Stefan Rehbein



Alles zur Person "Stefan Rehbein"


  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mo., 27.05.2019

    BW Ottmarsbocholt gewinnt munteren Kick bei GW Amelsbüren

    Traf in seinem allerletzten Spiel: Stefan Rehbein.

    BW Ottmarsbocholt hat bei GW Amelsbüren mit 4:3 (2:1) gewonnen. Eigentlich hätte es das letzte Spiel der Saison sein sollen. Es gibt aber noch eine Zugabe.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mi., 16.05.2018

    Albachten 2 schießt mehr Tore und verliert dennoch bei BW Ottmarsbocholt

    Vincent Lindfeld (r.) bereitete mit Standards die BWO-Treffer eins bis drei vor.

    Mit 5:2 hat BW Ottmarsbocholt das Nachholspiel gegen Concordia Albachten 2 gewonnen. Dabei hätten, wenn es nur nach den Torschützen ginge, eigentlich die Gäste siegen müssen, denn sie trafen gleich vier Mal . . .

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Fr., 04.05.2018

    BW Ottmarsbocholt reist mit Defensivausfällen zum TuS Saxonia Münster

    Auf Nils Schmauck (r.) müssen die Ottmarsbocholter am Sonntag verzichten.

    Personalsorgen bei BW Ottmarsbocholt: Die Blau-Weißen reisen ohne etatmäßige Innenverteidiger zum TuS Saxonia Münster und müssen auch noch Sechser Stefan Rehbein ersetzen. Trotz allem ist Trainer Michael Füstmann zuversichtlich.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    So., 29.04.2018

    BW Ottmarsbocholt besiegt SV Drensteinfurt 2 2:1

    Voller Einsatz: BWO-Mittelfeldmann Hannes Arnschink (l.) im Duell mit einem Drensteinfurter.

    BW Ottmarsbocholt hat den SV Drensteinfurt 2 mit 2:1 (1:0) bezwungen. Der Sieg der formstarken Blau-Weißen hätte sogar noch höher ausfallen können.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    So., 18.03.2018

    BW Ottmarsbocholt: Die erste Halbzeit rächt sich

    Die BWO-Spieler – hier Karsten Kallwey (l.) und Florian Knittel – konnten nach der Pause nicht mehr an ihr Spiel aus der ersten Halbzeit anknüpfen.

    Der ersten Halbzeit trauerten nach dem Schlusspfiff die Spieler von BW Ottmarsbocholt hinterher. Vier „Hundertprozentige“ hatten sie gegen den VfL Wolbeck 2 ausgelassen. Das rächte sich, so wie es das Fußballklischee halt will, nach der Pause.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    So., 04.03.2018

    Eine gute Halbzeit reicht BWO zum Sieg über den SVH 3

    Usama Khazneh (l.), der es hier mit gleich zwei Herbernern aufnimmt, zählte zu den Besten seiner Elf.

    Richtig zufrieden war Michael Füstmann, Coach des SC BW Ottmarsbocholt, nur mit der Leistung seiner Schützlinge in Hälfte eins. Die aber reichte, um den offensiv harmlosen SV Herbern 3 mit 2:0 (1:0) zu bezwingen.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    So., 22.10.2017

    BW Ottmarsbocholt verliert Punkte und Dennis Kerkenhoff

    André Cruz da Silva und seine BWO-Mitspieler mussten sich mit einem Punkt begnügen.

    In der 80. Minute erzielte BW Ottmarsbocholt in Drensteinfurt die überfällige Führung. Dann kam der Ausgleich, die Rote für den Schützen zum 1:1 und die erneute BWO-Führung in der vorletzten Minute. Auf das, was danach kam, hätten die Gäste gerne verzichtet.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Do., 31.08.2017

    BW Ottmarsbocholt fährt die ersten Punkte ein

    Herberns Elias Heidicker zieht ab, Ottmarsbocholts Florian Knittel kann nur noch zuschauen. Am Ende mussten aber die Gastgeber die Punkte ziehen lassen.

    BW Ottmarsbocholt hat die ersten drei Punkte eingefahren. Der A-Liga-Absteiger gewann die vorgezogene Partie beim SV Herbern 3 mit 2:0. Es war ein schmeichelhafter Sieg.

  • Fußball: Kreisliga B

    So., 27.08.2017

    Last-Minute-Niederlage für BWO

    Mussten sich Titelanwärter SC Gremmendorf knapp geschlagen geben: Joey Patrick Fleck (am Ball) und Co.

    A-Liga-Absteiger BW Ottmarsbocholt musste sich zu Beginn der neuen Spielzeit dem SC Gremmendorf 3:4 geschlagen geben, bot dem Titelanwärter aber über weite Strecken Paroli.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 11.04.2016

    BW Ottmarsbocholt verliert das Gemeindederby gegen SV Bösensell

    Gegen die schwarz-gelbe Abwehrwand konnten die Ottmarsbocholter (hier Frederik Volbracht) nur selten etwas ausrichten.

    Nach dem 4:4 im Hinspiel sah die Neuauflage des Sendener Gemeindederbys zwischen BW Ottmarsbocholt und SV Bösensell weit weniger Tore, dafür aber einen klaren Sieger.