Stefan Gesenhue



Alles zur Person "Stefan Gesenhue"


  • Clemens Tönnies beim Schalkefanclub über „Dumpfbacken“

    Di., 10.03.2020

    Fairness und Zivilcourage

    Prominenter Besuch bei den Schalkefans: Dieter Brand (l.) und Reiner Sievert (r.) vom Bezirksvorstand

    Zu Fairness und Zivilcourage mahnte Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies auf der Versammlung des Warendorfer Schalkefanclubs „Steh auf“.

  • Fußball: Bundesliga

    Do., 09.01.2020

    Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist Schalker aus Leidenschaft

    Prof. Dr. Stefan Gesenhues geht – stand heute – davon aus, 2020 erneut für einen Posten im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 zu kandidieren.

    Seit Sommer 2017 gehört Prof. Dr. Stefan Gesenhues dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an. In dieser Zeit hat sich der Mediziner aus Ochtrup über die Vizemeisterschaft gefreut, hat aber auch um den Klassenerhalt zittern müssen. Der 65-Jährige beschreibt in einem Interview mit den Westfälischen Nachrichten seinen Tätigkeitsbereich und seine Ziele „auf Schalke“.  

  • Fußball: 1. Bundesliga

    Mi., 25.12.2019

    Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist Schalker aus Leidenschaft

    Prof. Dr. Stefan Gesenhues geht – stand heute – davon aus, 2020 erneut für einen Posten im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 zu kandidieren.

    Seit Sommer 2017 gehört Prof. Dr. Stefan Gesenhues dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an. In dieser Zeit hat sich der Mediziner aus Ochtrup über die Vizemeisterschaft gefreut, hat aber auch um den Klassenerhalt zittern müssen. Der 65-Jährige beschreibt in einem Interview mit den Westfälischen Nachrichten seinen Tätigkeitsbereich und seine Ziele „auf Schalke“.  

  • Fußball: Schalke 04

    Do., 05.12.2019

    Schalkes Vorstandsmitglied Alexander Jobst besucht Bezirksversammlung in Metelen

    Alexander Jobst, im dreiköpfigen Schalke-Vorstand für die Ressorts Marketing und Merchandising zuständig, gab unter anderem einen Einblick über die Entwicklung in seinem Arbeitsbereich.

    Rund 150 Anhänger des FC Schalke 04 aus 40 Fanclubs waren am Mittwoch nach Metelen gekommen. Der dort beheimatete Fanclub „Königsblau“ hatte zur Bezirksversammlung eingeladen. Erschienen waren auch Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Stefan Gesenhues und Vorstandsmitglied Alexander Jobst. Beide hatte viel Positives zu berichten.

  • Aufsichtsratsmitglied von Schalke 04 Gast des Horstmarer Fanclubs

    Fr., 22.11.2019

    „Er zelebriert Schalke“

    Sie alle brennen für Schalke 04: Vorsitzender Rolf Mensing, Prof. Dr. Stefan Gesenhues, Geschäftsführer Klaus Mensing, Kassierer Reinhold Hörsting, Schriftführer Christian Flinkert und Zweiter Vorsitzender Michael Kölking (v.l.). 

    Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Fan-Clubs „Schalker Virus“ Horstmar in der Gaststätte Sunke. Vorsitzender Rolf Mensing begrüßte unter den Gästen besonders Professor Dr. Stefan Gesenhues, Mitglied im Aufsichtsrat von Schalke 04. Dieser informierte umfangreich und engagiert über die Arbeit in den Chefetagen von Schalke 04.

  • Harmonisch

    Mi., 16.01.2019

    Fangemeinde genießt zünftiges Winterfest

    Vorsitzender Rolf Mensing, Prof. Dr. med. Stefan Gesenhues, Geschäftsführer Klaus Mensing, 2. Vorsitzender Michael Kölking und Kassierer Reinhold Hörsting (v.l.) genossen das Winterfest des „Schalker Virus“ im „Holskenbänd“.

    Gemütlich und gesellig ging es beim Winterfest des Fan-Clubs „Schalker Virus“ Horstmar in der Gaststätte „Holskenbänd“ zu. Dort begrüßte Vorsitzender Rolf Mensing zahlreiche Mitglieder .Ehrengast des Abends war Professor Dr. med. Stefan Gesenhues. Er ist Mitglied im Aufsichtsrat beim FC Schalke 04. Mit ihm erlebte die Fangemeinde einen harmonischen Abend.

  • „Längste“ Jahreshauptversammlung

    Mo., 05.11.2018

    „Die Fans sind unsere Stärke“

    Reinhold Hörsting, Rolf Mensing, Prof.Dr. Stefan Gesenhues, Klaus Mensing, Michael Kölking und Christian Flinkert (v.l.) genossen die längste Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Sunke.

    Professor Dr. Stefan Gesenhues, Mitglied im Aufsichtsrat von Schalke 04, war prominenter Gast der Jahreshauptversammlung des Fan-Clubs „Schalker Virus“ Horstmar bei Sunke. So informierte der Besucher umfangreich, kompetent und engagiert über die Arbeit in den Chefetagen von Schalke 04. „Es war die längste Jahreshauptversammlung unserer Fanclubs überhaupt,“ bilanzierte der Vorsitzende Rolf Mensing abschließend.

  • Spannender Abend

    Mi., 25.04.2018

    Nicht mehr zurückschauen. . .

    Gerne stellten sich die verantwortlichen Gastgeber und Organisatoren zum Erinnerungsfoto mit Sportdirektor Christian Heidel (5.v.l.), Direktor Sport Axel Schuster (5.v.r.) und Aufsichtsratsmitglied Professor Dr. Stefan Gesenhues (4.v.r.) auf.

    Voll auf ihre Kosten kamen die Schalke-Fans aus der gesamten Region während eines Informationsabends, den der Horstmarer Fanclub „Schalker Virus“ im Katharinenhaus ausrichtete. Mit Sportdirektor Christian Heidel, Direktor Sport Axel Schuster und Aufsichtsratsmitglied Professor Dr. Stefan Gesenhues standen dort gleich drei Verantwortliche aus der Chefetage des „Kohlenpott-Renommierclubs“ für Fragen und Antworten bereit.

  • Horstmar

    Mi., 18.04.2018

    Plaudern aus dem Nähkästchen

    Christian Heidel, Alex Schuster und Stefan Gesenhues, Mitglieder der Führungsriege des Schalke 04 kommen nach Horstmar. Die Infoveranstaltung findet am Montag (23. April) ab 19.04 Uhr im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina statt. Dazu lädt der Fanbezirk 3 ein.

  • 20 Jahre Schalke-Fanclub Königsblau Metelen

    Mo., 03.07.2017

    Insider plaudern mit Fans

    Schalke-Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Stefan Gesenhues (r.) stand Rede und Antwort. Ralph Möllers moderierte den Talk.

    Das Fußballherz des Bürgermeisters schlägt zwar für einen anderen Verein, aber das, was Gregor Krabbe am Sonntagmorgen beim Frühschoppen des Schalke-Fanclubs Königsblau hörte, gefiel ihm dennoch. „Das war schon sehr interessant“, resümierte er nach rund anderthalb Stunden Informationen über Abläufe, die im Gelsenkirchener Stadion im Hintergrund geschehen. Insider erzählten davon im Plauderton.