Stefanie Oertker-Büdenbender



Alles zur Person "Stefanie Oertker-Büdenbender"


  • Reiten: Turnier in Füchtorf

    Mo., 02.07.2018

    Keine Fahnen auf Halbmast für die heimischen Reiter

    Till Möller (RFV Alverskirchen-Everswinkel) und Escada in Action! Das Gespann nahm an einer Stilspringprüfung der Klasse M* in Füchtorf teil. Mit Erfolg, es landete auf dem zweiten Rang.

    Drei Tage Turnier-Action endeten am Sonntagabend am Gröblinger Weg in Füchtorf. Der heimische ZRFV St. Hubertus veranstaltete sein jährliches Sommerturnier und hatte sich das Beste für den Schlusstag aufgehoben. Auch die heimischen Reiter erwischten ein ordentliches Wochenende.

  • Pferdesport

    Do., 05.04.2018

    Oertker-Büdenbender macht weiter

    Der neue Vorstand des Zucht-, Reit- und Fahrverein St. Hubertus Füchtorf: (v. l.) Iris Hörstkamp, Stefanie Oertker-Büdenbender, Anja Hartmann, Karin Cappenberg, Anja Brinkmann, Andreas Rüter, Ludger Möllenbeck, Sylvia Düsing, Raphael Wessel, Kathrin Nierkamp und Alina Rüter.

    Einen Einblick in die Finanzlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins St. Hubertus Füchtorf St. Hubertus Füchtorf gewährte Sylvia Düsing jetzt auf der Generalversammlung. Die Kosten für die Erneuerung des Sandplatzes und auch die der Beregnungsanlage haben ordentlich zu Buche geschlagen. Notwendig waren diese Maßnahmen, um das das große Sommerturnier, mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M attraktiv zu halten.

  • Füchtorfer Fuchsjagd bei Gala-Wetter

    Di., 07.11.2017

    Albert Teepe holt die Trophäe

    Bei herrlichem Herbstwetter führte die Route rund um das Spargeldorf. Nach dem Fuchsschwanzgreifen gratulierten die Vorsitzenden des Reitvereins, Stefanie Oertker-Büdenbender und Andreas Rüter, den neuen Fuchsmajoren Albert Teepe und Alessa Frey.

    Das ist ein Fuchsjagd-Wetter, das sich jeder Reiter wünscht: Ob „springendes Feld“ oder Slow-Motion-Gruppe – am Wochenende zeigte der Herbst sich für Ross und Reiter von seiner besten Seite. In besonderer Erinnerung bleibt der Tag aber sicherlich dem neuen FuchsmajorAlbert Teepe.

  • Reitturnier in Füchtorf

    Di., 04.07.2017

    Drei Zehntel fehlen

    Jacqueline Niebrügge vom Gastgeberverein ZRFV St. Hubertus Füchtorf sicherte sich mit Chirocco im M*-Springen den zweiten Platz.

    Das war richtig knapp: Drei Zehntelsekunden fehlten Jacqueline Niebrügge zum Sieg beim Springen der Klasse M* im Rahmen des Sommerturniers des ZRFV St. Hubertus Füchtorf.

  • Reiten in Füchtorf

    So., 02.07.2017

    Dennis Lilienbecker gibt den Ton an

    Ganz souverän nehmen Mona Schwakenberg vom gastgebenden ZRFV St. Hubertus Füchtorf und Buenos Aires dieses Hindernis bei der Springprüfung der Klasse L.

    Gut, dass sie sich vorbereitet haben: Weil insbesondere die Abreiteplätze auf der Anlage des ZRFV St. Hubertus Füchtorf bei den vergangenen Turnieren immer gelitten hatte, wurden eben diese für das Sommerturnier an der Gröblinger­straße präpariert.

  • Reiten: Turnier

    So., 02.07.2017

    RFV Ostbevern holt in Füchtorf viele Schleifen

    Aufgrund des schlechten Wetters fiel die Bilanz beim RFV St. Hubertus Füchtorf nach den ersten beiden Turniertagen verhalten aus. Anders sah das beim RFV Ostbevern aus, der viele Schleifen holte – auch goldene.

  • Nikolausfeier beim Reitverein St. Hubertus

    Mo., 05.12.2016

    Die Augen werden immer größer

    Der Heilige Mann (André Depenwisch) las aus dem goldenen Buch vor und verteilte natürlich auch Tüten mit leckeren Süßigkeiten..

    Einmal im Jahr verwandelt sich die Füchtorfer Reithalle in einen charmant gemütlichen Weihnachtsmarkt. Holzhütten, Tannenbäume und Lichterketten sorgen für das ganz besondere Ambiente.

  • Reitturnier in Füchtorf

    Mo., 04.07.2016

    Rottmann dominierte die Konkurrenz

    Alexander Rottmann vom RFV Vornholz drückte dem Turnier in Füchtorf seinen Stempel auf.

  • Reitturnier in Füchtorf

    Mo., 04.07.2016

    Rottmann dominierte die Konkurrenz

    Sieger des M-Springens: Alexander Rottmann (RFV Vornholz) auf Rohmann.

    Alexander Rottmann scheint in den Hauptprüfungen der heimischen Reitturniere unschlagbar. Bei fast jedem heimischen Turnier ist der Reiter des RFV Vornholz im Stechen oder in der Siegerrunde dabei, meistens gewinnt Rottmann auch. Diesmal beim Turnier des ZRFV St. Hubertus Füchtorf. Auf Rohmann dominierte er die Konkurrenz.

  • RV Hubertus lädt ein

    Sa., 02.07.2016

    Fleißige Helfer bereiten Turnier vor

    Stefanie Oertker-Büdenbender und Hanno Vreden mit einer Gruppe des Springlehrgangs.

    Wer in diesen Tagen an der Gröblinger Straße in Füchtorf vorbeigekommen ist, wird mit Sicherheit die Mitglieder vom Reitverein bei ihren Arbeitseinsätzen beobachtet haben. Grund für die zahlreichen fleißigen Aktivitäten ist das große Sommerturnier an diesem Wochenende.