Stefan Brink



Alles zur Person "Stefan Brink"


  • Datenschutz

    Di., 13.08.2019

    Streit um vermummte Aktivisten bei Thunberg-Besuch

    Greta Thunberg (M), Klimaschutzaktivistin, steht mit Aktivisten im Hambacher Forst.

    Eine vermummte Aktivistin führte Greta Thunberg durch den Hambacher Forst. Der oberste Datenschützer Baden-Württembergs verteidigt ihre Kopfbedeckung - und stößt damit auf heftige Kritik.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mo., 01.07.2019

    Spielerwechsel: Maximilian Walkenhorst kommt zur ISV

    Chris-Cedric Jaeschke wechselt von Preußen Lengerich zur ISV.

    Die Wechselfrist im Amateurfußball endet am 30. Juni. Auch bei den verbliebenen vier Bezirksligisten aus dem Tecklenburger Land hat sich personell in der Sommerpause einiges getan.

  • Fußball: Kreispokal-Finale der Männer

    Fr., 31.05.2019

    ISV jubelt: Endlich Pokalsieger nach 3:2-Sieg über TuS Recke

    Die Ibbenbürener SV sicherte sich durch einen 3:2-Erfolg über TuS Recke den Kreispokal 2019.

    Nach einer souveränen 3:0-Halbzeitführung für die Ibbenbürener SV hätten wohl nicht mehr viele auf so einen spannenden Spielverlauf im Kreispokalfinale gegen den TuS Recke gesetzt. Der holte dennoch zum 2:3 auf und machte es richtig spannend.

  • Fußball: Kreispokal Tecklenburg der Männer

    Do., 30.05.2019

    3:2 gegen TuS Recke: ISV zittert sich zum Cup-Sieg

    Die Ibbenbürener sV sicherte sich durch einen 3:2-Erfolg über TuS Recke den Kreispokal 2019.

    Als Schiedsrichter Markus Echelmeyer in der 96. Minute abpfiff, kannte die Freude bei der Ibbenbürener SV keine grenzen mehr. Nach einer starken ersten Halbzeit und einer 3:0-Führung zitterten sie sich zum 3:2-Sieg und damit zum Triumph im Kreispokal.

  • Applaus und scharfe Kritik

    Mo., 20.05.2019

    Video mit großer Wirkung: «Sternstunde des Journalismus»?

    Enthüllungsjournalist Günter Wallraff sieht in der Enthüllung einen «gelungenen Coup» - Stefan Brink, Datenschutzbeauftragter in Baden-Württemberg nennt die Veröffentlichung eine «kriminelle Tat».

    Es hat bereits Mediengeschichte geschrieben: das Video, das die aktuelle Regierungskrise in Wien ausgelöst hat. Unumstritten ist seine Veröffentlichung allerdings nicht.

  • Soziales Netzwerk

    Do., 22.11.2018

    Datenschützer verhängt 20.000 Euro Bußgeld gegen Knuddels.de

    Der Datenschutzbeauftragte des Landes Baden-Württemberg, Stefan Brink.

    Karlsruhe/Stuttgart (dpa) - Das soziale Netzwerk Knuddels.de muss ein Bußgeld in Höhe von 20.000 Euro zahlen, weil Passwörter von Nutzern unverschlüsselt gespeichert worden sind.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 18.11.2018

    Wilde Berg- und Talfahrt der defensiv schwachen SG Telgte in Ibbenbüren

    Tristan Zellner zeigte eine gute Leistung.

    „Wir haben als gesamte Mannschaft kata­strophal verteidigt“, analysierte ein hörbar niedergeschlagener SG-Coach Mario Zohlen die 3:5-Niederlage bei der Ibbenbürener Spielvereinigung. Dabei erlebte er eine wilde Berg- und Talfahrt seiner Elf.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg spielt gegen SV Ibbenbüren „nur“ 2:2

    So., 11.11.2018

    Zwei Geschenke für die ISV

    Nein, diese Szene führte nicht zum Strafstoß für Ibbenbüren. Jan Markfort (l.) springt eindeutig höher als Stefan Brink. Aber kurze Zeit später soll ihn der Wilmsberger Abwehrspieler weggedrückt oder gezogen haben.

    Nach dem Sieg beim SV Burgsteinfurt hat es einen Spannungsabfall beim SV Wilmsberg gegeben, der im Spiel gegen SV Ibbenbüren „nur“ zu einem 2:2 führte.

  • Mangelnde Aufklärung

    Di., 15.05.2018

    DSGVO: Wirtschaft beklagt geringe Unterstützung der Behörden

    Auf politischer Seite ist versäumt worden, Unternehmen in der Umsetzung zu unterstützen. Generell sind Unternehmen weit weniger im Fokus der Aufklärung gewesen als die Verbraucher.

    Berlin (dpa) - Kurz bevor die neue Datenschutzgrundverordnung verpflichtend wird, beklagen Industrievertreter teils mangelnde Unterstützung und Aufklärung von Seiten der Behörden.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 29.04.2018

    Wilmsberg lernt Abstiegskampf

    Den Willen konnte man den Piggen um Niklas Thoms (2.v.r.) nicht absprechen. Dieser war aufseiten der Spielvereinigung jedoch mindestens genauso groß. Da die Gäste zudem mehr Sprit im Tank hatten, gingen sie letztlich als Sieger vom Feld.

    Der Spielplan kennt für den SV Wilmsberg derzeit keine Gnade. Die zahlreichen Nachholspiele hinterlassen ihre Spuren. Diese wurden im Heimspiel gegen die Ibbenbürener Spielvereinigung offensichtlich.