Sigrid Hartmann



Alles zur Person "Sigrid Hartmann"


  • Doppelkonzert im Ricordo

    Mi., 08.01.2020

    Neues von „Kir Vocal“

    Mit neuem Programm präsentiert sich am 15. Februar der Chor „Kir Vocal“ im Ricordo.

    Ein Doppelkonzert mit dem Chor „Kir Vocal“ und der Band „The Black Caps“ findet am 15. Februar im Ricordo statt. Anschließend ist Party mit einem DJ.

  • Schlösser- und Burgentag in der Steverstadt

    Mo., 17.06.2019

    Vier Burgen auf einen Streich

    Der Tag begann mit einem Mitsing-Konzert in der Landschaft zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering.

    Ein großes Mitsing-Konzert in der Stadtlandschaft zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering machte den Auftakt für einen Tag, an dem die Steverstadt mit ihren vier Burgen ihr ganzes Potenzial in die Waagschale werfen durfte.

  • Vischering, Lüdinghausen, Kakesbeck und Wolfsberg machen mit

    Fr., 07.06.2019

    Vier auf einen Streich

    Präsentierten das Lüdinghauser Programm für den Schlösser- und Burgentag am 16. Juni (v.l.): Bürgermeister Richard Borgmann, Detlef Schütt (Kulturdezernent des Kreises Coesfeld), Chorleiterin Sigrid Hartmann, Martina Götsch (bei der Stadt Lüdinghausen für den Kulturbereich zuständig) und Markus Kleymann (Kreis Coesfeld).

    Das gab‘s noch nie: Gleich vier Lüdinghauser Burgen öffnen bei der dritten Auflage des Schlösser- und Burgentages am 16. Juni ihre Türen. Es gibt viel Historisches zu bestaunen, aber auch Zauberkunst, Spiele und jede Menge Musik – auch zum Mitmachen.

  • Wittkamp-Gedichte gibt es jetzt als Liederbuch

    Fr., 26.04.2019

    Hier stimmt der Ton

    Komponierte die Musik zu den Wittkamp-Gedichten: die Augsburgerin Nataliya Frenzel (l.), hier mit ihrer Tochter Julia und Frantz Wittkamp bei der Ausstellungseröffnung im Juni 2017. Die Komponistin und Klavierlehrerin brachte die Lieder damals zusammen mit dem Kinderchor der Ostwallschule unter der Leitung von Sigrid Hartmann auf die Bühne.

    Er hat Bücher illustriert und eigene Gedichtbände herausgegeben. Das jetzt veröffentlichte Buchprojekt ist auch für den Lüdinghauser Künstler Frantz Wittkamp eine Premiere. Dabei spielt die Augsburger Komponistin Nataliya Frenzel eine wesentliche Rolle.

  • Glockenkinder laden zum „Leben im All“ ein

    Mo., 09.04.2018

    Karten für Musical sichern

    Glockenkinder laden zum „Leben im All“ ein: Karten für Musical sichern

    Auf Hochtouren laufen derzeit die Proben der „Glockenkinder“ für das Musical „Leben im All“.

  • Konzert des Chors „Kir Vocal“

    Di., 10.10.2017

    Bei „Sound of Silence“ wird’s still

    Der Chor „Kir Vocal“ sang am Samstag im Weinhaus Ricordo deutsche und englische Popmusik.

    Mit deutsch- und englischsprachiger Popmusik unterhielt der Chor „Kir Vocal“ die Zuhörer im bis auf den letzten Platz besetzten Ricordo. Ein besonderer Moment war der Simon-and-Garfunkel-Klassiker „Sound of Silence“.

  • Nachwuchs beweist Können

    Mo., 26.06.2017

    Energie im Doppelpack

    Zum Mitsingen und Mitklatschen bewegten die Glockenkinder und der Jugendchor der Musikschule unter der Leitung von Sigrid Hartmann (l.) das Publikum in der Burg Lüdinghausen.

    Die Glockenkinder und der Jugendchor des Musikschulkreises begeistern ihre Zuhörer jetzt im Kapitelsaal. Dabei spielte auch Robbie Williams eine Rolle.

  • Singekreis Glocke singt Musicalmelodien

    Di., 13.06.2017

    Von „West Side Story“ bis zu „Les Misérables“

    Musicals in Hülle und Fülle gab der Singekreis Glocke bei seinem Sommerkonzert im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg zum Besten.

    Mit Musicalmelodien von „West Side Story“ bis „Phantom der Oper“ überzeugte der Singekreis Glocke jetzt sein Publikum im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg.

  • Aufführung des „Jekits“-Chores

    Di., 21.02.2017

    Eine musikalische Reise durch die Zeit

    Boten eine tolle Darbietung: die Kinder des „Jekits“-Chores.

    Mit einer tollen Darbietung waren die 15 Kinder des „Jekits“-Chores jetzt zu Gast in der Marienschule Seppenrade. Dort präsentierten sie eine musikalische Zeitreise.

  • Adventsmarkt

    So., 04.12.2016

    Gemütliches Flair kommt an

    Hoher Besuch: Am Samstag war auch der Nikolaus zu Gast auf dem Adventsmarkt an der Felizitaskirche – sehr zur Freude der Kinder.

    Petrus scheint den Adventsmarkt in Lüdinghausen zu mögen: Es war zwar kalt, dafür aber strahlte die Sonne sowohl am Samstag als auch am Sonntag vom blauen Himmel. Entsprechend voll war es auf dem Platz vor der Felizitaskirche. Das gemütliche Flair lockte auch Besucher von außerhalb an.