Stefan Bötticher



Alles zur Person "Stefan Bötticher"


  • Bahnrad-WM

    Do., 27.02.2020

    Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

    Der deutsche Frauenvierer: Franziska Brauße, Lisa Brennauer, Lisa Klein und Gudrun Stock.

    Zweiter Tag der Bahnrad-WM, zweite Medaille: Nach dem Gold-Coup der Teamsprinterinnen holt sich auch der deutsche Frauen-Vierer Edelmetall. Für den nächsten Erfolg könnte Emma Hinze sorgen, die bereits im Sprint-Halbfinale steht. Die Männer gehen leer aus.

  • Bahnrad-WM

    Do., 27.02.2020

    Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden

    Maximilian Levy (l) scheidet im Hoffnungslauf für den Keirin-Wettbewerb aus.

    Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-WM in Berlin in seiner Spezialdisziplin Keirin bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden.

  • Heim-WM

    Mo., 03.02.2020

    BDR startet mit sechs Weltmeistern bei Bahnrad-WM in Berlin

    Die größten Titelchancen werden Roger Kluge (r) und Theo Reinhardt eingeräumt.

    Berlin (dpa) - Mit sechs aktuellen oder ehemaligen Weltmeistern geht die deutsche Bahnrad-Mannschaft in die Heim-WM in Berlin.

  • Nach verpasster EM

    Mi., 30.10.2019

    Bötticher steigt in Minsk in die Bahnrad-Saison ein

    Kehrt in Minsk auf die Bahn zurück: Stefan Bötticher.

    Minsk (dpa) - Mit zwei Wochen Verspätung steigt Ex-Weltmeister Stefan Bötticher beim Bahnrad-Weltcup von Freitag bis Sonntag in Minsk in die neue Saison ein.

  • Titelkämpfe in Apeldoorn

    Di., 15.10.2019

    «Viel improvisieren»: Bahnradsportler dezimiert zur EM

    Geht bei der Bahnrad-EM in Apeldoorn an den Start: Maximilian Levy.

    Apeldoorn (dpa) – Der Bund Deutscher Radfahrer muss vor den am Mittwoch beginnenden Bahnradsport-Europameisterschaften in Apeldoorn eine Personalmisere meistern.

  • Bahnrad-WM in Pruszkow

    Do., 28.02.2019

    Bötticher und Friedrich sorgen für starken WM-Tag

    Stefan Bötticher hat bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow Bronze gewonnen.

    Auch am zweiten Tag der Weltmeisterschaft im polnischen Pruszkow holen die deutschen Bahnrad-Asse Edelmetall. Stark trumpft vor den Augen von Kristina Vogel auch eine WM-Debütantin auf.

  • Weltcup in London

    Fr., 14.12.2018

    Silber und Bronze für deutsche Bahnrad-Teamsprinter

    Sicherten sich auch in London Silber im Teamsprint: Emma Hinze (l) und Miriam Welte.

    London (dpa) – Miriam Welte und Emma Hinze haben beim vierten Bahnradsport-Weltcup der Saison auf der Olympia-Bahn in London erneut als Zweite den Sprung auf das Podium geschafft.

  • Weltcup in Berlin

    Fr., 30.11.2018

    Zwei Podestplätze für Bahnradasse - Vogel-Ehrung am Samstag

    Der deutsche Bahn-Vierer der Männer beim Weltcup in Berlin.

    Miriam Welte und Emma Hinze holen beim Bahnrad-Weltcup in Berlin im Teamsprint den zweiten Platz. Bei den Männern reicht es zu Rang drei. Für den deutscher Vierer ist dagegen kein Podestplatz drin. Am Samstag wird Kristina Vogel geehrt.

  • European Championships

    Mi., 08.08.2018

    Bahnradsportler mit Top-Leistungen trotz Drama um Vogel

    Stefan Bötticher jubelt über seinen Sieg im Keirin. 

    Sechs Wochen nach dem Unfall von Kristina Vogel hat sich der BDR bei den Bahn-Europameisterschaften in glänzender Form präsentiert. Sogar das starke Ergebnis der Heim-EM 2017 in Berlin wurde übertroffen. Für den goldenen Abschluss sorgte Stefan Bötticher.

  • Bahnrad-Europameisterschaften

    Di., 07.08.2018

    Böttichers «guter Film»: Keirin-Gold zum Abschluss

    Bahnrad-Europameisterschaften: Böttichers «guter Film»: Keirin-Gold zum Abschluss

    Am Schlusstag der Bahnrad-Europameisterschaften sorgt hat Stefan Bötticher für den goldenen Höhepunkt aus deutscher Sicht. Der Chemnitzer gewinnt souverän den Titel im Keirin-Rennen. Zur Feier nach seinem famosen Comeback gönnt er sich ein wenig Alkohol.