Silke Wesselmann



Alles zur Person "Silke Wesselmann"


  • „Wir arbeiten an allen Ecken und Enden weiter“

    Mi., 18.11.2020

    Wie es mit dem Zukunftsenergieträger Wasserstoff im Kreis weitergeht

    „Wir arbeiten an allen Ecken und Enden weiter“: Wie es mit dem Zukunftsenergieträger Wasserstoff im Kreis weitergeht

    Es herrscht Aufbruchstimmung bei den Klimaschutz- und Energie-Experten im Kreis Steinfurt. Obwohl der Kreis den Wettbewerb „Modellregion Wasserstoff-Mobilität“ am Ende nicht gewinnen konnte, treiben die Akteure die Wasserstoff-Aktivitäten mit Hochdruck weiter voran.

  • Wasserstoff-Wettbewerb

    Fr., 16.10.2020

    Kein Preis für Steinfurt

    Zukunft auch im Kreis ST: Eine „Power-to-Gas“-Anlage wandelt Strom aus Windenergie mithilfe der Elektrolyse in Wasserstoff um.

    Keine Siegerehrung in der Landeshauptstadt: Der Kreis Steinfurt hat im Wasserstoff-Wettbewerb nicht gewonnen. Zukunftspläne für die Mobilität in der Region gibt es trotzdem.  [Mit Video]

  • Neue Technologie

    Do., 15.10.2020

    Die Wasserstoff-Visionäre

    Heiner Konert und Jan-Hendrik Wolke sind von der Wasserelektrolyse.

    Sie glauben, dass der Kreis Steinfurt ein Hotspot für den Wasserstoff werden könnte. Heiner Konert und Jan-Hendrik Wolke setzen auf die neue Technik. Jetzt sind sie gespannt, ob das Land sie dabei mit einem besonderen Preis unterstützt.

  • Aktionswoche ist mehr als nur Ersatz

    Mi., 16.09.2020

    Wie Kreis und Kreissportbund das coronabedingt ausgefallene Spiel- und Sportfest für Kinder kompensieren

    Aktionswoche ist mehr als nur Ersatz: Wie Kreis und Kreissportbund das coronabedingt ausgefallene Spiel- und Sportfest für Kinder kompensieren

    Seit 2003 veranstalten Kreissportbund (KSB) und Kreis Steinfurt passend zum Weltkindertag stets ein großes Spiel- und Sportfest für Kinder, das größte weit und breit, und zwar immer an einem anderen Ort. In diesem Jahr hätte die Kindersause in Saerbeck stattfinden sollen. Dann aber kam Corona und machte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung.

  • Zukunft der Mobilität

    Di., 08.09.2020

    Wasserstoff-Feinkonzept des Kreises Steinfurt: mit Hymat-Energie“ durchstarten

    Zukunft der Mobilität: Wasserstoff-Feinkonzept des Kreises Steinfurt: mit Hymat-Energie“ durchstarten

    Die Spannung steigt: Am 15. Oktober wird NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) bekannt geben, welche der drei „Modellregionen Wasserstoff-Mobilität NRW“ nun die beste ist. Der Kreis Steinfurt war 2018 gemeinsam mit den großstädtischen Regionen Köln und Düsseldorf als Sieger einer Vorauswahl hervorgegangen, bekam dafür gut 350.000 Euro an Fördermitteln und hat damit bis Ende August sein 200 Seiten langes Feinkonzept erstellt. Vor einigen Tagen wurde es in Düsseldorf übergeben.

  • Kreis Steinfurt erhält erneut „European Energy Award“

    Mi., 26.08.2020

    Das dritte Klimaschutz-Gold

    Kreis Steinfurt erhält erneut „European Energy Award“ : Das dritte Klimaschutz-Gold

    Der Kreis Steinfurt ist stets stolz darauf, NRW- oder gar bundesweit zu den Vorreitern der Energiewende zu gehören. Schon unter dem Landrat Thomas Kubendorff (CDU) wurde hier eine Menge angestoßen, seine Nachfolger setzten und setzen das fort. Umso größer war die Freude, als der Kreis am Mittwoch in einer kleinen Feier im Kreishaus von der Energie-Agentur NRW nach 2012 und 2015 bereits zum dritten Mal den „European Energy Award“ in Gold erhielt.

  • Kreis Steinfurt

    Mi., 20.05.2020

    Energie-Anteile sollen attraktiv werden

    Kreis Steinfurt: Energie-Anteile sollen attraktiv werden

    Der Kreis Steinfurt erwägt die Gründung einer Bürgerenergie-Genossenschaft. Diese soll saubere Energie attraktiv machen. Möglichst viele Anteilszeichner sollen dabei mitverdienen.

     

  • Umweltschutz

    Mo., 04.05.2020

    Kreis Steinfurt gibt Geld fürs Klima

    Umweltschutz: Kreis Steinfurt gibt Geld fürs Klima

    In Zeiten von Corona gibt es durchaus noch andere wichtige Themen. Ein Klimafonds des Kreises Steinfurt umfasst nun 50 000 Euro. Sonnenenergie und Lastenräder machen den Schwerpunkt aus.

  • Bund, Land und Kreis Hand in Hand?

    Do., 30.01.2020

    Wie der Kreis Steinfurt von der Wasserstoffstrategie des Bundes profitiert

    Bund, Land und Kreis Hand in Hand?: Wie der Kreis Steinfurt von der Wasserstoffstrategie des Bundes profitiert

    Seit gut fünf Jahren beschäftigt sich der Kreis Steinfurt intensiv mit dem Thema Wasserstoff. Das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit um Amtsleiterin Silke Wesselmann, aber auch die Verwaltungsspitze bis hin zu Landrat Dr. Klaus Effing sind davon überzeugt, mit Wasserstoff den Energiemarkt der Zukunft mitgestalten und verändern zu können.

  • Bürgerwind, Investorengeld, Abstandsregeln

    Fr., 03.01.2020

    Der harte Kampf um die Windkraft

    Bürgerwind, Investorengeld, Abstandsregeln: Der harte Kampf um die Windkraft

    Eigentlich sind sich alle einig: Die Stromerzeugung aus Windkraft ist eine tragende Säule der deutschen Energiewende und des Klimaschutzes. Sie erfolgt dezentral und vor Ort. Im Kreis Steinfurt verfolgt man sogar noch ehrgeizigere Ziele und möchte spätestens 2050 energieautark sein. Die Windkraft ist dafür eine Schlüsseltechnologie. Doch diese saubere Form der Energiegewinnung gerät zunehmend unter Druck.