Stefan Böckmann



Alles zur Person "Stefan Böckmann"


  • Reiten: 40. Volksbank-Springpokal

    Mo., 29.07.2019

    Führungswechsel: RFV Warendorf verdrängt RFV Gustav Rau Westbevern

    Einen weiten Satz machte Till Möller auf Quara May nicht nur persönlich, sondern auch mit der Equipe des RFV Alverskirchen-Everswinkel. Denn die gewann die dritte Wertungsprüfung des Volksbank-Springpokals und besserte damit das eigene Punktekonto auf.

    Im Rahmen des Turniers des RFV Rinkerode wurde auch die dritte Mannschaftswertung des Springpokals ausgerichtet. Dabei hat der RFV Warendorf die Konkurrenz von der Spitze verdrängt.

  • Reiten: 40. Volksbank-Springpokal

    Mo., 29.07.2019

    Führungswechsel: RFV Warendorf verdrängt RFV Gustav Rau Westbevern

    Einen weiten Satz machte Till Möller auf Quara May nicht nur persönlich, sondern auch mit der Equipe des RFV Alverskirchen-Everswinkel. Denn die gewann die dritte Wertungsprüfung des Volksbank-Springpokals und besserte damit das eigene Punktekonto auf.

    Im Rahmen des Turniers des RFV Rinkerode wurde auch die dritte Mannschaftswertung des Springpokals ausgerichtet. Dabei hat der RFV Warendorf die Konkurrenz von der Spitze verdrängt.

  • Reitsport: Pferdeleistungsschau des RFV Rinkerode

    Di., 31.07.2018

    Horstmann und Böckmann vom RFV Alverskirchen-Everswinkel ganz vorn

    Andre Horstmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel) dominierte mit Cala Mandia die Springpferdeprüfung auf A**-Niveau.

    Die Pferdeleistungsschau des RFV Rinkerode wurde Sonntag vom Ausrichter auf der Reitanlage im Breul gegenüber dem Vortag noch einmal kräftig aufgewertet und so der Spannungsbogen für die Reitsportfreunde deutlich erhöht. Springsportlicher Höhepunkt war hierbei die mit einer Siegerrunde ausgeschriebene Prüfung der Klasse M*, in der Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle) mit Carlson die Konkurrenz dominierte. Beide verließen den Stechparcours strafpunktfrei nach 35.58 Sekunden.

  • Reiten: Kreismeisterschaften in Warendorf

    Di., 26.09.2017

    Zweimal Bronze für den RV Albersloh

    Annika Bloem (RV Albersloh) wurde mit Elbing in der Dressur Dritte bei den Kreismeisterschaften in Warendorf.

    Die Pferdesportler der Reitvereins Albersloh kehrten mit Edelmetall im Gepäck von den Kreismeisterschaften in Warendorf zurück. In der Einzeldressur wie im Mannschaftswettbewerb holten sie jeweils den dritten Platz.

  • Reiten: Kreismeisterschaft

    Di., 26.09.2017

    RFV Telgte-Lauheide gewinnt den Mannschaftstitel

    Die Siegermannschaft des RFV Telgte-Lauheide mit (v.l.) Loris Barenbrock, Carolin Cordes, Paulina Krell, Mannschaftsführerin Andrea Korte, Laurien Epping, Charlotte Sudmann, Maja Barenbrock und Johann Scharffetter. Es fehlt Johanna Wilm.

    Der RFV Telgte-Lauheide sicherte sich den Mannschaftstitel bei der Kreismeisterschaft des KRV Warendorf. Dabei lief es am Abschlusstag gar nicht optimal. Mit Silber kehrte Lara Louisa Braun vom RFV Ostbevern aus Ostenfelde-Vornholz zurück.

  • Reiten: Kreismeisterschaft

    Mo., 25.09.2017

    Alexander Rottmann wieder nicht zu schlagen

    Auch dieses Hindernis ist kein Problem: Dennis Lilienbecker (RFV Warendorf) sprang mit Luz zum Sieg im finalen M-Springen, in der Kreismeisterschaft bedeutete das Rang drei.

    Auch das gehört dazu: Die beiden Kreismeister im Springen und der Dressur kommen nicht um eine Wasserdusche herum. Diesmal handelt es sich um einen alten und einen neuen Sieger.

  • Reiten: Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    Di., 12.09.2017

    Stefan Böckmann ist in Telgte ein ganz lässiger Sieger

    Das Flutlichtspringen der Klasse M* mit Stechen gewann am Montagabend Stefan Böckmann (l.) vom RFV Alverskirchen-Everswinkel vor Finn Weischer vom RFV Saerbeck.

    Stefan Böckmann vom RFV Alverskirchen-Everswinkel gewann mit Cadeaux das Flutlichtspringen der Klasse M* mit Stechen beim Mariä-Geburts-Markt-Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern. Der größte Konkurrent war an der zweifachen Kombination gescheitert.

  • Reiten: Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    Di., 12.09.2017

    Stefan Böckmann ist in Telgte ein ganz lässiger Sieger

    Das Flutlichtspringen der Klasse M* mit Stechen gewann am Montagabend Stefan Böckmann (l.) vom RFV Alverskirchen-Everswinkel vor Finn Weischer vom RFV Saerbeck.

    Stefan Böckmann vom RFV Alverskirchen-Everswinkel gewann mit Cadeaux das Flutlichtspringen der Klasse M* mit Stechen beim Mariä-Geburts-Markt-Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern. Der größte Konkurrent war an der zweifachen Kombination gescheitert.

  • Reiten: RFV Sendenhorst

    Mo., 08.05.2017

    Spannende Premiere im Springpokal

    Torben Kurzhals sicherte sich im M-Springen den glänzenden zweiten Platz.

    Auch am dritten und letzten Turniertag der Pferdeleistungsschau in Sendenhorst kamen die Aktiven voll auf ihre Kosten.

  • Reiten: Springpokal

    Mo., 08.05.2017

    Auftaktsieger kommt aus dem Vitusdorf

    Zum siegreichen Springteam des RFV Alverskirchen-Everswinkel gehören auch Stefan Böckmann und Cadeaux, die dieses Hindernis mühelos nehmen.

    Zwölf auf einen Streich bescherten den Reitsportfreunden bei den Sendenhorster Reitertagen am Sonntagnachmittag auf der Reitanlage am Alten Postweg einen springsportlichen Wettstreit, der an Klasse und Spannung einfach nicht zu überbieten ist.