Simon Scherder



Alles zur Person "Simon Scherder"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 16.06.2019

    Noch viel Luft nach oben – der SC Preußen Münster genießt den freien Sonntag

    Wechselspiele nach der Pause: Julian Schauerte (vorne) und Simon Scherder (links dahinter) rückten in der zweiten Hälfte in die Abwehrformation der Preußen.

    Der SC Preußen Münster hat sein erstes Testspiel gewonnen. Gegen eine Emsdettener Stadtauswahl fielen die entscheidenden Treffer beim 3:1-Erfolg in der Schlussphase.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 07.06.2019

    Extra-Urlaub für Preußen-Stürmer Dadashov nach Länderspielen

    Rufat Dadashov (l.) ist schon seit zwei Wochen in Aserbaidschan.

    Erst Ende Juni wird Rufat Dadashov ins Training der Preußen einsteigen. Weil er mit Blick auf zwei EM-Qualifikationsspiele quasi direkt nach dem Saisonende ins Vorbereitungscamp der aserbaidschanischen Nationalelf flog, hatte er bislang noch keine Sommerpause.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 06.06.2019

    Preußen-Kapitän Scherder im Interview: „Regionalliga-Spieler können einschlagen“

    Simon Scherder (r.) genießt noch die letzten Tage vor dem Trainingsstart.

    Preußen-Kapitän Simon Scherder hat den Großteil seines Jahresurlaubs schon hinter sich. Der 26-Jährige spricht im Interview aber nicht nur über die kurze Regenerationsphase zwischen zwei Spielzeiten, sondern auch über die Entwicklung einer Mannschaftshierarchie, die nun wieder ansteht.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 18.05.2019

    Zwickau hat den längeren Atem – Preußen verlieren mit 0:2 und sind Achter

    Fußball: 3. Liga: Zwickau hat den längeren Atem – Preußen verlieren mit 0:2 und sind Achter

    Ronny König und Kevin Hoffmann trafen spät für den FSV Zwickau – und vermiesten dem SC Preußen Münster den Saisonausklang. Der Fußball-Drittligist verdrängte damit den SCP am letzten Spieltag von Rang sieben.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 24.03.2019

    Preußen gelingt gegen Unterhaching die notwendige Kurskorrektur

    Die große Erleichterung ist in den Preußen-Gesichtern nach dem Tor von René Klingenburg (M.) abzulesen. Beeindruckendster Preuße war aber Niklas Heidemann (kl. Bild über Sascha Bigalke). Er spielte trotz riesiger Beule durch.

    Die Sorgen der englischen Woche sind fürs Erste abgehakt. Eindrucksvoll schlug Preußen Münster am Samstag die SpVgg Unterhaching. Trainer Marco Antwerpen und Schlüsselspieler René Klingenburg sagten hinterher, dass sie nie über Abstiegskampf nachgedacht hatten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.03.2019

    Preußen vertreiben die bösen Geister – 3:0-Sieg über Unterhaching

    Fußball: 3. Liga: Preußen vertreiben die bösen Geister – 3:0-Sieg über Unterhaching

    René Klingenburg, Philipp Hoffmann und Simon Scherder haben dem SC Preußen Münster den eminent wichtigen 3:0 (1:0)-Heimsieg über die Spielvereinigung Unterhaching beschert. Nach drei Niederlagen in Serie war das Team von Trainer Marco Antwerpen gefordert – und lieferte.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.03.2019

    Preußen Münster beendet englische Woche mit der dritten Schlappe

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beendet englische Woche mit der dritten Schlappe

    Grau und ungemütlich: Ob sich das Wetter dem Spiel oder das Spiel dem Wetter angepasst hatte, ließ sich nach 90 Minuten nicht final klären. Eitel Sonnenschein zumindest sieht anders aus und fühlt sich anders an. Mit dem 0:2 (0:1) beim SV Wehen Wiesbaden kassierte Preußen Münster die dritte Niederlage binnen sieben Tagen und wandert in der Tabelle die nächste Stufe abwärts.

  • Fußball: Testspiel

    Fr., 11.01.2019

    Test gegen Leverkusen macht Preußen Hoffnung

    Entwischt: Leverkusens Leon Baumgartlinger (l.) kann René Klingenburg nur unfair bremsen. Preußens Rufat Dadashov setzt sich gegen Aleksandar Dragovic durch (kl. Foto).

    Triefend nass wateten die Jungs in die Katakomben. Im strömenden Regen im Schatten der Bay-Arena bot der SC Preußen dem favorisierten Erstligisten Bayer Leverkusen 40 Minuten lang die Stirn. Dann setzte sich doch die Reife und Routine des Teams um den neuen Trainer Peter Bosz durch.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 17.12.2018

    Preußen-Sportchef Metzelder über Antwerpen: „Kein Bewerbungsschreiben“

    Marco Antwerpen 

    Es gärt beim SC Preußen. Nicht erst seit dem 0:2 gegen Zwickau offenbar. Trainer Marco Antwerpen bemängelt fehlende Bereitschaft für Transfers, Sportchef Malte Metzelder ist alles andere als begeistert über solche Aussagen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 16.12.2018

    Preußen am Boden, Antwerpen zählt Kapitän Scherder an

    Nichts geht mehr. Der SCP scheiterte immer wieder an FSV-Keeper Johannes Brinkies (o.r.), hier hat René Klingenburg das Nachsehen. Simon Scherder (kl. Bild) wurde hinten zum Sündenbock.

    Preußen Münster erlitt gegen den FSV Zwickau beim 0:2 schon die dritte Niederlage am Stück. Nach dem Spiel zählte Trainer Marco Antwerpen explizit seinen Kapitän Simon Scherder an, der an beiden Gegentoren beteiligt war. Die Vielzahl der Großchancen, die sein Team ausließ, spielte keine Rolle für ihn.