Stefan Franke



Alles zur Person "Stefan Franke"


  • Sitzung des Gemeinderates

    Fr., 09.11.2018

    Zwei neue Gesichter in der Lotter Politik

    Bürgermeister Rainer Lammers  begrüßt Ursula Schmidt-Neubauer offiziell als Nachfolgerin des verstorbenen Grünen-Ratsherrn Stefan Franke.

    Einstimmige Beschlüsse, ein CDU-Antrag, der Politik und Verwaltung noch weiter beschäftigen wird, und ein erster Auftakt prägten die Lotter Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Zu Beginn wurden zwei neue Gesichter in der Lotter Politik begrüßt.

  • Ursula Schmidt-Neubauer rückt nach

    Mi., 10.10.2018

    Neu im Lotter Rat und bei den Grünen

    Garten und Musik in Form von Chorgesang sind die Hobbys von Ursula Schmidt-Neubauer. Die Halenerin rückt für den verstorbenen Grünen-Ratsherrn Stefan Franke nach.

    Für den verstorbenen Ratsherrn Stefan Franke wird Ursula Schmidt-Neubauer nachrücken. Das teilte Dieter Hörnschemeyer, Fraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen mit. Wer ist die Neue im Gemeinderat ?

  • auausschuss berät über Außenanlagen der Feuerwache Wersen

    Do., 13.09.2018

    Mit Besucherparkplätzen, aber ohne Teich

    Die Vorarbeiten für Umbau, Erweiterung und Sanierung der Feuerwache Wersen haben in diesen Tagen begonnen.

    Die Vorarbeiten für die Sanierung der Feuerwache in Wersen schreiten sichtbar voran. Jetzt hat der Bau- und Planungsausschuss grünes Licht für die Ausschreibung der Außenanlagen mit Umfahrt und 48 Pkw-Stellplätzen gegeben.

  • „Großer Verlust für die Gemeinde Lotte“

    Di., 28.08.2018

    Stefan Frankes Tod schockiert

    Gemeinsam erfolgreich im Kommunalwahlkampf 2009 waren Stefan Franke, Christine Harms, Dietrich Hesse, Thomas Schmitt, Dieter Hörnschemeyer und Friedel Glüder (von rechts).

    Schockiert und erschüttert reagieren Rat und Verwaltung der Gemeinde Lotte auf die Nachricht vom tödlichen Unfall des stellvertretenden Grünen-Fraktionschefs Stefan Franke. Bürgermeister Rainer Lammers spricht von einem „schweren Verlust für uns alle“.

  • Unfall

    Mo., 27.08.2018

    Lotter Ratsherr beim Bergsteigen tödlich verunglückt

    Unfall: Lotter Ratsherr beim Bergsteigen tödlich verunglückt

    Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen Ratsfraktion in Lotte, Stefan Franke, ist tot. Der 52-Jährige war beim Bergsteigen am Schneebigen Nock beim Abstieg vom Gipfel abgestürzt. 

  • Politiker einig: ein Stück Wersener Geschichte

    Fr., 29.06.2018

    Alter Friedhof soll Park werden

    Hohe Bäume, ausladende Sträucher, üppiges Grün: Schon jetzt hat der alte Friedhof in Wersen parkähnlichen Charakter.

    Hohe Bäume, große, zum Teil sehr gut gepflegte, zum Teil aber auch völlig zugewachsene Grabstellen und das denkmalgeschützte Grab des evangelischen Theologen und späteren Nazi-Widerstandskämpfers Martin Niemöller: Als naturnahes Idyll mit direktem Zugang zur Düteaue präsentierte sich der alte Friedhof in Wersen bei der Ortsbegehung im Vorfeld der jüngsten Haupt- und Finanzausschusssitzung.

  • Lotter Betriebsausschuss vergibt Inliner-Kanalsanierung

    Fr., 23.02.2018

    Routine und Innovationen

    Über die neuen Namensschilder  freuten sich (sitzend von links) Jörg Stork, Astrid Hickmann, Horst Petersson, Hans-Georg Kunkemöller und Elisabeth Strodmeyer sowie für die Fraktionen (stehend) Lothar Albers (FDP), Werner Schwentker (CDU), Dieter Hörnschemeyer (Grüne) und Hermann Brandebusemeyer (SPD).

    Im nicht-öffentlichen Teil des Betriebs- und Beteiligungsausschusses des Lotter Rates ist Auftrag für die Inliner-Kanalsanierung für den Abwasserbetrieb vergeben worden. In der Sitzung ging es auch um den Servicebetrieb. Der will Reinigungsleistungen im kommunalen Kindergarten und in den Schulen neu extern ausschreiben.

  • Diskussion im Bauausschuss

    So., 19.11.2017

    Straßen im Lotter Außenbereich sollen besser und langsamer werden

    Tempo 50 soll auf Dauer am Wersener Damm zwischen Halen und Wersen gelten. Aktuell wird die Straße wegen der Sperrung der Kreisstraße 23 als inoffizielle Umleitung genutzt, wogegen die Verkehrsbarken in Halen wirken sollen

    Auf Wirtschaftswege, die zugleich Verbindungsstraßen zwischen den Ortschaften sind, hat der Verkehrs- und Umweltausschuss des Lotter Rates vergangene Woche sein Hauptaugenmerk gerichtet. Zum einen sollen Buckelpisten kontinuierlich beseitigt werden, beginnend an der Hagenbergstraße, zum anderen Tempolimits eingeführt werden, zunächst am Wersener Damm.

  • Diskussion über höhere Aufwandsentschädigungen

    Fr., 20.10.2017

    Mehr Geld für die Lotter Wehrführung

    Nach dem Führungswechsel von Volker Rapelius (Mitte) auf Marcus Prinz (rechts) sollen der Wehrleiter und dessen Stellvertreter Gerd Nüsse sowie weitere Funktionsträger höhere Aufwandsentschädigungen erhalten.

    Zum Teil deutlich höhere Aufwandsentschädigungen sollen die Führungskräfte der Lotter Feuerwehr ab dem neuen Jahr erhalten. Die entsprechende Beschlussempfehlung an den Gemeinderat vertagte der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstag jedoch auf seine nächste Sitzung.

  • Verkehrsraumgutachten zum Bürener Strotheweg

    So., 25.06.2017

    Keine Behinderung durch die Nordbahn ?

    Der Strotheweg in Büren mit Bahnlinie: Die Auswirkungen einer Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn auf den Verkehr und mögliche Lösungen zur Verkehrsraumgestaltung vermittelt ein Gutachten, das jetzt vorgestellt wurde.

    Falls die Tecklenburger Nordbahn reaktiviert wird, hätte dies wohl keine großen Auswirkungen auf den Straßenverkehr am Bürener Strotheweg – so zumindest das Ergebnis einer Studie, die jetzt dem Verkehrs- und Umweltausschuss vorgestellt wurde.