Smail Morabit



Alles zur Person "Smail Morabit"


  • Zum FSV Frankfurt

    Di., 03.01.2017

    Morabit wechselt von Heidenheim in die dritte Liga

    Stürmer Smail Morabit verlässt den FC Heidenheim und wechselt in die dritte Liga zum FSV Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Angreifer Smail Morabit verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim und schließt sich dem Drittligisten FSV Frankfurt an, gaben beide Vereine bekannt.

  • Fußball

    So., 15.05.2016

    VfL Bochum gewinnt zum Saisonabschluss 4:2 gegen Heidenheim

    Bochums Simon Terodde jubelt über seinen Treffer zum 1:0.

    Heidenheim (dpa) - Mit einem Dreierpack hat Simon Terodde den VfL Bochum am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga zu einem 4:2 (1:0)-Sieg beim 1. FC Heidenheim geführt und sich die Krone des Torschützenkönigs gesichert. Mit seinen Treffern in der 1. und 59. Minute sowie per Foulelfmeter (69.) erhöhte der von anderen Clubs umworbene Stürmer seine Ausbeute auf 25 Saisontore und hielt Nils Petersen (21) vom Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg auf Distanz. Zudem traf am Sonntag vor 13 500 Zuschauern Marco Terrazzino (56.); Heidenheims 1:4 und 2:4 erzielte Smail Morabit (78. und 90.).

  • Fußball

    Sa., 12.09.2015

    Heidenheim verpasst in Bielefeld den ersten Auswärtssieg

    Michael Görlitz (r) wird von Tim Göhlert (l) von Heidenheim abgeblockt.

    Bielefeld (dpa) - Trotz spielerischer Überlegenheit hat der 1. FC Heidenheim am Samstag den ersten Auswärtssieg in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Bei Aufsteiger Arminia Bielefeld kam der Tabellenvierte vor 15 791 Zuschauern nicht über ein 0:0 hinaus. Die Bielefelder bleiben damit zu Hause weiterhin ohne Torerfolg. Und auch die besseren Chancen hatte der Gegner: Marc Schnatterer (11. Minute) schoss nur knapp am Tor vorbei, Robert Leipertz (21.) traf nur die Latte und Smail Morabit (54.) verfehlte knapp das Ziel. Den Bielefeldern gelangen nur selten Entlastungsangriffe. Die wenigen Konter wurden häufig viel zu überhastet abgeschlossen.

  • Nachrichtenüberblick

    Sa., 01.08.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Vidal reist mit den Bayern zum Supercup nach Wolfsburg

  • Fußball

    Fr., 31.07.2015

    Nürnberg kämpft zum Heimsieg - FCK und Bielefeld nur 0:0

    Jan Polak schießt die Nürnberger kurz vor dem Abpfiff zum Sieg.

    Nürnberg (dpa) - Vier Tage nach dem Drama in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim.

  • Fußball

    Sa., 01.11.2014

    Darmstadt wieder auf Rang drei - Nürnberg rettet Punkt

    Darmstadts Kapitän Aytac Sulu ordnet sein Team in Heidenheim. Foto: Stefan Puchner

    Heidenheim (dpa) - Darmstadt 98 steht in der 2. Fußball-Bundesliga wieder auf dem Relegationsplatz. Die Hessen verpassten mit dem 1:1 (1:1) im Spitzenspiel bei Mitaufsteiger 1. FC Heidenheim zwar den ersten Auswärtssieg der Saison, zogen dank des Remis aber an RB Leipzig vorbei auf Rang drei.

  • Fußball

    Sa., 08.02.2014

    Heidenheim lässt im Spitzenspiel gegen Darmstadt Punkte

    Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim und Darmstadt 98 haben sich in der 3. Fußball-Liga mit 1:1 (1:0) getrennt.

  • Fußball

    Sa., 01.02.2014

    Spitzenreiter Heidenheim auch in Dortmund souverän

    Dortmund (dpa) - Spitzenreiter 1. FC Heidenheim zieht in der 3. Fußball-Liga weiter einsam an der Spitze seine Kreise. Bei der Reserve von Borussia Dortmund gewann die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt mit 3:0 (2:0) und hat nun 13 Punkte Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig.

  • Fußball

    So., 03.11.2013

    Liga der Unbeständigen: Nur Heidenheim konstant

    Stetig unstetig, so lässt sich das Gros der Drittliga-Vereine in der bisherigen Saison beschreiben. Zu nutzen weiß diese ligaweite Unkonstanz einzig Tabellenführer 1. FC Heidenheim. Aufsteiger Kiel bleibt seit neun Spielen ohne Sieg.

  • Fußball

    Sa., 02.11.2013

    Heidenheim gewinnt knapp bei Aufsteiger Holstein Kiel

    Kiel (dpa) - Mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtssieg bei Aufsteiger Holstein Kiel hat der 1. FC Heidenheim seine Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga gefestigt. Vor 4991 Zuschauern gelang dem eingewechselten Smail Morabit in der 57. Minute das Tor des Tages.