Stefan Matschiner



Alles zur Person "Stefan Matschiner"


  • Früherer Doping-Sünder

    Mo., 04.03.2019

    Stefan Matschiner: «Jedes Land hat seinen Mark S.»

    Wurde 2010 wegen Blutdoping verurteilt: Stefan Matschiner. Foto (2013): Koen van Weel/ANP

    Stuttgart (dpa) - Der frühere Doping-Sünder Stefan Matschiner erwartet, dass sich die staatlichen Ermittler nicht mehr lange mit dem in Erfurt aufgeflogenen Doping-Netzwerk beschäftigen werden.

  • Eigenblut-Doping

    Sa., 02.03.2019

    Parallelen zwischen Ski-WM und dem Fall Fuentes

    Der spanische Arzt Eufemiano Fuentes.

    Die «Operacion Puerto» 2006 und die «Operation Aderlass» 2019 weisen einige Gemeinsamkeiten auf. Noch ist nicht abzusehen, welche Dimensionen der aktuelle Dopingfall rund um einen Erfurter Sportarzt bekommt. Wird er tatsächlich der «deutsche Fuentes»?

  • Triathlon

    So., 03.11.2013

    Ironman-Comeback: Doping-Kronzeugin Hütthaler Sechste

    Miami (dpa) - Die frühere Doping-Kronzeugin Lisa Hütthaler hat sich mit einem sechsten Platz auf der Ironman-Bühne der Triathleten zurückgemeldet.

  • Sonstige

    Mo., 27.05.2013

    Schumacher-Prozess: Gerichtstermine bis August

    Stefan Matschiner soll auch noch als Zeuge gehört werden. Foto: Herbert Neubauer

    Stuttgart (dpa) - Der Betrugsprozess gegen Radprofi Stefan Schumacher könnte sich bis zum Sommer hinziehen. Das Landgericht Stuttgart setzte bei dem sogenannten Kurztermin vorsorglich Termine bis zum 7. August an.

  • Sonstige

    Di., 09.04.2013

    Schumacher-Anwalt Lehner: Kohl und Schmidt als Zeugen

    Stefan Schumacher soll seinen früheren Team-Manager Hans-Michael Holczer betrogen haben. Foto: Marijan Murat

    Radprofi Schumacher steht von Mittwoch an als Angeklagter vor dem Landgericht Stuttgart. Er soll seinen ahnungslosen Teamchef Holczer betrogen haben, weil er gedopt Prämien einstrich. Aber auch Holczer könnte beschädigt aus dem möglichen Präzedenz-Fall herausgehen.

  • Sonstige

    Do., 04.04.2013

    Matschiner unterstützt Dopingsünder Schumacher

    Stefan Matschiner stellt die bisherigen Aussagen Hans Michael Holczers in Frage. Foto: Herbert Neubauer

    Am 10. April startet in Stuttgart der Betrugsprozess gegen den geständigen Dopingsünder Schumacher. Dabei geht es auch um die Frage, ob dessen Doping-Aktivitäten bei Gerolsteiner bekanntgewesen seien, was Ex-Sportmanager Matschiner für sehr wahrscheinlich hält.