Simone Baune



Alles zur Person "Simone Baune"


  • Reiten: Wanderstandarte der Stadt Münster

    Mo., 27.01.2020

    Nicht nur die Sieger vom RV Gustav Rau Westbevern strahlen

    Standen bei der Party im Rampenlicht: (v.l.)
  • Reiten: Wanderstandarte beim K+K-Cup

    So., 12.01.2020

    „Das macht etwas mit einem“ – RV Saerbeck setzt RV Westbevern unter Druck

    Nach einem Jahr Pause ritt die Mannschaft des RV Gustav Rau Westbevern bei der Siegerehrung in der Halle Münsterland wieder ganz vorne mit (v.l.) Kathrin Kolkmann, Christian Schulze Topphoff, Nina Stegemann, Karin Schulze Topphoff, Sabine Schulze Beckendorf und Simone Baune.

    Bis der 37. Sieg beim Standartenwettkampf der Stadt Münster perfekt war, musste der RV Gustav Rau Westbevern im abschließenden Springen noch zittern. „Dass Saer­beck vier Nuller hatte, das macht etwas mit einem“, sagte die Vereinsvorsitzende Petra Weiligmann.

  • Reiten: K+K-Cup

    Fr., 10.01.2020

    RV Gustav Rau Westbevern ist jetzt wieder das Maß aller Dinge

    Verzauberte in der Mannschaftskür nicht nur das Publikum: der RV Gustav Rau Westbevern mit (von vorne) Karin Schulze Topphoff, Simone Baune, Kathrin Kolkmann und Sabine Schulze Beckendorf.

    Schon nach der A*-Dressur lag der RV Gustav Rau Westbevern in Führung. Dann kam die Mannschaftskür der Bauernolympiade, in der der Seriensieger die Halle Münsterland zum Kochen brachte. „Grandios“, schwärmte die Teamverantwortliche Tanja Alfers.

  • Reiten: Bauernolympiade beim K+K-Cup

    Mi., 08.01.2020

    Rekordsieger RV Gustav Rau Westbevern in Lauerstellung

    Bei der Bauernolympiade im Vorjahr landete der RV Gustav Rau in der Mannschaftskür auf dem dritten Platz und wurde auch in der Gesamtwertung Dritter. Vorher hatten die Westbeverner siebenmal in Folge gewonnen.

    Der RV Gustav Rau Westbevern landete im Vorjahr beim Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster auf dem dritten Platz. Jetzt will der Rekord- und Seriensieger beim K+K-Cup wieder angreifen. Tanja Alfers hat mit ihrem Team die Kür verändert.

  • Reiten: Turnier des RV Gustav Rau Westbevern

    Mo., 09.09.2019

    Nicht nur die Profis strahlen im Telgter Pappelwald

    Streicheleinheit für ihren Cavani: Simone Baune (Westbevern) war in einem Youngster-Springen der Klasse M* erfolgreich.Auch Nina Stegemann (Westbevern) platzierte sich am Montagnachmittag mit Cimba Blue in dieser Prüfung.

    Viele heimische Reiter standen am zweiten Tag des Mariä-Geburts-Markt-Turniers nicht in den Siegerlisten. Im Telgter Pappelwald traten vor allem die Profis an. Grund zum Strahlen hatte aber auch Simone Baune vom Gastgeber RV Gustav Rau Westbevern.

  • Reiten: Turnier des ZRFV Füchtorf

    Di., 09.07.2019

    RV Gustav Rau Westbevern übernimmt die Führung im Springpokal

    Simone Baune (Westbevern) feierte mit Cavani B den Einzel-Sieg bei der zweiten Wertung des Springpokals.

    Platz zwei in der zweiten Wertungsprüfung für den Volksbank-Springpokal reichte zum Überholmanöver: Der RV Gustav Rau Westbevern übernahm beim Turnier des ZRFV St. Hubertus Füchtorf die Führung in der Gesamtwertung. Reinhard Knappheide (RV Ostbevern) kam im Hauptspringen ins Stechen.

  • Reiten: Turnier des RFV Vornholz

    Mo., 20.05.2019

    Springpokal: RFV Gustav Rau Westbevern auf Platz drei

    Die Siegermannschaft des RV Milte-Sassenberg mit (v.l.) Britta Gaehtgens und Avicii, Natalie Freye und Eskada, Jana Fink und Voice of Valeron sowie Kirsten Schuckenberg und Rochee S.

    Spannender hätte der Auftakt des Volksbank-Springpokals 2019 kaum sein können. Am Ende hatte der RFV Milte-Sassenberg die Nase vorn, gefolgt vom Gastgeber RFV Vornholz, vom RFV Gustav Rau Westbevern und vom RV Ostbevern.

  • Reitturnier des RFV Enniger-Vorhelm – Ergebnisse

    Mo., 10.07.2017

    Goldene Schleife für Lena Wiewiora

    Lohn für den Sieg: die goldene Schleife.

    Insgesamt 35 Prüfungen mit mehreren Abteilungen gab es beim Reitturnier des RFV Enniger Vorhelm. Dabei ergatterten etliche heimische Reiter Platzierungen. Goldene Schleifen gingen auch an die Gastgeber.

  • Reiten: Turnier des RFV Alverskirchen/Everswinkel

    Mo., 05.06.2017

    Böckmann legt starken Start hin

    Platz vier beim M*-Springen: Tim Möller (RFV Alverskirchen-Everswinkel) und Arkazie

    Mit Springpferdeprüfungen und bestem Wetter begann das Turnier des RFV Alverskirchen-Everswinkel am Freitag, ein Lokalmatador platzierte sich sofort ganz vorn.

  • Reiten: Jugendstandarte

    Do., 16.02.2017

    Vorjahreserfolg wiederholen

    Der Vorjahressieger RFV „Gustav Rau“ Westbevern will am Wochenende in Handorf erneut die Jugendstandarte der Stadt Münster gewinnen.

    Am Wochenende wird im Pferdeleistungszentrum in Handorf der Wettkampf um die Jugendstandarte der Stadt Münster ausgetragen. Der Nachwuchs des RFV „Gustav Rau“ Westbevern möchte seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr wiederholen und damit den „Großen“ nacheifern, die am Jahresanfang in der Halle Münsterland die Wanderstandarte gewonnen hatten.