Sigrid Elling-Augé



Alles zur Person "Sigrid Elling-Augé"


  • Klare Worte zum Kalkabbau

    Di., 21.02.2017

    Bürgerinitiative Pro Teuto und Firma Dyckerhoff erläutern ihre Standpunkte

    Standen Rede und Antwort: Franz-Josef Barton, Dr. Katrin Wulfert, Gunhild Wiering, Ralf Weidmann, Wilhelm Möhrke, Wolf Krasting, Frank Lammert und Sigrid Elling-Augé (von links).

    Nach einer guten Dreiviertelstunde verlassen die ersten Protagonisten am Montagabend die Gempt-Halle. Die Vertreter der Bezirksregierung, Ralf Weidmann und Gunhild Wiering, haben den Stand der Dinge erläutert (siehe nebenstehenden Bericht). Bühne frei für die Kontrahenten beim Thema Kalkabbau im Teutoburger Wald: Bürgerinitiative Pro Teuto und Firma Dyckerhoff.

  • Proppenvolle Hauptschul-Aula

    Do., 09.02.2017

    Kalkabbau spaltet die Geister

    Volles Haus in der Hauptschule: Die Informationsveranstaltung lockte über 200 Interessierte in die Aula. Neben Bürgern und Vertretern von Parteien und Verbänden auch Mitarbeiter von Calcis und Dyckerhoff, die um ihre Arbeitsplätze fürchten.

    Hat der Kalkabbau in Lienen noch eine Zukunft oder wird es tatsächlich keine weiteren Abgrabungsgenehmigungen geben? Das Hin und Her der vergangenen Monate und Jahre, das womöglich nahende Ende in Holperdorp, viele offene Fragen und ganz sich auch persönliche Zukunftsängste lockten am Mittwoch über 200 Interessierte in die Aula der Hauptschule. Und es sollte ein überwiegend kurzweiliger Abend werden.

  • FDP-Informationsveranstaltung zum Kalkabbau

    Fr., 20.01.2017

    Die Rede ist vom Strukturwandel

    Viele Interessierte verfolgten die Diskussion über das Für und Wider einer Erweiterung der Kalkabbauflächen.

    Das Interesse ist groß gewesen an einer Informationsveranstaltung der Lengericher FDP. Es ging um das Thema Kalkabbau und die Pläne von Buzzi/Dyckerhoff, die Abgrabungsflächen zu erweitern

  • Gegner und Befürworter der Kalk-Gewinnung kreuzen in Lengerich die Klingen

    Sa., 25.08.2012

    Widerstand gegen Tagebau-Ausweitung

    Gegner und Befürworter der Kalk-Gewinnung kreuzen in Lengerich die Klingen : Widerstand gegen Tagebau-Ausweitung

    „Wir brauchen den Kalk“, fordert Detlev Wegener. „Keine Ausweitung der Abbauflächen“, tritt Sigrid Elling-Augé auf die Bremse.

  • Lengerich

    Sa., 24.10.2009

    Aufs Sparbuch packen

    Lengerich - „Wer etwas für einen guten Zweck tut, muss unterstützt werden. Das haben wir gemacht“, erzählt Albert Behrens. Beim Generationenfest am 31. August im Generationenpark. Nun dürfen sie strahlen, denn ihr Wohltun hat ihnen auch noch Glück gebracht. Auch wenn es nicht der erste Preis war beim Luftballonwettbewerb, den die Stadtsparkasse durchführte, lag doch ein Lächeln...