommen worden.

  • Rückkehr

    Do., 28.02.2019

    Trainer Günes übernimmt wieder türkisches Nationalteam

    Trainer Senol Günes übernimmt wieder die türkische Nationalmannschaft.

    Istanbul (dpa) - Senol Günes kehrt im Juni als türkischer Nationaltrainer zurück. Das vermeldete der türkische Fußball-Verband (TFF) auf seiner Internetseite.

  • Abbruch nach Ausschreitungen

    Mi., 25.04.2018

    Istanbuler Derby wird ohne Publikum zu Ende gespielt

    Senol Günes, Trainer von Besiktas Istanbul, hält sich eine Tüte Eis auf den Kopf, nachdem er von einem Gegenstand am Kopf getroffen wurde.

    Istanbul (dpa) - Nach dem Abbruch des Stadtderbys der Istanbuler Fußballclubs Fenerbahce und Besiktas wird die verbliebene Spielzeit nachgeholt.

  • Zuschauer-Ausschreitungen

    Fr., 20.04.2018

    «Sehr traurig» - Festnahmen nach Abbruch von Istanbul-Derby

    Besiktas-Trainer Senol Günes wurde am Kopf getroffen.

    Wer hat Schuld am Spielabbruch von Istanbul? Ein Mann, der Besiktas-Coach Senol Günes im Fenerbahce-Stadion beworfen und verletzt haben soll, wurde festgenommen. Die beiden Club-Präsidenten sehen sich nicht in der Verantwortung.

  • Ausschreitungen

    Do., 19.04.2018

    Abbruch im türkischen Pokal: Gäste-Trainer verletzt

    Besiktas-Trainer Senol Günes wurde verletzt.

    Istanbul (dpa) - Das mit Spannung erwartete Rückspiel der beiden Stadtrivalen Fenerbahce und Besiktas Istanbul im Halbfinale des türkischen Fußball-Pokals ist nach etwa einer Stunde beim Stand von 0:0 wegen Zuschauer-Ausschreitungen abgebrochen worden.

  • Fußball

    Do., 19.04.2018

    Türkisches Pokalspiel abgebrochen: Gäste-Trainer verletzt

    Istanbul (dpa) - Das Rückspiel der beiden Stadtrivalen Fenerbahce und Besiktas Istanbul im Halbfinale des türkischen Fußball-Pokals ist nach etwa einer Stunde wegen Zuschauer-Ausschreitungen abgebrochen worden. Nachdem Gäste-Trainer Senol Günes in aufgeheizter Atmosphäre von einem Gegenstand am Kopf verletzt worden war und sich ärztlich versorgen lassen musste, zog sich das Team von Besiktas geschlossen in die Kabine zurück und wurde von der Polizei abgeschirmt. Daraufhin pfiff Schiedsrichter Mete Kalkavan die Partie nicht wieder an.

  • Champions League

    Di., 13.03.2018

    Besiktas «mit starker Mannschaft» ins Rückspiel gegen Bayern

    Besiktas-Trainer Senol Günes verbreitet vor dem Rückspiel gegen den FC Bayern München Zuversicht.

    Istanbul (dpa) - Trotz der deutlichen Niederlage im Champions-League Hinspiel gegen den FC Bayern sieht der türkische Erstligist Besiktas dem Rückspiel am Mittwoch zuversichtlich entgegen.

  • Champions League

    Mi., 21.02.2018

    Bayern feiern «super Ergebnis» gegen Besiktas

    Champions League: Bayern feiern «super Ergebnis» gegen Besiktas

    Das Rückspiel in Istanbul sollte nur noch Formsache sein. In Überzahl gelingt den Bayern in der Königsklasse ein Kantersieg gegen Besiktas. Jupp Heynckes spricht nach dem 5:0 von zwei Knackpunkten.