Stefan Bell



Alles zur Person "Stefan Bell"


  • Fußball

    Fr., 04.10.2019

    Mainz 05 ohne Schwarz auf der Bank nach Paderborn

    Der Mainzer Trainer Sandro Schwarz.

    Mainz (dpa/lrs) - Ohne das Coaching von Cheftrainer Sandro Schwarz muss Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 im Krisengipfel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim noch sieglosen Tabellenletzten SC Paderborn bestehen. «Wir müssen die Dinge als Gruppe regeln», sagte der nach einer Gelb-Roten Karten gesperrte 05-Coach am Freitag. Die Trainer-Aufgaben übernimmt ab der noch von Schwarz geleiteten Abschlussbesprechung Co-Trainer Jan-Moritz Lichte. «Er genießt mein volles Vertrauen.»

  • Mainzer Verteidiger

    Sa., 10.08.2019

    Bell droht mit Achillessehnenblessur vorerst auszufallen

    Der Mainzer Verteidiger Stefan Bell droht mit Achillessehnenproblemen vorerst auszufallen.

    Kaiserslautern (dpa) - Stefan Bell vom FSV Mainz 05 hat sich im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern eine Achillessehnenverletzung zugezogen und droht den Auftakt in der Fußball-Bundesliga zu verpassen.

  • Berliner Stürmer

    Sa., 02.03.2019

    Selke verletzt sich - Dardai: Es sieht nicht gut aus

    Herthas Davie Selke hat sich in der Partie gegen den FSV Mainz wohl eine schwerere Muskelverletzung zugezogen.

    Berlin (dpa) - Hertha-Angreifer Davie Selke hat sich beim 2:1 (0:0)-Sieg des Hauptstadtclubs gegen den 1. FSV Mainz 05 offenbar eine schwerere Muskelverletzung zugezogen.

  • Fußball

    Do., 07.02.2019

    Mainz will gegen Leverkusen Besseres zeigen: Bell zurück

    Sandro Schwarz, Trainer des FSV Mainz 05, gestikuliert am Spielfeldrand.

    Mainz (dpa/lrs) - Der FSV Mainz 05 will mit Stefan Bell wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Der Kapitän hat beim desaströsen 0:3 in Augsburg eine Gelb-Sperre abgesessen. «Wir wissen, dass wir die Dinge besser machen können», sagte Trainer Sandro Schwarz einen Tag vor dem Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport Player) gegen Bayer Leverkusen. Das Team von Peter Bosz kommt nach dem Aus im DFB-Pokal (1:2 in Heidenheim) ernüchtert ins Rheinhessische. Die 05er müssen gegen die Werkself auf Danny Latza (Gehirnerschütterung) verzichten. Angeschlagen ist Stammkraft Jean-Philippe Gbamin (Magen-Darm-Infekt). Für Latza steht als Alternative der Kameruner Kunde Malong bereit.

  • 17. Spieltag

    So., 23.12.2018

    Nur 1:1 gegen Mainz: Nagelsmann und Hoffenheim unzufrieden

    1899 Hoffenheim und der FSV Mainz trennten sich 1:1.

    Das letzte Bundesliga-Spiel im Jahr 2018 endete mit einem Unentschieden. Für Hoffenheim war es das sechste Remis in Serie. Die Elf von Julian Nagelsmann geht als Siebter in die Winterpause. Mainz 05 kann mit dem Punkt gut leben.

  • DFB-Pokal 2. Runde

    Di., 30.10.2018

    Bayern nur 2:1 in Rödinghausen - HSV-Fans zünden Pyros

    Die Bayern-Spieler bejubeln den Führungstreffer in Rödingshausen.

    Die Favoriten haben sich zum Auftakt der zweiten Runde im DFB-Pokal keine Blöße gegeben. In Erstliga-Duellen setzen sich Wolfsburg in Hannover und Augsburg gegen Mainz durch. Die unterklassigen Klubs aus Leipzig, Ulm und Rödinghausen sind ausgeschieden.

  • DFB-Pokal

    Di., 30.10.2018

    Caiuby schießt Augsburg gegen Mainz ins Achtelfinale

    Philipp Max (l)feiert Caiuby für dessen Siegtreffer gegen Mainz.

    Hochspannung pur! Der FC Augsburg dreht das Pokalduell gegen den FSV Mainz 05 und schafft in der Verlängerung den Einzug ins Achtelfinale.

  • Bundesliga

    Sa., 29.09.2018

    Schöpf erlöst Schalke: Erster Saisonsieg gegen Mainz

    Torschütze Alessandro Schöpf erlöste den FC Schalke 04.

    Große Erleichterung beim FC Schalke: Mit dem 1:0 gegen Mainz gelingt dem Revierclub nach fünf Niederlagen der erste Saisonsieg in der Bundesliga. Schöpf erzielt das Tor des Tages. Doch weitere Schritte müssen folgen.

  • Sechstes Unentschieden

    Mi., 26.09.2018

    Mal wieder Remis: Mainz und Wolfsburg trennen sich torlos

    Sechstes Unentschieden: Mal wieder Remis: Mainz und Wolfsburg trennen sich torlos

    Beide Mannschaften hatten am vergangenen Wochenende ihre ersten Saison-Niederlagen kassiert und wollten es im direkten Duell unbedingt besser machen. Doch zwischen Mainz und Wolfsburg scheint es einfach keinen Sieger geben zu können.

  • 3. Spieltag

    Sa., 15.09.2018

    Zwei Joker-Tore: Mainz feiert späten Sieg gegen Augsburg

    Der Mainzer Kunde Malong (l) im Zweikampf mit Augsburgs Jeffrey Gouweleeuw.

    Dank später Joker-Tore feiert der FSV Mainz 05 einen umjubelten Sieg gegen den FC Augsburg. Nach dem Fast-Abstieg im Vorjahr stehen die ungeschlagenen Rheinhessen mit sieben Punkten aus drei Spielen glänzend da.