Stefan Deimann



Alles zur Person "Stefan Deimann"


  • Bürgermeister unterstützt Innenstadt-Kampagne der IHK

    Sa., 28.11.2020

    „Das Gute findet Innenstadt“

    Grevens Bürgermeister Dietrich Aden und Wirtschaftsförderer Stefan Deimann unterstützen die Kampagne. der IHK und setzten sich für den lokalen Einzelhandel ein.

    Wie die meisten seiner Amtskollegen unterstützt auch Grevens Bürgermeister Dietrich Aden die Kampagne „Das Gute findet Innenstadt“ der IHK Nord Westfalen und vier weiterer Kooperationspartner.

  • Unternehmerfrühstück der GFW und des Wirtschaftsforums

    Fr., 16.10.2020

    Gartengestalter mit neuem Sitz

    Stefan Deimann (GFW), Jens Korber (Münsterland Plus Garten- und Landschaftsgestaltung GmbH) und Roland Bendig (Wifo) begrüßten rund 40 Grevener Unternehmerinnen und Unternehmer zum Unternehmensfrühstück an der Mergenthaler Straße (von links).

    Stefan Deimann kündigte ein neues Gewerbegebiet mit 35000 Quadratmeter an der Gutenbergstraße an, das in den nächsten zwei bis drei Jahren erschlossen sein soll.

  • Zum Jahresende fehlen zwei große Märkte in der Stadt

    Fr., 25.09.2020

    Verknappung am Lebensmittel-Markt

    Der K+K-Markt im Hansa-Viertel soll zum Jahresende geschlossen werden.

    K+K an der Bismarkstraße kämpft ums Überleben. Aber vermutlich muss der Supermarkt Ende des Jahres schließen, weil Edeka einen Marktkauf einrichten will. Ein Engpass auf dem Lebensmittelmarkt.

  • Frederick Venschott – Vorsitzender des Wirtschaftsforums Greven

    So., 23.08.2020

    Corona zeigt auch neue Chancen

    Frederick Venschott ist wegen der Corona-Krise für zwei Jahre Vorsitzender des Wirtschaftsforums Greven.

    Corona – Fluch und Segen gleichzeitig. Frederick Venschott, Wifo-Vorsitzender spricht über die Folgen für die Grevener Wirtschaft.

  • Wirtschaftsförderer Stefan Deimann

    Sa., 30.05.2020

    „Wir haben genug Einzelhandel in Greven“

    Wirtschaftsförderer Stefan Deimann.

    Das sagt der Grevener Wirtschaftsförderer zum Bedarf an Einzelhandel in der Stadt.

  • Wirtschaftsförderung zu den Einzelhandelsgeschäften

    Do., 19.03.2020

    Deimann: Stadt bei Leistung von Arbeitslosengeld II schnell

    GfW-Geschäftsführer Stefan Deimann gibt Ratschläge, was jetzt mit den Corona-Verboten zu beachten ist.

  • Wer darf noch öffnen und wer nicht?

    Mi., 18.03.2020

    Große Unsicherheit beim Einzelhandel

    Die Fußgängerzone war gestern gut besucht. Fast alle Geschäfte hatten geöffnet. Und: Sie durften das auch.

    Viele Geschäfte haben geöffnet. Einige spektakulär geschlossen. Corona sorgt für Verwirrung.

  • Stefan Deimann über die Entwicklung der Innenstadt und neue Gewerbeflächen

    So., 16.02.2020

    „Wir sind ein attraktiver Standort“

    Stefan Deimann, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung.

    Greven ist attraktiv. Aber der Platz für neue Betriebe ist knapp. Stefan Deimann zur Lage aus Sicht der Wirtschaftsförderung.

  • Internetgeschwindigkeit und Glasfasernetze

    Do., 23.01.2020

    Bauerschaften hängen Innenstadt ab

    Das Glasfasernetz in Greven ist von den Ausmaßen her eher bescheiden. Teile der Wöste werden von der Telekom versorgt, die Blöcke C und D können auf das reine Glasfasernetz von Unitymedia zugreifen.

    Die Stadtwerke bauen innerhalb der nächsten vier Jahre über 220 Kilometer Glasfasernetz in den Außenbereichen von Greven. Gesponsert mit 19 Millionen Euro Zuschüssen von Bund und Land. Schmedehausen, Franz-Felix-See, alle Bauerschaften ringsherum werden von den Stadtwerken, die gleichzeitig als Provider tätig werden, mit schnellem Internet versorgt.

  • Grevener Innenstadt im Internet

    Fr., 30.08.2019

    Sichtbar – aber es geht viel mehr

    Christian Korte von der IHK (l.) und Stefan Deimann von der Grevener Wirtschaftsförderung mit einer Internetseite zum Markt.

    67 Prozent der Gewerbetreibenden in der Grevener Innenstadt haben eine eigene Website für Werbung, Verkauf und Service. Das hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ermittelt.