Siegfried Thesing



Alles zur Person "Siegfried Thesing"


  • Kirchenchor St. Dionysius und St. Georg

    Mi., 12.02.2020

    Neuer Chorleiter setzt auf Stimmbildung

    Der neue Vorstand des Kirchenchors St. Dionysius und St. Georg: Notenwartin Heidemarie Brinkmann, Chorleiter Rudolf Kasper, Kassiererin Wiltrud Eschwaltrup, erster Vorsitzender Heiner Weiligmann, Beisitzerin Renate Sundorf, zweite Vorsitzende Marita Dillerup,

    Ganz im Zeichen des Rückblicks und der Chorberichte stand die Generalversammlung des Kirchenchors St. Dionysius und St. Georg.

  • Kolpingfamilie Havixbeck

    Mo., 20.01.2020

    Doppelspitze für 477 Mitglieder

    Der neue Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck bedankte sich bei der ehemaligen Vorsitzenden Claudia Thier (Mitte) für das Engagement, das sie in die Kolpingfamilie gesteckt hatte: (v.l.) Andrea Rump, Andreas Janning (neues Vorstandteam), Verena Ahmann, Carmen Fieblinger, Mario Osewold, Norbert Rape, Claudia Thier, Claudia Thier, Thomas Dillerup, Niklas Wöstmann, Lukas Ahman, Präses Pfarrer Siegfried Thesing, Christian Hüser, Roland Hartmann und Dorothee Rape.

    Als erste Frau in dieser Position in der Geschichte der Havixbecker Kolpingfamilie hatte sie es nicht leicht. Vor allem anfänglich habe sie einigen Gegenwind erhalten, aber sie habe sich durchgesetzt, berichtete Vorstandsmitglied Andrea Rump.

  • Neujahrsempfang

    Do., 16.01.2020

    „Lasst uns das Jahr in Frieden leben“

    Eröffneten den Neujahrsempfang mit einem ökumenischen Impulsvortrag: (v.l.) Pfarrer Siegfried Thesing und Pfarrer Dr. Oliver Kösters.

    Mit einem ökumenischen Impulsvortrag begann der gemeinsame Neujahrsempfang der Katholischen und der Evangelischen Kirchengemeinde sowie der Gemeinde Havixbeck.

  • Kolpingfamilie Havixbeck

    Di., 26.11.2019

    Freude über Spenden

    Am Kolping-Gedenktag überreichte die Kolpingfamilie Spenden in Höhe von jeweils 300 Euro an die Kita im Flothfeld und den Kinderchor Diotonis.

    In einer feierlichen Heiligen Messe am Christkönigstag, begleitet von der Orgel, Hornisten und Damenschola, gedachte die Kolpingfamilie ihrem Gründer Adolph Kolping. Zu der anschließenden Feierstunde mit einem gemeinsamen Mittagessen hatte die Kolpingfamilie ins Torhaus am Kirchplatz eingeladen.

  • St.-Georg-Kirche Hohenholte

    Di., 22.10.2019

    Ideenbörse für Umgestaltung

    Derzeit präsentiert sich die vollständig eingerüstete St.-Georg-Stiftskirche in Hohenholte eingerahmt vom bunt leuchtenden Herbstlaub. Bis zum Wintereinbruch soll die Sanierung der Außenfassade abgeschlossen sein.

    Ein besonderer Programmpunkt nach der sonntäglichen Eucharistiefeier in der Stiftskirche St. Georg und zum anschließenden Kirchencafé war von der Katholischen Kirchengemeinde angekündigt worden. Doch Pfarrer Siegfried Thesing musste den Interessierten mitteilen, dass die geplante Baustellenführung mit Architekt Bernhard Mensen ausfallen müsse, weil er nicht da sei.

  • Nachtgottesdienst „Maria 2.0“

    Mi., 02.10.2019

    Vom Dunkel ins Licht

    Beim Nachtmahl im Seitenschiff von St. Dionysius tauschten sich die Besucher im Anschluss an den Gottesdienst aus.

    Im Rahmen des Projektes „Öffnungszeit“ des Pfarreirates St. Dionysius und St. Georg fand ein Nachtgottesdienst statt. Die Initiative „Maria 2.0“ hatte dazu eingeladen.

  • Konzertabend „Herztöne“

    Di., 01.10.2019

    Weit weg von Alltäglichkeit

    Zum Ausklang des Wochenendes erfreuten (v.l.) Barbara Adams-Heidbrink, Olga Schonurowa, Monika Wellermann und Anne-Marie Mertens die Besucher mit einem musikalischen und literarischen Abend.

    Ein musikalischer und literarischer Abend unter dem Thema „Herztöne“ fand in der Pfarrkirche St. Dionysius Gefallen bei den Besuchern. Das Konzert war Teil der Aktionsreihe „Öffnungszeit“.

  • Gemeindewallfahrt nach Eggerode

    Mi., 25.09.2019

    Auf taufrischen Pilgerwegen

    Die Bannerabordnungen führten die Pilger an, als sie zum Gottesdienst in die Kirche St. Mariä Geburt in Eggerode einzogen.

    Zu Fuß, mit dem Fahrrad und auch mit dem Auto pilgerten Gläubige der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg von Havixbeck und Hohenholte aus nach Eggerode. Das Wallfahrtsmotto lautete: „Herr, wohin sollen wir gehen?“

  • Pfarreirat dankt Pfarrer Siegfried Thesing

    Mo., 09.09.2019

    Mutig, geduldig, verlässlich

    Überraschung für Pfarrer Siegfried Thesing am Sonntagmorgen: Zu seinem „Zehnjährigen“ überreichte der Pfarreirat einen Apfelbaum und hängte die guten Eigenschaften gleich an die Äste.

    Die Gottesdienstbesucher und besonders Pfarrer Siegfried Thesing überraschte Pfarreiratsvorsitzende Maria Lohmann am Ende der Sonntagsmesse. Zu seinem „Zehnjährigen“ in der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg überreichte der Pfarreirat Siegfried Thesing einen Apfelbaum.

  • Siegfried Thesing zehn Jahre Pfarrer in Havixbeck

    Sa., 07.09.2019

    Freude über reifende Früchte

    Zur Tradition ist das Quellwasserschöpfen am Karsamstag geworden, wobei die aktuellen Kommunionkinder mit Pfarrer Thesing und Hans-Heinrich Badengoth zum Baumberg wandern und Wasser für die Osternacht zur Kirche bringen.

    Am 9. September 2009 wurde Siegfried Thesing feierlich in der Katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg empfangen. Wie schnell eine Dekade vergeht, das wissen viele Menschen, die täglich ihre Arbeit verrichten. So geht es auch Pfarrer Thesing, der gerne in einer lebendigen Gemeinde wirkt.