Sigrid Högemann



Alles zur Person "Sigrid Högemann"


  • Krimi-Projekt am Augustinianum

    Fr., 19.06.2020

    Viele spannende Mordfälle

    Mehmetali Seymen und Eric Marien haben sich für den Krimi „Secret Zero“

    Mit einem Krimi-Projekt ist am Augustinianum bei den Achtklässern das Interesse für Kriminalliteratur geweckt worden. Intensiv haben sie sich mit diesem Genre auseinandergesetzt und freuen sich jetzt auf lesereiche Ferien.

  • Stöbern in den Regalen noch nicht möglich

    Mi., 22.04.2020

    Stadtbibliothek: Eingeschränkter Neustart

    Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann und ihr Team organisieren die Ausleihe von Büchern und anderen Medien nach Vorbestellung.

    In Abstimmung mit der Bibliothek hat der Krisenstab der Stadt Greven eine Ausleihe von Büchern und anderen Medien nach Vorbestellung beschlossen.

  • Die Stadtbibliothek unterliegt einem Medienwandel – und hat doch alte Schätzchen als Dauerbrenner

    Fr., 10.01.2020

    Von „Tonies“ bis zur TKKG-CD

    Buntes Medienpotpourri: Bei Sigrid Högemann in der Grevener Stadtbibliothek liegen alte Buch- und Videoschätzchen neben der modernen VR-Brille.

    In der Stadtbücherei ist derzeit wieder ein Flohmarkt für alte Schätzchen. Aber es gibt genaue Kriterien, was aussortiert wird. Allein das Alter ist nicht ausschlaggebend.

  • Besuch aus China in der Bibliothek

    So., 10.11.2019

    Selbstverständliche Technik

    Mit Roboter spielen und sie sogar programmieren ist für Kinder fast selbstverständlich, für die Eltern dagegen oft ein Problem.

    Langsam, aber ganz sicher bewegt sich der kleine Roboter vorwärts. Interessiert wird er von einem Sechsjährigen beobachtet, seine Mutter schaut mindestens genau so fasziniert zu – wenn auch ein wenig Skepsis in ihrem Blick mit schwingt. In der Stadtbibliothek bewegen sich Roboter, daneben können Kinder an einem Greenscreen Bilder mit virtuellen Tieren knipsen, und an anderer Stelle werden Modelle für den 3D-Drucker eingerichtet. Der Make IT-Tag am vergangenen Samstag machte all dies möglich.

  • Stadtbibliothek wirbt an den Grundschulen

    Mi., 06.11.2019

    Fit für die Schule – mit Geschichten

    Erstklässler können sich in den nächsten Monaten Themen-Rucksäcke mit Büchern, einer CD und dem Lern-Roboter Coji kostenlos in der Bibliothek ausleihen.

    Bei der Anmeldung der zukünftigen Erstklässler werben die Grevener Schulleiter für das Vorlesen in den Familien. In der Stadtbibliothek Greven erhalten alle Kinder exklusiv Vorleserucksäcke und einen kleinen Roboter.

  • Warum besucht die Bevölkerung Grevens die Stadtbücherei?

    Do., 17.10.2019

    Bücher behalten ihren Stellenwert

    Neele Finke liest gerne auch dicke Bücher in der Stadtbibliothek.

    Kinder lesen noch alles. Jugendliche alles über Liebe, Tod und Zukunft. Wer in die Stadtbibliothek geht, greift in sehr unterschiedlichen Regale.

  • Sommerleseclub der Stadtbibliothek

    Mo., 02.09.2019

    1140 Bücher gelesen

    Kinder, die sich am Sommerleseclub beteiligt haben, erhielten beim Abschlussfest am Samstag ihre Urkunden.

    Das Abschlussfest des Sommerleseclubs fand am Samstag in der Stadtbibliothek statt.

  • Die Stadtbibliothek bietet jetzt einen neuen Druckservice

    Do., 11.07.2019

    In die dritte Dimension

    Leiterin der Stadtbibliothek Sigrid Högemann und Ehrenamtlicher Mitarbeiter Karl-Heinz Sawatzki mit ihrer neuesten Errungenschaft: dem 3D-Drucker.

    Im Dachgeschoss der Stadtbibliothek steht Karl-Heinz Sawatzki und tüftelt an einem Gerät herum. Ein begeisterter Bibliotheksbesucher stellt sich fragend daneben: „Was ist das denn?“ Der gelernte Maschinenbauer und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bücherei erklärt ihm: „Das ist ein 3D-Drucker.“

  • Andreas Schlüter liest für Gymnasiasten

    Fr., 05.07.2019

    Überleben in Amazonien

    Sigrid Högemann und Daniela Kallwey freuen sich mit Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank, dass Andreas Schlüter erneut nach Greven kommt.

    Am Donnerstag, 11. Juli, ist Schriftsteller und Drehbuchautor Andreas Schlüter für zwei Lesungen zu Gast in der Stadtbibliothek. Alle Schüler der sechsten Klassen des Gymnasiums Augustinianum bekommen die Gelegenheit, den Autor mit ihren Fragen nach dem Beruf des Schriftstellers und seinem Leben zu löchern. Möglich wurden die Lesungen durch die finanzielle Unterstützung der Volksbank Greven.

  • Warum die Stadtbibliothek einen digitalen Schwerpunkt setzt

    Sa., 13.04.2019

    „Gehört eindeutig zum Auftrag“

    Sigrid Högemann, Leiterin der Stadtbibliothek, präsentiert Lernroboter, die sich für Medienpädagogik eignen, zwischen klassischen Kinderbüchern. Für sie ist das kein Gegensatz.

    Mit kleinem Team schaffte die Bibliothek Großes. Seit Jahren legt die Stadtbibliothek einen Fokus auf digitale Medien, arbeitet mit Tablets und Smartphones, setzt Roboter und Trickfilmtechnik ein, nutzt digitale Kanäle. Im Interview stellte sich Sigrid Högemann, Leiterin der Stadtbibliothek, den Fragen von Redakteur Oliver Hengst und Schülerpraktikantin Julia Miranda Sapion.