Simone Thomalla



Alles zur Person "Simone Thomalla"


  • Schlammschlacht um Heinevetter

    Di., 16.04.2019

    MT Melsungen rüstet für Angriff auf Spitze personell auf

    Nationaltorhüter Silvio Heinevetter wechselt spätestens im Sommer 2020 von den Berliner Füchsen zur MT Melsungen.

    Die MT Melsungen rüstet für die Zukunft personell weiter auf, denn der Verein will langfristig an die Spitze. Spätestens ab Sommer 2020 tummeln sich fünf deutsche Handball-Nationalspieler in der nordhessischen Provinz - vielleicht auch schon früher.

  • Wechsel-Schlammschalcht

    Di., 16.04.2019

    Handball-Manager Hanning sucht Nachfolger für Heinevetter

    Bob Hanning ist der Manager der Füchse Berlin.

    Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin beschäftigt sich schon intensiv mit möglichen Nachfolgern für den scheidenden Nationaltorhüter Silvio Heinevetter.

  • Handball: EM-Qualifikation

    So., 14.04.2019

    „Wurfmaschine“ gesucht – DHB-Auswahl schlägt Polen und löst EM-Ticket

    Die EM-Qualifikation in der Tasche: Tormann Silvio Heinevetter und Rückraumspieler Fabian Böhm

    Die deutschen Handballer haben sich für die EM 2020 qualifiziert. Nach dem 29:24 gegen die Polen können Bundestrainer Christian Prokop und der Verband für das Turnier im Januar planen.

  • Von Berlin nach Melsungen

    Di., 09.04.2019

    Simone Thomalla über Heinevetter-Wechsel nicht so glücklich

    Silvio Heinevetter freut sich auf Melsungen, Simone Thomalla ist weniger begeistert.

    Der Handballer Silvio Heinevetter wechselt von Berlin nach Melsungen. Simone Thomalla ist davon nur bedingt begeistert. Und macht zugleich klar: die Homebase soll Berlin bleiben.

  • Emotionale Gedenkfeiern für Rudi Assauer

    Fr., 15.02.2019

    Trauern mit Pils und Bratwurst

    Anhänger und viel Polit-Prominenz nahmen am Freitag in der Gelsenkirchener Probsteikirche St. Urbanus in Buer Abschied von Schalke-Legende Rudi Assauer.

    Gespielt hat er in Dortmund, auf Schalke wurde er zur Ikone: Rudi Assauer. Nach seinem Tod gab es in Gelsenkirchen jetzt eine bewegende Trauerfeier für den Macher und Lebemann. Und auch viele bittere Tränen.

  • Fußball

    Fr., 15.02.2019

    Bewegende Gedenkfeier: Schalke nimmt Abschied von Assauer

    Ein Foto von Rudi Assauer steht in der Veltins Arena hinter dem Kondolenzbuch in das eine Trauernde einträgt.

    Gelsenkirchen (dpa) - Mit einer bewegenden Gedenkfeier hat der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 Abschied genommen von seinem langjährigen Fußball-Manager Rudi Assauer. Neben der Familie und Freunden war Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet ebenso unter den etwa 1000 Trauergästen in der Propsteikirche Sankt Urbanus wie Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski und Vertreter der Deutschen Fußball Liga (DFL) und des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). «Das Land NRW verneigt sich vor Rudi Assauer. Er war eng mit dieser Region verbunden. Wir werden ihn vermissen und sein Andenken in Ehren bewahren», sagte Laschet am Freitag.

  • Deutschlands Handballer

    Do., 24.01.2019

    «Bamm Bamm», Peke, Wolff und Co.: So ticken die DHB-Stars

    Bullige Kreisläufer: Jannik Kohlbacher (r) und «Bamm Bamm» Patrick Wiencek (l) beim Verteidigen.

    Die deutschen Handballer sorgen bei der WM bisher für Begeisterung. Am Freitag können sie mit einem Sieg gegen Norwegen ins Finale einziehen. Die Mannschaft besteht aus verschiedensten Charakteren.

  • Einschaltquoten

    Mo., 23.04.2018

    «Tatort» aus Hamburg deutlich vorn

    Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) entdeckt die leblose Alima (Sabrina Amali).

    Für die quotenverwöhnte «Tatort»-Reihe waren die Zuschauerzahlen nichts Besonderes. Dennoch landete der Krimi in der Zuschauergunst weit vor der Konkurrenz. Auch Simone Thomalla konnte da nichts machen.

  • TV-Tipp

    Do., 22.03.2018

    Doppelzimmer für drei

    Ein Trip nach Amsterdam: Hilde (Gesine Cukrowski, l-r) Anne (Simone Thomalla) und Conny (Nadine Wrietz).

    Simone Thomalla, Gesine Cukrowski und Nadine Wrietz sind die prominente Besetzung der ZDF-Komödie «Doppelzimmer für drei». Themen wie später Kinderwunsch oder die Rückkehr in den Beruf nach einer Familienpause behandelt Regisseur Joseph Orr mit Zartgefühl und Humor.

  • Theater

    Di., 13.02.2018

    Simone Thomalla verletzt sich bei Theaterprobe am Bein

    Berlin (dpa) - Schauspielerin Simone Thomalla ist bei einer Probe im Renaissance-Theater Berlin gestürzt und umgeknickt. Die für Freitag geplante Vorpremiere des Edward-Albee-Stücks «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?» wurde nach dem Unfall abgesagt, wie das Theater mitteilte. Die Premiere am Sonntag unter der Regie von Torsten Fischer werde voraussichtlich stattfinden, sagte ein Theatersprecher. Thomalla müsse ihr verletztes Bein in den nächsten Tagen hochlegen, man hoffe, dass sie dann wieder auftreten könne.