Shan Xiaona



Alles zur Person "Shan Xiaona"


  • Durchmarsch nach Tokio

    Sa., 29.06.2019

    Tischtennis-Teams für Olympia qualifiziert

    Die deutschen Tischtennis-Teams haben sich souverän für Olympia qualifiziert.

    Gut ein Jahr vor den Olympischen Spielen sichern sich die deutschen Tischtennis-Teams souverän die Teilnahme. Herren und Damen holen bei den Europaspielen in Minsk Gold. Karateka Horne gewinnt Bronze.

  • Europaspiele

    Sa., 29.06.2019

    Tischtennis-Damen gewinnen Teamwettbewerb in Minsk

    Bundestrainerin Jie Schöpp hat die deutschen Tischtennis-Damen in Minsk zum Sieg im Teamwettbewerb gebracht.

    Minsk (dpa) - Die deutschen Tischtennis-Damen haben bei den Europaspielen in Minsk den Team-Wettbewerb gewonnen und sich damit für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Tokio qualifiziert.

  • Tischtennis: Umfrage zur WM

    Fr., 27.04.2018

    Vor China „warten dicke Brocken“

    Stefan Ruprecht 

    Bei der Team-WM in Schweden sind die deutschen Herren an Position eins gesetzt, die Damen werden auf Position elf geführt. Die WN haben lokale Tischtennis-Experten nach den tatsächlichen Chancen befragt.

  • Sieg gegen Oshima

    Do., 14.12.2017

    Boll gewinnt Auftaktspiel bei World Tour Grand Finals

    Erreichte das Viertelfinale in Astana: Timo Boll.

    Astana (dpa) - Tischtennis-Profi Timo Boll hat bei den World Tour Grand Finals im kasachischen Astana das Viertelfinale erreicht. Der 36-Jährige besiegte in seinem Auftaktmatch den Japaner Yuya Oshima mit 4:2 Sätzen (11:6, 8:11, 3:11, 12:10, 11:8, 11:6).

  • EM in Luxemburg

    Sa., 16.09.2017

    Beide Tischtennis-Teams im Finale der Mannschafts-EM

    Timo Boll gewann seine beiden Einzel gegen Bojan Tokic und Darko Jorgic jeweils mit 3:0 Sätzen.

    Die Team-EM der Männer und der Frauen zu gewinnen - das ist das große Ziel des Deutschen Tischtennis-Bundes. In Luxemburg stehen am Sonntag beide Nationalmannschaften im Finale.

  • Dankbar und umstritten

    Fr., 15.09.2017

    Han Ying - Deutschlands Beste kommt aus China

    Han Ying hat seit 2010 einen deutschen Pass.

    China dominiert den Tischtennis-Sport - selbst bei einer Europameisterschaft. Die beste deutsche Spielerin heißt Han Ying, wurde in China geboren und hat seit 2010 einen deutschen Pass. Es ist eine Geschichte voller Dankbarkeit, Erfolg - und Ablehnung.

  • Damen im Viertelfinale

    Mi., 13.09.2017

    Tischtennis-EM: Männer siegen ohne Boll

    Ist mit einem klaren Sieg in die Tischtennis-Team-EM gestartet: Dimitrij Ovtcharov.

    Die deutschen Frauen wollen den Titel erfolgreich verteidigen, die deutschen Männer wollen ihn sich zurückholen: Die Mannschafts-EM in Luxemburg ging für beide Tischtennis-Teams schon einmal gut los.

  • EM in Luxemburg

    Mi., 13.09.2017

    Deutsche Tischtennis-Frauen gewinnen erstes Spiel

    Verlor ihr Auftaktmatch bei der Tischtennis-EM: Deutschlands Nummer eins Han Ying.

    Luxemburg (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem hart umkämpften Sieg in die Team-EM in Luxemburg gestartet. Die Titelverteidigerinnen gewannen zum Auftakt mit 3:1 gegen Mitfavorit Schweden.

  • Deutsches Finale

    So., 23.10.2016

    EM-Gold im Damen-Doppel für Silbereisen und Winter

    Kristin Silbereisen (r) und Sabine Winter gewinnen auch das Finale.

    Budapest (dpa) - Das Vereinsduo Kristin Silbereisen/Sabine Winter aus Kolbermoor hat den Doppel-Titel bei der Tischtennis-EM in Budapest gewonnen.

  • Drei Doppel-Medaillen

    Sa., 22.10.2016

    Willensstarker Boll kämpft im EM-Halbfinale - Damen raus

    Timo Boll steht im EM-Viertelfinale.

    Vier Medaillen hat der DTTB bei der Tischtennis-EM sicher. Timo Boll imponierte mit großer Moral, die deutschen Damen überzeugten hingegen nur im Doppel.