Stefan Scheipers



Alles zur Person "Stefan Scheipers"


  • Osteoporose-Selbsthilfegruppe ist seit mittlerweile 15 Jahren aktiv

    Fr., 12.01.2018

    Gemeinsam für die Gesundheit

    Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind wichtig bei Osteoporose.

    Schon seit mittlerweile 15 Jahren besteht die Osteoporose Selbsthilfegruppe Everswinkel. 2002 war es, als Dorothea Gödel mit zunächst neun interessierten Damen die Gemeinschaft gründete. Dabei erfuhr sie für ihr Projekt von mehreren Seiten Zustimmung und Unterstützung, insbesondere durch Dr. Große. Die Gruppe wuchs im Laufe der Zeit, es ergaben sich neue räumliche Möglichkeiten, und die Aktionen der Gruppe wurden vielfältiger.

  • Doppelkopfturnier des Schützenvereins Einigkeit

    Mi., 22.02.2017

    Stefan Scheipers kartet am besten

    Glückliche Sieger: (v.l.) Der zweite Vorsitzende Philip Oenning gratulierte Bernd Passlick, Stefan Scheipers und Carsten Grützmacher.

    Es war spannend bis in die letzte Runde: Stefan Scheipers hat das Doppelkopfturnier des Schützenvereins Einigkeit gewonnen.

  • Auf der Walz

    Mo., 03.06.2013

    Weite Welt statt „Hotel Mama“

    Was für ein Moment für die Familie Scheipers – allen voran Oma Maria: Der „verlorene Sohn“ Stefan betritt nach vier Jahren auf der Walz erstmals wieder Ochtruper Gebiet.

    An Fronleichnam 2009 zog der damals 21-jährige Zimmermann in die Welt hinaus. Jetzt ist Stefan Scheipers von der Walz zurückgekehrt. Ein großes Abenteuer geht zu Ende.

  • Baumberger Vogelfreunde präsentieren in Gesamtschule ihre Vereinsausstellung

    Mo., 15.10.2012

    Farbenfroher Dschungel im Forum

    Baumberger Vogelfreunde präsentieren in Gesamtschule ihre Vereinsausstellung : Farbenfroher Dschungel im Forum

    Es hat schon Tradition und weckt dennoch immer wieder Begeisterung bei den Besuchern zu sehen, mit wie viel Sorgfalt, Liebe und Mühe die Baumberger Vogelfreunde das ansonsten kahle Foyer des Forums in einen kleinen Dschungel umgestalten. So auch am Wochenende bei ihrer Vereinsausstellung.

  • Stippvisite im Depot

    Fr., 21.10.2011

    Junger Geselle auf der Walz arbeitet in Ochtrup und nutzt Gelegenheit für Besuch bei der Bundeswehr

    Einen „interessierten und zugleich interessanter Gast“ hatte das Materialdepot der Bundeswehr jetzt nach eigener Aussage. Auf Einladung des Depotkommandanten Oberstleutnant Karl-Heinz Knüpp besuchte der 21 Jahre alte Alexander Kiefer die Einrichtung der Bundeswehr. Der zu den „rechtschaffenen fremden Zimmergesellen zu Freiburg“ gehörende junge Mann habe in seinem Leben zwar schon viel erlebt, jedoch noch nie in einem Panzer gesessen, schreibt das Depot in einem Pressetext.

  • Havixbeck

    So., 17.10.2010

    Putzmuntere Reisfinken zogen Blicke auf sich

  • Ochtrup

    Di., 02.06.2009

    Scheipers geht auf die Walz