Silvio Pagano



Alles zur Person "Silvio Pagano"


  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 15.11.2019

    Sportfreunde Lotte klarer Favorit gegen Wuppertaler SV

    Besfort Kolgeci von SF Lotte (links) ist nicht nur U21 des Kosovo gefahren, um die Sportfreunde gegen Wuppertal zu unterstützen.

    Die Personalnot ist groß, dennoch wollen die Sportfreunde Lotte am Samstag im Heimspiel gegen den Wuppertaler SV alle drei Punkte am Ort behalten. Unterdessen steht fest, dass Stammkeeper Alexander Eiban frühestens im März zurückkehren wird.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 20.08.2016

    Wuppertaler SV verpasst RW Ahlen eine Abreibung

    Immer eine Fußspitze vorne waren Daniel Grebe (vorne) und der Wuppertaler SV, der in diesem Zweikampf vor Ufuk Özbek am Ball ist.

    Jetzt wird es bitter. Der Wuppertaler SV hat RW Ahlen die nächste deutliche Schlappe verpasst. Trotz einer zunächst stabilen Defensive nahm das Unheil nach der Pause seinen Lauf. Zu allem Überfluss gibt es einen neuen Verletzten.

  • 0:0-Unentschieden im Spitzenspiel bei Viktoria Köln

    So., 04.08.2013

    SF Lotte verdient sich einen Punkt

    Trotz der großen Hitze in Köln kämpften die Kontrahenten im Regionalliga-Spitzenspiel 90 Minuten lang intensiv um den Ball (von links): Gerrit Nauber, Kevin Freiberger, die beiden Kölner Marcus Steegmann und Mike Wunderlich, Tim Gorschlüter und Sofien Chahed.

    „Es ist schwer zu sagen. Die erste Halbzeit ging an die anderen, die zweite an uns. Unter dem Strich war es wohl gerecht. Wir haben aber eine Leistung gezeigt, auf die wir aufbauen können.“ Mit seiner Aussage trifft Tim Gorschlüter den Nagel auf den Kopf. Leistungsgerecht 0:0 hieß es bei strahlendem Sonnenschein am Samstagnachmittag nach 90 Minuten in einem spannenden und phasenweise hochklassigen Spitzenspiel zwischen Viktoria Köln und SF Lotte.

  • Sportfreunde verteidigen Spitze

    Di., 29.01.2013

    Lotte feiert im Top-Spiel der Regionalliga West einen 2:0-Sieg gegen Fortuna Köln

    Unwiderstehlich: Lottes Dennis Schmidt lässt sich weder von dem Kölner Daniel Flottmann (li.) noch von dem früheren Lotteraner Sebastian Zinke bremsen. Am Ende feierten die Sportfreunde einen verdienten 2:0-Sieg gegen Fortuna Köln.

    Das neue Jahr hat für die Sportfreunde Lotte so begonnen, wie das alte aufgehört hat – mit einem Sieg gegen Köln. Durch den 1:0-Erfolg bei der U 23 des 1. FCK am letzten Spieltag 2012 kletterte die Mannschaft von Trainer Maik Walpurgis auf den Spitzenplatz der Regionalliga. Den verteidigte sie am Montagabend im ersten Spiel des neuen Jahres. Mit 2:0 (1:0) blieben die Sportfreunde Lotte in einer spannenden, aber wenig hochklassigen Partie über Fortuna Köln siegreich und verschafften sich im Titelkampf eine ausgezeichnete Position.

  • SF Lotte - Fortuna Köln: Sportfreunde bauen auf ihre Heimstärke

    So., 27.01.2013

    Knüller zum Start der Restsaison

    Das Hinspiel entschied Fortuna Köln mit dem der Ex-Lotter Sebastian Zinke (Mitte) mit 3:1 für sich. Heute wollen es Benjamin Wingerter, Henning Grieneisen und Amir Shapourzadeh (von links) besser machen.

    Lotte. Das Unternehmen Regionalliga-Meisterschaft beginnt. Zwar sieht Trainer Maik Walpurgis die Sportfreunde Lotte nur in der Außenseiterrolle – für ihn ist Viktoria Köln der Favorit Nummer eins – seine Mannschaft geht zumindest als Spitzenreiter in den am Montag beginnenden zweiten Teil der Saison. Ab 20.15 Uhr treffen die Sportfreunde auf Fortuna Köln. Und da gilt nur eins: Mit einem Sieg erfolgreich ins neue Jahr starten und zudem einen hartnäckigen Verfolger abschütteln.

  • Sportfreunde Lotte gehen bei Fortuna Köln mit 1:2 baden

    Di., 20.03.2012

    So ist der Aufstieg in Gefahr

    Sportfreunde Lotte gehen bei Fortuna Köln mit 1:2 baden : So ist der Aufstieg in Gefahr

    Die Sportfreunde Lotte können auswärts nicht mehr gewinnen. Am Mittwochabend gingen sie im Nachholspiel bei Fortuna Köln sogar gänzlich leer aus. Mit 1:2 mussten sie sich geschlagen geben und laufen nun sogar Gefahr, die Aufstiegschancen zu verlieren. Zu allem Überfluss sah Christian Schlösser wegen einer Notbremse auch noch die Rote Karte.

  • Lengerich

    So., 06.03.2011

    Herber Rückschlag im Titelrennen

  • Lengerich

    So., 19.09.2010

    Die Joker stechen

  • Lengerich

    Do., 16.09.2010

    „Es wird ganz schön abgehen“

  • Lengerich

    Mi., 30.06.2010

    Wechselbörse ist geschlossen