Steffen Baumgart



Alles zur Person "Steffen Baumgart"


  • Bundesliga-Absteiger

    Mo., 29.06.2020

    Baumgart bleibt Trainer in Paderborn

    Steffen Baumgart bleibt Trainer des SC Paderborn.

    Paderborn (dpa) - Steffen Baumgart bleibt auch nach dem Bundesliga-Abstieg Trainer des SC Paderborn. Der 48-Jährige will seinen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2021 läuft, erfüllen, wie der Tabellenletzte der abgelaufenen Erstliga-Saison bekanntgab.

  • Fußball

    Mo., 29.06.2020

    Baumgart bleibt Paderborn-Trainer: Vertrag bis 2021 erfüllen

    Paderborns Cheftrainer Steffen Baumgart kommt zu Spielbeginn aus dem Spielertunnel.

    Paderborn (dpa) - Steffen Baumgart bleibt auch nach dem Bundesliga-Abstieg Trainer des SC Paderborn. Der 48-Jährige will seinen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2021 läuft, erfüllen, wie der Tabellenletzte der abgelaufenen Erstliga-Saison am Montag bekanntgab. Baumgart hatte den SCP 2017 als Trainer übernommen und war mit dem Club 2018 von der 3. Liga in die 2. Bundesliga und im vergangenen Sommer dann ins Oberhaus des deutschen Fußballs aufgestiegen. Er hat die Rückendeckung von Geschäftsführer Sport, Fabian Wohlgemuth, und dem Wirtschaftsrat der Ostwestfalen.

  • Fußball

    Sa., 27.06.2020

    Eintracht gegen Paderborn mit stärkster Formation

    Das Logo von Eintracht Frankfurt auf dem Pult des Stadionsprechers.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt geht mit der momentan stärksten Startformation in das letzte Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Absteiger SC Paderborn. Nachdem Eintracht-Trainer Adi Hütter in der Vorwoche in Köln kräftig rotiert hatte, sind Torwart Kevin Trapp, Kapitän David Abraham sowie die Mittelfeldspieler Dominik Kohr, Danny da Costa und Daichi Kamada im Heimspiel am Samstag wieder erste Wahl. Marco Russ und Gelson Fernandes, die beide ihre Karriere beenden, sitzen zunächst auf der Bank.

  • Fußball

    Do., 25.06.2020

    Paderborn: Mit Verletzungssorgen «guten Abschluss» bekommen

    Steffen Baumgart.

    Paderborn (dpa) - Mit Verletzungssorgen und womöglich ohne etatmäßige Innenverteidiger geht der SC Paderborn in sein vorerst letztes Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Sebastian Schonlau und Christian Strohdiek fallen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) verletzt aus, zudem fehlt Uwe Hünemeier wegen seiner Gelb-Roten Karte im vergangenen Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:3). Hinter den Defensivspielern Luca Kilian und Klaus Gjasula stehen noch «große Fragezeichen», wie Paderborns-Trainer Steffen Baumgart am Donnerstag erklärte. Zudem wurde Jan-Luca Rumpf in dieser Woche durch einen grippalen Infekt geschwächt.

  • Fußball

    Mi., 24.06.2020

    Paderborn-Coach: «Gehöre nicht in die und die Schublade»

    Trainer Steffen Baumgart von Paderborn geht vor dem Spiel durchs Stadion.

    Paderborn (dpa) - Coach Steffen Baumgart von Bundesliga-Absteiger SC Paderborn traut sich einen Job bei fast jedem Fußball-Club zu. «Ich bin davon überzeugt, dass es kaum einen Verein gibt, den ich nicht trainieren könnte. Dieses Selbstvertrauen habe ich», sagte der frühere Profi der «Sport Bild» (Mittwoch).

  • Paderborn-Coach

    Mi., 24.06.2020

    Baumgart will nicht in Schublade gesteckt werden

    Muss mit Paderborn zurück in die 2. Liga: SC-Coach Steffen Baumgart.

    Paderborn (dpa) - Coach Steffen Baumgart von Bundesliga-Absteiger SC Paderborn traut sich einen Job bei fast jedem Fußball-Club zu.

  • Fußball

    So., 21.06.2020

    Enttäuschter Baumgart will bei SCP bleiben

    Trainer Steffen Baumgart von Paderborn.

    Paderborn (dpa) - Selbst die kleine Lobeshymne von Mönchengladbachs Trainer Marco Rose konnte Steffen Baumgart nach dem vorerst letzten Bundesliga-Heimspiel des SC Paderborn nicht trösten. «Ich freue mich natürlich über die Komplimente, aber für mich steht eine Riesenenttäuschung im Raum», sagte der Trainer des bereits als Absteiger feststehenden Tabellenletzten nach der 1:3-Niederlage gegen die Borussia. Deren Coach Rose hatte zuvor den «mutigen und ambitionierten Fußball» des Außenseiters hervorgehoben und den SCP als «absolute Bereicherung» für die Bundesliga bezeichnet.

  • Künftiger Zweitligist

    So., 21.06.2020

    Enttäuschter Baumgart will bei SCP bleiben - Lob von Rose

    Will gerne in Paderborn bleiben: Trainer Steffen Baumgart.

    Paderborn (dpa) - Selbst die kleine Lobeshymne von Mönchengladbachs Trainer Marco Rose konnte Steffen Baumgart nach dem vorerst letzten Bundesliga-Heimspiel des SC Paderborn nicht trösten.

  • Fußball

    Sa., 20.06.2020

    Trainer Baumgart will auch nach Abstieg in Paderborn bleiben

    Trainer Steffen Baumgart von Paderborn gibt vor dem Spiel ein Interview.

    Paderborn (dpa) - Trainer Steffen Baumgart hat vor dem letzten Saison-Heimspiel des bereits abgestiegenen SC Paderborn betont, dass er gern beim künftigen Fußball-Zweitligisten bleiben würde. Im TV-Sender Sky sagte der 48-Jährige vor der Partie gegen Borussia Mönchengladbach zudem, dass er keine Anfragen von anderen Clubs habe. «Ich fühle mich wohl, ich habe Vertrag, es steht nicht nur Debatte, gehen zu wollen», sagte Baumgart.

  • Fußball

    Fr., 19.06.2020

    Paderborn auf Abschiedstour: «Muss niemanden motivieren»

    Paderborns Trainer Steffen Baumgart vor dem Spiel.

    Paderborn (dpa) - Die Bundesliga-Abschiedstour des SC Paderborn beginnt am Samstag mit einem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach. «Motivieren muss ich trotz des Abstiegs niemanden», sagte Trainer Steffen Baumgart am Freitag. «Denn der Name des Gegners spricht für sich. Das ist Motivation genug.»