Stefan Schulz



Alles zur Person "Stefan Schulz"


  • Schmitz Cargobull ehrt Jubilare

    Di., 10.09.2019

    Langjährige Treue zum Unternehmen

    Seit 25 Jahren bei Schmitz Cargobull (v.l.): Burkhard Schwering, Stefan Schulz, Uwe Minnebusch, Thomas Varelmann, Norbert Töns, Uwe Hartmann und Horst Neier.

    Für ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum ehrte das Unternehmen Schmitz Cargobull zahlreiche Jubilare.

  • Workshop für Posaunisten

    Do., 06.12.2018

    Da schallt das Blech

    Der aus Alstätte stammende Dirk Ellerkamp (Philharmonisches Orchester Dortmund) ist einer der zahlreichen Dozenten beim Posaunen-Workshop in der Landesmusikakademie.

    Schallendes Blech in der Landesmusikakademie: 90 Posaunisten aus aller Welt – von China bis zu den USA – nehmen dort in der kommenden Woche an einem Workshop teil. Die Plätze waren in nullkommanix weg – ein Zeichen für das große Renommee des Lehrgangs und der Dozenten. Auch die Musikfreunde in der Region werden die Musiker – sowohl Dozenten als auch Lehrgangteilnehmer – erleben können. In Nienborg finden nicht weniger als vier Konzerte statt. Das Hauptkonzert wird allerdings in Enschede in Zusammenwirken mit dem Orkest van het Oosten und dem Artez-Konservatorium über die Bühne gehen.

  • «Panda» lernt durch Nachmachen

    Mi., 13.09.2017

    Deutscher Zukunftspreis: Sensibler Roboter und Körper in 3D

    «Panda» lernt durch Nachmachen: Deutscher Zukunftspreis: Sensibler Roboter und Körper in 3D

    Bessere Hilfe bei Krankheit und Behinderung - das ist ein Thema der Projekte, die für den Deutschen Zukunftspreis ausgewählt sind. Neu aufbereitete CT- und MRT-Bilder zeigen den Körper in unbekanntem Detail. Ein sensibler Roboter soll Partner für Menschen werden.

  • Eggeroder Schützen

    Mo., 24.11.2014

    Generationswechsel eingeläutet

    Ein Generationswechsel ist auf der Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode eingeläutet worden: Vorstand und Offizierskorps haben sich verjüngt.

  • Kulturpolitik

    Do., 30.10.2014

    Nicht ohne Reibungen: Potsdam und seine Mäzene

    Potsdam (dpa) - Es könnte so schön sein: Der Mäzen Mathias Döpfner zeigt sich erneut spendabel und will ein Unesco-Welterbe am Pfingstberg in Potsdam retten. Doch statt Dank gibt es Protest - und das Projekt steht auf der Kippe.

  • D-Jugend-Cup

    Mo., 15.04.2013

    TuS-Kicker bleiben ohne Chance

    Spannende Partien,  etwa RW Ahlen gegen Hannover 96, sahen die Besucher des D-Jugend-Turniers beim TuS Freckenhorst auf dem Sportplatz am Feidiek.

    Wer am Samstag zum Sportplatz am Feidiek wollte, war gut beraten, das Fahrrad zu nehmen. Der „Vereinigte-Volksbank-D-Jugend-Cup“ zog anscheinend magisch an. Mit den Nachwuchsmannschaften von Borussia Mönchengladbach, Hannover 96, SC Paderborn, Arminia Bielefeld und VfL Osnabrück war das Turnier hochkarätig besetzt. Selbstverständlich hatten auch die Nachwuchskicker des TuS Freckenhorst ihren Platz im Turnier, mit dabei waren auch Mannschaften der Warendorfer SU und von RW Ahlen.

  • Telgte

    So., 07.10.2007

    Engagement nicht belohnt