Stefan Werding



Alles zur Person "Stefan Werding"


  • Brennelement-Exporte

    Fr., 06.12.2019

    Ein bisschen konsequent

    Brennelement-Exporte: Ein bisschen konsequent

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze plant, den Export von Brennelementen für grenznahe und alternde Atomkraftwerke zu verbieten. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hält das für inkonsequent.

  • "Alex-Talk" zum Thema manische Depression

    Do., 28.11.2019

    Dem Leben wieder Struktur geben

    Anlässlich des 50.Alex Talks im „1648“ bedankten sich Alexianer-Regionalgeschäftsführer Stephan Dransfeld (l.) und Anja Große Wöstmann (Unternehmenskommunikation) insbesondere beim WN-Redakteur und Moderator Stefan Werding (2.v.l) und Oberarzt Konrad Röhl (2.v.r.), der als Vertreter der ärztlichen Experten an diesem Abend die manischen Depressionen erläuterte.

    Jubiläumsausgabe: Zum 50. Mal fand der „Alex-Talk“ statt. Der erneut große Andrang von über 120 Gästen unterstrich einmal mehr das ungebremst große Interesse an den Themen zur psychischen Gesundheit.

  • Vagusnerv-Stimulation

    Mo., 25.11.2019

    Glücksgefühle im Minutentakt

    Vagusnerv-Stimulation: Glücksgefühle im Minutentakt

    Professor Bernhard Baune, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am UKM, setzt auch die Vagusnerv-Stimulation (VNS) ein, bei der ganz sanfte Stromstöße ins Gehirn geleitet werden. Nach einem leichten Eingriff kann das Verfahren Patienten helfen, die schon lange mit einer Depression leben. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hat mit Baune über die Chancen und Risiken des Verfahrens gesprochen.

  • Stefan Streit und das Brochterbeck-Lied

    Do., 07.11.2019

    Zu Hause auf der Karaoke-Bühne

    Stefan Streit mit dem Mikro in der Hand. Für das Radio hat er ein Lied über Brochterbeck gesungen. Auch zu den anderen Ortsteilen würde ihm etwas einfallen.

    Er ist bekennender Brochterbecker, in der Kommunalpolitik zu Hause – und in der Musik. Karaoke-Singen gehört zu seinen Leidenschaften. Nun hat Bürgermeister Stefan Streit eine weitere Kostprobe seines Könnens gegeben. Darüber hat unser Redakteur Stefan Werding mit ihm gesprochen.

  • Liebeslied über Brochterbeck

    Do., 07.11.2019

    Der singende Bürgermeister

    Stefan Streit:

    Stefan Streit, Bürgermeister von Tecklenburg, sagt über sich: „Ich bin auf allen Karaoke-Bühnen dieser Welt zu Hause“. Jetzt haben sich schon über 17000 Internetnutzer ein Video angesehen, auf dem er ein Lied über seine Heimat singt. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hat mit ihm gesprochen.

  • Sonderveröffentlichung

    Tropenkrankheit Leishmaniose

    Di., 03.09.2019

    Mitbringsel, die keiner will

    Die Sandmücke kann die Leishmaniose übertragen. Vor allem im Süden können sich Touristen die Krankheit einfangen.

    Die einen bringen sich neue T-Shirts oder eine Flasche Wein aus dem Urlaub mit, die anderen eine Leishmaniose. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hat mit der Dermatologin Carolin Mitschang aus der Klinik für Hautkrankheiten am UKM über die Krankheit gesprochen.

  • 17 Jahre Warten

    Mi., 28.08.2019

    Herbert Krause kämpft für einen Haltepunkt in Gronau

    Herbert Krause: „Es geht mir um eine besondere Nutzerfreundlichkeit. Da muss man dran arbeiten. Warum soll man da aufgeben?“

    Herbert Krause ist hartnäckig. Nur, weil bei der Bahn keiner auf ihn hört, gibt er noch lange nicht auf. Vor 17 Jahren hat er zum ersten Mal vorgeschlagen, im Gronauer Osten einen Bahnhaltepunkt einzurichten. Bis heute ist nichts passiert. Doch deswegen gibt der Gronauer noch lange nicht auf.

  • Gegenstände mit Geschichte

    Sa., 25.05.2019

    Wie Europa im Wohnzimmer lebendig wird

    Gegenstände mit Geschichte: Wie Europa im Wohnzimmer lebendig wird

    Dass „Europa” nicht nur bedeutet, dass Entscheidungen aus Brüssel unser Leben beeinflussen, zeigt ein Blick ins Wohnzimmer. Vier Redakteurinnen und Redakteure haben dort bei sich je einen Gegenstand gefunden, anhand dessen sie erklären, was Europa für sie noch ausmacht.

  • Sonderveröffentlichung

    Geschlechtersensible Medizin

    Mi., 08.05.2019

    Studien: Männer und Frauen leiden anders

    Geschlechtersensible Medizin: Studien: Männer und Frauen leiden anders

    Lange waren sich Mediziner einig, dass Frauen und Männer gleich krank sind. Neuere Studien zeigen, dass sich die Symptome und der Verlauf vieler Krankheiten unterscheiden. Damit eine maßgeschneiderte Behandlung möglich ist, müssen die Unterschiede genauer untersucht werden.

  • „Storno“-Kabarettisten im Interview

    Fr., 19.04.2019

    „Wir erleben ein Wunder“

    Frühstücksgespräch: Die Stornos beim Interview in der Küche von unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding.

    Es ist ein Experiment. Ein Interview mal nicht in einem Café oder am Telefon, sondern in der Küche unseres Redaktionsmitglieds Stefan Werding. Der hat die Kabarettisten von „Storno“, Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther, zu sich eingeladen, Eier und Kaffee gekocht und frischen Gouda auf den Tisch gestellt.