Stefan Schwering



Alles zur Person "Stefan Schwering"


  • Kreisliga A Steinfurt

    So., 27.09.2020

    SpVgg zieht den Kürzeren

    Stefan Schwering (SpVgg Langenhorst/Welbergen), A-Liga-Fußball, Saison 2020/21.

    Nicht richtig in den Tritt kam am Sonntag die SpVgg Langenhorst/Welbergen. Gegen den SC Altenrheine II setzte es eine 1:3-Heimniederlage. „Verdient“, wie Trainer Jens Wietheger eingestehen musste.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 08.09.2019

    Horstmars U 22 sieht kein Land in Langenhorst

    Germania Horstmar hatte absolut keine Schnitte gegen die SpVgg Langenhorst-Welbergen und Frank Wesseling (r.). Am Ende schenkten die Langenhorster den Horstmarer Gästen sieben Stück ein.

    SIEBEN ZU NULL! Uff. Das war eine Packung, die sich Germania Horstmar da auswärts in Langenhorst fing. Die Hausherren wiederum feierten ihren ersten Saisonsieg.

  • Wallfahrt nach Eggerode

    Di., 04.06.2019

    Pilger legen zu Fuß 16 Kilometer zurück

    Messdienerinnen trugen das Kreuz und Fahnen vorne weg. Der Musikverein unterstützte musikalisch den Einzug der Pilger in den Eggeroder Ortskern.

    Pünktlich mit dem Glockenschlag der St.-Peter-und-Paul-Kirche spendete Pater Joy Madassery den 21 Fußpilgern am Sonntagtagmorgen um 5 Uhr den Segen. Es stand die Wallfahrt der Kirchengemeinde Heilig Kreuz zum Gnadenbild „Unsere Liebe Frau vom Himmelreich“ nach Eggerode an.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 19.05.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen klettert nach Sieg in Rheine auf Platz sieben

    Stefan Schwerings (v.) verunglückte Bananenflanke war genau der richtige Snack für einen gelungen Langenhorster Fußballnachmittag.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat schon wieder ein sportliches Ausrufezeichen gesetzt. Bei Amisia Rheine gewannen die Ochtruper mit 4:2. Das hievt die Schwarz-Gelben in für sie noch unbekannte Tabellenregionen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 10.04.2019

    Julian Schoo bringt den 1. FC Nordwalde auf Kurs

    Julian Schoo (r.) war der Mann des Abends: Der Nordwalder Rechtsaußen erzielte die ersten beiden Treffer selbst und bereite das 4:1 mit einer Ecke vor.

    Der 1. FC Nordwalde hat sich vorrübergehend wieder auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet. Am Mittwochabend besiegte die Elf von Trainer Bernd Hahn die SpVgg Langenhorst/Welbergen mit 4:1 (2:0). Einen großen Anteil daran hatte der Rechtsaußen der Hausherren.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 24.02.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen sackt „Big Points“ ein

    Christian Holtmann erzielte den Siegtreffer.

    Das nennt mal wohl einen Lauf. Die SpVgg Langenhorst/Welbergen ist mit dem richtigen Bein aus dem Winterstartblock gekommen. Beim Skiclub Rheine gelang den Schwarz-Gelben der dritte Sieg in Serie – auch dank einer neu gefundenen Waffe.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 18.11.2018

    FSV Ochtrup gewinnt ein Derby mit viel Zündstoff

    Zweikampf der Kapitäne: Ochtrups Janik Hanekotte (r.) gegen Sven Ochse.

    Die Fußballer des FSV Ochtrup haben das A-Liga-Derby gegen die SpVgg Langenhorst/Welbergen für sich entschieden. Vor rund 650 Zuschauern gewannen die Hausherren mit 2:1 (1:1). Dabei spielten sie nach der Rote Karte gegen Torwart Jonas Averesch 70 Minuten lang in Unterzahl.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 28.10.2018

    SpVgg Langenhorst/Welbergen landet gegen Westfalia Leer Befreiungsschlag

    Im ersten Abschnitt ging es zwischen der SpVgg Langenhorst/Welbergen und Westfalia Leer rauf und runter. Duelle auf den Außenbahnen lieferten sich Fabian Fehlker (l.) und Julian Krawczyk sowie gegenüber Pascal Iger (kl. Foto, l.) und Stefan Schwering.

    Das Gefühl der Leichtigkeit hat die SpVgg Langenhorst/Welbergen vier Wochen lang vermissen lassen. Im Heimspiel gegen Westfalia Leer zeigte der Aufsteiger phasenweise wieder gute Offensivaktionen, welche er in der B-Liga noch wöchentlich abgerufen hat. Mit 4:2 (2:2) gewannen die Gelb-Schwarzen und jubelten entsprechend erleichtert. Zerknirscht wirkten hingegen die Leerer, die nicht lange an der Leistung der Vorwoche anknüpften.

  • Comboband besteht seit 30 Jahren

    Do., 14.09.2017

    Das Instrument immer im Gepäck

    Sie stehen parat für ihr Konzert am Sonntag: die Mitglieder der Comboband. Derzeit sind es 24 aktive Musiker, vorwiegend aus Nienborg. Nur Markus Kottig kommt aus Metelen.

    Blasmusik pur erklingt am Sonntag (17. September) in der Gartenanlage der Gaststätte Nonhoff. An diesem Tag feiert die Comboband Nienborg ihr 30-jähriges Bestehen. Ab 10 Uhr werden fünf Blaskapellen die Besucher den ganzen Tag mit Blasmusik unterhalten: Mit dabei sind der Musikverein und das Jugendorchester aus Nienborg sowie die Wald- und Wiesenkapelle Epe, die Leerschke Bigband und die Nienborger Comboband.

  • Fußball: Kreisliga B

    So., 27.08.2017

    Langenhorst landet ersten Sieg

    Langenhorsts Salim Omar (re.) sieht sich der Gegenwehr von Galaxys Sergej Krause ausgesetzt.

    Am dritten Saisonspieltag landete die SpVgg. Langenhorst/Welbergen den ersten Saisonsieg. Mit 3:1 bezwang die Elf von Trainer Thorsten Bäumer den FC Galaxy Steinfurt. Die Dramaturgie des Spiels war eine ganz besondere.